10 Folgen

Bei Solonomade erfährst du alles über meine Reisen und erhältst Tipps wie du dein ortsunabhängiges Business aufbauen kannst sowie zu Reisen und Fotografie. Dabei spreche ich über meine Erfahrungen als Freelance Designer, Instagramer, Youtuber und digitaler Nomade.

Solonomade - Digital arbeiten und reisen Danny von Solonomade

    • Firmengründung
    • 4.3, 18 Bewertungen

Bei Solonomade erfährst du alles über meine Reisen und erhältst Tipps wie du dein ortsunabhängiges Business aufbauen kannst sowie zu Reisen und Fotografie. Dabei spreche ich über meine Erfahrungen als Freelance Designer, Instagramer, Youtuber und digitaler Nomade.

    Solonomade EP014 – Den eigenen Podcast starten

    Solonomade EP014 – Den eigenen Podcast starten

    In dieser Folge spreche ich mit Anika, der Gründerin von podcastwonder, über ihren Weg zur Gründung einer eigenen Podcast-Agentur und wie man einen eigenen Podcast startet und gestaltet.

    Podcasts sind das neue Blogging heutzutage und viele haben bereits ihren eigenen Podcast oder möchten gerne einen starten. Podcasts brauchen keine hundertprozentige Aufmerksamkeit wie Videos oder das Lesen von Texten. Man kann sie bequem nebenher hören, während der Autofahrt, beim Kochen, Spazieren oder zum Einschlafen. Im Grunde ist es eine sehr bequeme Möglichkeit überall Content zu konsumieren. Auch deshalb erfreuen sich Podcasts immer größerer Beliebtheit.

    Die Hürde einen Podcast zu erstellen wirkt in erster Linie auch gar nicht so groß. Man spricht ja einfach nur über sein Lieblingsthema oder? Ganz so leicht ist es vielleicht nicht, denn auch ein Podcast muss gut geplant werden und am Ende hat man seine eigene kleine Radio-Talk-Show. Ich spreche mit Anika über das Starten eines erfolgreichen Podcasts und welche Podcast-Formate gut funktionieren, um den Hörer auch etwas interessantes zu bieten. Welchen Mehrwert liefert der eigene Podcast und wie möchte man die Zeit seiner Hörer sinnvoll füllen? All das und mehr besprechen wir in dieser Podcast-Folge.

    Die eigene Podcast-Agentur

    Anika ist Podcaststrategin, Gründerin der Podcast Service Agentur “podcastwonder” sowie Co-Gründerin der Plattform HalloPodcaster. Seit über 4 Jahren produziert sie Podcasts und unterstützt ihre Kunden dabei den Marketingkanal Podcast erfolgreich für sich und ihr Unternehmen zu nutzen. Als Moderatorin verleiht sie dem ein oder anderen Podcast ihre Stimme und ist auch mal auf einigen Bühnen zu sehen.

    Bevor sie 2016 mit podcastwonder startete, studierte sie Wirtschaftswissenschaften und arbeitete bei großen Konzernen wie IKEA, Zalando und Daimler.

    Empfohlene Tools von Anika:

    Hubspot
    Kontist
    Trello
    Canva

    Hier findest du Anika:
    - podcastwonder: https://podcastwonder.com/
    - podcastwonder audio magazin: https://open.spotify.com/show/0OnHRGFJ7pn7a8r4xp7hwv
    - podcastwonder auf Instagram: https://www.instagram.com/podcastwonder/
    - HalloPodcaster: https://www.hallopodcaster.de/

    • 2 Std 4 Min.
    Solonomade EP013 – Digital affin in die Zukunft

    Solonomade EP013 – Digital affin in die Zukunft

    In dieser Folge spreche ich mit Jan Schulze-Siebert über seinen Weg von der Festanstellung zum Unternehmer mit mehreren Mitarbeitern in knapp 2 Jahren. Dabei sprechen wir über seine unterschiedlichen Geschäftsmodelle, wie die Digitalisierung Unternehmen verändert und philosophieren über die digitale Zukunft.

