10 episodes

Hallo & Herzlich Willkommen bei #soMo - der Podcast für dein Herz und deine Seele. Mein Name ist Mo, ich bin Mentorin, Coach und Speakerin und möchte Dir mit meinem Podcast Mut machen, so dass Du in dein volles Potenzial kommst und dein Leben mit Leichtigkeit, Achtsamkeit und Fülle geniessen kannst. Du wirst hier viele spannende Geschichten hören und natürlich auch jede Menge Input bekommen, der dich auf deinen Weg bringt.

#soMo - der Podcast für dein Herz & deine Seele Mo Engelbrecht

    • Society & Culture
    • 4.9 • 37 Ratings

Hallo & Herzlich Willkommen bei #soMo - der Podcast für dein Herz und deine Seele. Mein Name ist Mo, ich bin Mentorin, Coach und Speakerin und möchte Dir mit meinem Podcast Mut machen, so dass Du in dein volles Potenzial kommst und dein Leben mit Leichtigkeit, Achtsamkeit und Fülle geniessen kannst. Du wirst hier viele spannende Geschichten hören und natürlich auch jede Menge Input bekommen, der dich auf deinen Weg bringt.

    #38 Bestsellerautorin "Rauhnächte - im Fluss der Zeiten" Annett Hering im Interview Teil 2

    #38 Bestsellerautorin "Rauhnächte - im Fluss der Zeiten" Annett Hering im Interview Teil 2

    seit 2002 Inhaberin des Feng Shui – Haus Dresden, Feng Shui – Beraterin, TaoGeomantie – Meisterin, Betriebswirtschaftlerin, Mutter einer bezaubernden 14-jährigen Teenie-Tochter, Dresdnerin und doch an vielen Orten zu Hause, durch und durch eine Best-Case-Denkerin, kreativ, schreibaffin und seit 2014 Bloggerin, harmoniesüchtig und dabei klar, in ihrer Mitte (meistens), gedanklich beweglich und immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Herausforderungen.
    Seit 2019 nun auch Autorin des Buches „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“.

    • 22 min
    #37 Bestsellerautorin "Rauhnächte - Im Fluss der Zeiten" Annett Hering im Interview Teil 1

    #37 Bestsellerautorin "Rauhnächte - Im Fluss der Zeiten" Annett Hering im Interview Teil 1

    seit 2002 Inhaberin des Feng Shui – Haus Dresden, Feng Shui – Beraterin, TaoGeomantie – Meisterin, Betriebswirtschaftlerin, Mutter einer bezaubernden 14-jährigen Teenie-Tochter, Dresdnerin und doch an vielen Orten zu Hause, durch und durch eine Best-Case-Denkerin, kreativ, schreibaffin und seit 2014 Bloggerin, harmoniesüchtig und dabei klar, in ihrer Mitte (meistens), gedanklich beweglich und immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Herausforderungen.
    Seit 2019 nun auch Autorin des Buches „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“.

    • 24 min
    #36 -Dr. Alina Hübecker - the medical yogi im Interview Teil 2

    #36 -Dr. Alina Hübecker - the medical yogi im Interview Teil 2

    Mein Leben lang wollte ich als Ärztin arbeiten. Ich wollte Menschen helfen, heilen und in ihrem Leben begleiten. Ende 2017 habe ich mein Studium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen und mich dann erstmal auf große Reise begeben.

    Über viele Jahre habe ich meine eigene Yoga-Praxis entwickelt und mich dann für eine Yogalehrer-Ausbildung in Indien entschieden. Eine, der besten Entscheidungen und der wunderbarsten Erfahrungen meines Lebens - bisher. Ich habe mich schon immer für eine ganzheitliche Behandlung meiner Patienten interessiert und durch Yoga einen tieferen Zugang hierzu entwickelt. Nach der Ausbildung war mir klar, ich will nicht nur als Ärztin, sondern auch als Yogalehrerin arbeiten.

    Yoga und Ayurveda sind für mich zwei tief miteinander verankerte Schwesterdisziplinen, sodass es nicht verwunderlich war, dass ich zusätzlich eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin begann. Ich merke tagtäglich, dass es für mich keinen anderen Weg gibt, als aktiv meinem Traum eines integrativen, ganzheitlichen Behandlungskonzeptes näher zu kommen. Ich sehe den Menschen als Ganzes und möchte nicht nur Symptome bekämpfen, sondern seine Gesundheit auf lange Sicht bewahren.

    Als kölsche Frohnatur ist mir ein freundliches, respektvolles und emphatisches Miteinander ganz besonders wichtig. Ich möchte nicht nur Therapeutin sein, sondern dich dort abholen, wo du dich in deinem Leben gerade befindest und den Weg zu neuer Vitalität und vollkommener Gesundheit gemeinsam gehen. Meine Vision ist es, Menschen beizubringen, dass Gesundheit nicht einfach nur die Abwesenheit von Krankheit darstellt, sondern bedeutet sein volles Potenzial an Leistungsfähigkeit und Energie tagtäglich nutzen zu können.Du lernst mit mir wieder Selbstverantwortung für deine Gesundheit, dein Glück und dein Leben zu übernehmen. Für ein Leben voller Freude, Fülle, Liebe und Gesundheit.