    Als Gründer mit Fokus auf digitale Geschäftsmodelle betreibt Jan Schulze-Siebert mehrere Online Projekte. Vom Blog über Websites bis zum Plattform-Ansatz ist alles dabei. Gemeinsam mit seinem Team betreibt er diese Projekte, gestaltet das Inbound Marketing für diese und ist offen für Kundenprojekte. In der Folge sprechen wir unter anderen darüber, wie Inbound Marketing zu mehr Reichweite führt und welche ersten Strategien dabei helfen.

    Neben dem Inbound Marketing betreibt Jan die Website Digital Affin und zeigt verschiedenen Zielgruppen Wege in der Digitalisierung. Wir sprechen darüber was die Digitalisierung für Unternehmen bedeutet, für die Gesellschaft und inwieweit der Mensch noch Mensch ist im digitalen Umfeld. Ist noch Platz für den Menschen in der digitalisierten Welt? Dabei schweifen wir ebenfalls in die Zukunft und betrachten die digitalen Möglichkeiten der nächsten 10 Jahre und darüber hinaus. 

    Vom Angestellten zum Unternehmer

    Nach dem Studium hat Jan in einem kleinen Startup gelernt, wie ein Unternehmen aufgebaut wird und wie es zu führen ist. Mit dieser Erfahrung hat er sich einige Jahre später auf den eigenen Weg der Selbstständigkeit gemacht. Auf seiner Entwicklung zum ortsunabhängigen Unternehmer hat er dabei Höhen und Tiefen mitgenommen. Aktuell beschäftigt Jan 6 Mitarbeiter, mit denen er an eigenen Projekten und Kundenaufträgen arbeite. Sein größter Gamechanger war dabei seine klare und spitze Positionierung für all seine Projekte.

    Empfohlene Tools für remote Unternehmen

    Als Remote First Unternehmen setzt Jan mit seinem Team auf Slack in der Kommunikation, Gsuite für die Datenverwaltung und Trello für das Projektmanagement. Ziemlich klassisch, wobei er durch seine Projekte wie Digital Affin und ToolSpotter zahlreiche neue Tools und Software regelmäßig ausprobiert. Für die Zukunft steht eine eigene Software-Entwicklung noch an.

    Hier findest du Jan:
    https://www.digital-affin.de/
    https://www.janschulzesiebert.com/
    https://www.inboundly.de/
    https://www.hallopodcaster.de/
    https://www.moveyouroffice.io/
    https://www.toolspotter.de/

    Solonomade EP012 – Warum Hoteliers die schlechtesten Liebhaber sind

    Solonomade EP012 – Warum Hoteliers die schlechtesten Liebhaber sind

    In dieser Folge spreche ich mit Christoph Hoenig, dem Gründer von Hotel Media Concept und Geschäftsführer vom Romantik Hotel Neumühle über seinen beeindruckenden Weg in der Hotellerie vom Azubi bis zum Hoteldirektor und die vielen Zwischenstationen national, international und in der Selbständigkeit. Dabei sprechen wir vor allem auch über die Digitalisierung in der Hotellerie und wie sich der Tourismus in Deutschland 2020 entwickeln wird.

    Digitalisierung im Tourismus

    Der digitale Wandel im Tourismus war schon immer existent und hat in den letzten Jahren aufgeholt. Viele internationale Player wie Airbnb und Booking sind in den Markt eingestiegen, haben aufgewühlt und Abhängigkeiten geschaffen. Der Fokus ist auf das Gasterlebnis gelenkt und viele Hotels haben die digitalen Möglichkeiten bisher nicht genutzt. Wir sprechen darüber, wie Hotels sich aufstellen müssten, um zukunftsfähig zu sein und auch nach dem Corona-Lockdown ihre Stammgäste und neue Gäste wieder erreichen. Wie müssen Hoteliers vor Ort mit dem Gast interagieren, um unvergessliche Erlebnisse zu schaffen, damit Gäste auch wieder kommen? 

    Christoph gibt Einblick in seine Erfahrungen als Vertriebler, Marketingexperte und Gastgeber und wie er sein Hotel digital fit macht. Dabei beschäftigt er sich ebenfalls mit der Digitalisierung der Customer Journey auf Basis von Neuromarketing. In der Folge gibt es einen großartigen Mix aus seiner 16 jährigen Erfahrung in der Hotellerie, seiner 3 jährigen Selbständigkeit als Berater und der Digitalisierung der Hotellerie.

    Tourismus Ausblick nach Corona

    Weiterhin sprechen wir über einen möglichen Ausblick und Erwartungen an den Tourismus 2020 nach Corona und ob internationale Reisen überhaupt möglich werden. Wird Deutschland das Reiseland Nummer 1 dieses Jahr aufgrund der Reisebeschränkungen, Angst und fehlendem Geld?

    Hier findest du Christoph: https://www.linkedin.com/in/christoph-hoenig-4ab071b6/

    Solonomade EP011 – Wie du durch deine Persönlichkeit faszinierst

    Solonomade EP011 – Wie du durch deine Persönlichkeit faszinierst

    In dieser Folge spreche ich mit Anneli Eick über ihren Weg von der Stilberaterin zur selbständigen Unternehmerin und wie sie mit ihrer Markenstil Methode anderen Menschen dabei hilft ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken und wie sie mit dieser faszinieren können.

    Wir sprechen über den Ablauf der Markenstil Methode und wie sie helfen kann sich selbst und auch andere Menschen durch Archetypen besser zu verstehen. Außerdem sprechen wir über ihr Buch "Die Authentizitätslüge" und wie man überhaupt authentisch sein kann. Wie ist Authentizität in Zeiten von Social Media möglich und ist jeder wirklich authentisch oder ist alles nur Fake, um Wünsche und Träume zu erfüllen?

    Mit dem Camper durch Europa

    Neben ihren Weg zur Selbständigkeit sprechen wir ebenfalls über ihre Pläne eine Europareise mit dem Camper zu starten und wo es eigentlich überall hingehen soll. Wie kann eine lange Reise mit Kind funktionieren?

    Anneli's Weg in die Selbständigkeit

    Seit 2008 ist Anneli selbständig und begann als Stilberaterin im Bereich Mode. Anneli unterstützt Menschen dabei, ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken und zeigt ihnen Wege, wie sie mit der eigenen Persönlichkeit faszinieren können. Dies hilft Menschen sich selbst und andere zu verstehen und in privaten und beruflichen Situationen richtig zu handeln. Anneli unterstützt im Coaching und durch kreative E-Mails die eigene Persönlichkeit durch Archetypen zu verstehen.

    Zusammen mit Ihrem Mann hat Anneli ebenfalls Evoflix gegründet, eine Plattform mit mehreren hundert Videos von unterschiedlichen Experten zur eigenen digitalen Weiterbildung.

    Hier findest du Anneli:

    Webseite: https://www.anneli-eick.com
    Evoflix https://www.evoflix.de

    Solonomade EP010 – Design your Life mit Design Thinking

    Solonomade EP010 – Design your Life mit Design Thinking

    In dieser Folge spreche ich mit Steffi, der Co-Gründerin von Aha Retreats über ihren Weg von der Selbständigkeit zur Unternehmerin und wie sie anderen Menschen dabei hilft mittels Design Thinking Methoden neue Lebenskonzepte zu entwickeln. Dabei sprechen wir über die Methodiken, die sie verwenden und wie diese dabei helfen können neue berufliche Wege zu gehen oder auch komplett anders zu Leben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Farm in Peru? Natürlich kann man weit spinnen, aber schlussendlich sollte es etwas machbares, fundiertes und nachhaltiges sein. Aber wie kann man überhaupt neue Lebenskonzepte testen? Ist das überhaupt etwas, womit man glücklich wird oder war nur die Vorstellung sehr schön? Mit gezielten Design Thinking Methoden und einem mehrwöchigen Programm begleitet euch Steffi und Marion auf diesem Weg.

    Außerdem sprechen wir auch über die Veränderungen des Arbeitsmarktes im Zuge der Digitalisierung und welche Chancen und Möglichkeiten in der Zukunft für alle Arbeitnehmer liegen, die eine Veränderung suchen oder auch benötigen. Kann man überhaupt ein neues Lebenskonzept entwickeln oder sich beruflich verändern, wenn man sich mit digitalen Möglichkeiten nicht auskennt? Über das und mehr sprechen wir in dieser Folge.

    Steffi ist zusammen mit Marion die Co-Gründerin von Aha Retreats. Mit ihren Coaching-Programmen unterstützen sie Menschen dabei, sich beruflich zu verändern. Dabei arbeiten sie mit der Design Thinking Methode und einer Hütte in der Natur ;) Steffi arbeitet stärkenorientiert und ist als großer Fan der Möglichkeiten der NewWork oft mit Laptop und Notizbuch bewaffnet an den schönsten Orten der Welt zu finden.