    • 32 min
    #35 - Dr. Alina Hübecker - the medical Yogi im Interview Teil 1

    #35 - Dr. Alina Hübecker - the medical Yogi im Interview Teil 1

    Mein Leben lang wollte ich als Ärztin arbeiten. Ich wollte Menschen helfen, heilen und in ihrem Leben begleiten. Ende 2017 habe ich mein Studium der Humanmedizin erfolgreich abgeschlossen und mich dann erstmal auf große Reise begeben.

    Über viele Jahre habe ich meine eigene Yoga-Praxis entwickelt und mich dann für eine Yogalehrer-Ausbildung in Indien entschieden. Eine, der besten Entscheidungen und der wunderbarsten Erfahrungen meines Lebens - bisher. Ich habe mich schon immer für eine ganzheitliche Behandlung meiner Patienten interessiert und durch Yoga einen tieferen Zugang hierzu entwickelt. Nach der Ausbildung war mir klar, ich will nicht nur als Ärztin, sondern auch als Yogalehrerin arbeiten.

    Yoga und Ayurveda sind für mich zwei tief miteinander verankerte Schwesterdisziplinen, sodass es nicht verwunderlich war, dass ich zusätzlich eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin begann. Ich merke tagtäglich, dass es für mich keinen anderen Weg gibt, als aktiv meinem Traum eines integrativen, ganzheitlichen Behandlungskonzeptes näher zu kommen. Ich sehe den Menschen als Ganzes und möchte nicht nur Symptome bekämpfen, sondern seine Gesundheit auf lange Sicht bewahren.

    Als kölsche Frohnatur ist mir ein freundliches, respektvolles und emphatisches Miteinander ganz besonders wichtig. Ich möchte nicht nur Therapeutin sein, sondern dich dort abholen, wo du dich in deinem Leben gerade befindest und den Weg zu neuer Vitalität und vollkommener Gesundheit gemeinsam gehen. Meine Vision ist es, Menschen beizubringen, dass Gesundheit nicht einfach nur die Abwesenheit von Krankheit darstellt, sondern bedeutet sein volles Potenzial an Leistungsfähigkeit und Energie tagtäglich nutzen zu können.Du lernst mit mir wieder Selbstverantwortung für deine Gesundheit, dein Glück und dein Leben zu übernehmen. Für ein Leben voller Freude, Fülle, Liebe und Gesundheit.

    • 32 min
    #34 "Ich gehe den Weg des mutigen Herzens" Sandra von Zabiensky im Interview Teil 2

    #34 "Ich gehe den Weg des mutigen Herzens" Sandra von Zabiensky im Interview Teil 2

    bin Sandra, passionierte tantrische Yoginī, Journalistin, Unternehmerin, Frau, Hundebegleiterin, Freundin, Beautyverrückte – es gibt so viele Rollen, die ich – genau wie du – in meinem Leben erfülle. Aber es gibt etwas, was mich besonders antreibt: Das ist der tantrische Weg des mutigen Herzens. Seitdem ich Tantra das erste Mal kennengelernt habe, hat mich die Liebe zu dieser alten, indischen Philosophie gepackt und auch nicht mehr losgelassen. In meiner Freizeit widme ich mich daher dem Studium dieser alten Tradition.

    Tantra ist für mich ein Weg des mutigen Herzens, denn es fordert dich auf, dich kontinuierlich zu hinterfragen und zurückzuerinnern, was du jenseits deiner Rollen bist; und zwar mit Körper, Geist und Seele. Tantra verfolgt eine strikte No-B******t Policy, sowohl dir selbst als auch anderen gegenüber. Tantra bietet Antworten, Praktiken und Lehren, die uns auch in unserer modernen, unruhigen Zeit helfen, die Freiheit in uns zu finden und in uns selbst gegründet zu sein.

    • 30 min
    #33 "Ich gehe den Weg des mutigen Herzens" - Sandra von Zabiensky im Interview Teil 1

    #33 "Ich gehe den Weg des mutigen Herzens" - Sandra von Zabiensky im Interview Teil 1

    bin Sandra, passionierte tantrische Yoginī, Journalistin, Unternehmerin, Frau, Hundebegleiterin, Freundin, Beautyverrückte – es gibt so viele Rollen, die ich – genau wie du – in meinem Leben erfülle. Aber es gibt etwas, was mich besonders antreibt: Das ist der tantrische Weg des mutigen Herzens. Seitdem ich Tantra das erste Mal kennengelernt habe, hat mich die Liebe zu dieser alten, indischen Philosophie gepackt und auch nicht mehr losgelassen. In meiner Freizeit widme ich mich daher dem Studium dieser alten Tradition.

    Tantra ist für mich ein Weg des mutigen Herzens, denn es fordert dich auf, dich kontinuierlich zu hinterfragen und zurückzuerinnern, was du jenseits deiner Rollen bist; und zwar mit Körper, Geist und Seele. Tantra verfolgt eine strikte No-B******t Policy, sowohl dir selbst als auch anderen gegenüber. Tantra bietet Antworten, Praktiken und Lehren, die uns auch in unserer modernen, unruhigen Zeit helfen, die Freiheit in uns zu finden und in uns selbst gegründet zu sein.

    • 28 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
37 Ratings

37 Ratings

MadelineGeithe ,

Dankeschön

Wow! Ich bin einfach nur berührt und fühle mich total wohl! Ich liebe solche Podcasts! Danke das es solche Menschen wie Euch gibt ♥️✨

Wendy Medart ,

Wow!

Einfach ein toller Podcast und eine liebe Stimme! Kann euch diesen