    Seit 2008 ist Steffi selbständig/freiberuflich tätig im Bereich Training und Coaching. Sie ist fokussiert auf Karriere-Coaching und seit 2013 zertifiziert im Bereich der stärken-orientierten Berufs- und Lebensplanung. Im Jahr 2016 startete sie eine einjährige Weltreise und gründete danach 2018 Aha Retreats.

    Webseite:
    https://aha-retreats.com

    kostenloses Webinar "Auf zum Traumjob":
    https://aha-retreats.com/webinar-traumjob

    Coaching-Programm "Design your Life & Job":
    https://aha-retreats.com/coaching-programm

    FB-Gruppe "Design your Job & Life - Tipps & Coaching":
    https://www.facebook.com/groups/550667501999882

    Steffi auf LinkedIn:
    https://www.linkedin.com/in/steffi-losert/

    Instagram:
    https://www.instagram.com/aharetreats/

    Solonomade EP009 – Lernbegleitung und digitale Schule

    Solonomade EP009 – Lernbegleitung und digitale Schule

    In dieser Podcast Folge spreche ich mit Joana über ihren Beruf als Lehrerin und wie Eltern eine gute Lernbegleitung für ihre Kinder sein können. Was können Eltern tun, um das eigene Kind bestmöglich zu unterstützen und vor allem warum sie auch nicht Lehrer spielen sollten?! Gemeinsames Lernen kann auch eine schöne Zeit für die Eltern und Kinder sein. Auch für Schüler hat Joana ein paar Tipps.

    Außerdem sprechen wir über die Herausforderungen der digitalen Bildung, auch in Zeiten von Corona, aber vor allem in der Zukunft. Wie könnten digitale Lernumgebungen aussehen für eine Schule der Zukunft? Weiterhin sprechen wir über ihren Weg zum nebenberuflichen Business und den Hürden und Herausforderungen als Mutter und Festangestellte noch nebenbei ein Business aufzubauen.

    Joana vereint verschiedene Lebens- und Arbeitsbereiche zu einem bunten Strauß von Leidenschaften: Die Arbeit in der Blindenschule und das Angebot der (online) Akademie für Lernbegleitung (www.lern-lust.com) ergänzen und bereichern sich gegenseitig. Das Familienleben auf dem Land mit Tieren und der kleine Reitbetrieb bieten guten Ausgleich (www.smillas-home.de). Die Ausbildung zur systemischen Familien-und Paartherapeutin wird das Angebot noch um eine weitere Dimension erweitern.

    Im Sabbatical fing alles an - in einer Gemeinschaft von weltreisenden Familien tauchte sie in die Welt der digitalen Nomaden und Freilerner ein. Inspiriert von so viel Input und neuen Perspektiven entstand die Idee, Familien online bei der Lernbegleitung zu unterstützen. In den folgenden 2 Jahren wurden nebenberuflich Webseiten gebastelt, Technik-Tutorials inhaliert, Kurskonzepte entwickelt, verworfen, umbebaut und die Komfortzone zu verlassen war Tagesprogramm. Schritt für Schritt geht es immer weiter - Wegbegleiter sind ihr herzlich Willkommen!

    Empfohlene Tools:

    Camtasia, für das Schneiden von Videos
    Canva, für das Erstellen von Facebook-Anzeigen und Bild-Text-Kombis aller Art
    Trello für das Strukturieren von Arbeitsabläufen und Team-Work Projekten
    Zoom für Video-Konferenzen aller Art
    Digi-Member für den Mitgliederbereich im Kurs
    Wordpress für die Webseite

    Hier findest du Joana:

    www.lern-lust.com
    Facebook: mehr LernLust für alle

    • 1 Std. 45 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

coooolcut ,

Freue mich auf mehr

Interessante Folgen mit gutem Einblick und einem sympathischen Danny. 👍

Yapi78 ,

Tolle Idee

Ich finde es total klasse dich auch so zu hören Danny😍 liebe Grüße Jana😊

GiuliaRose ,

😍

😍😍😍

Top‑Podcasts in Firmengründung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: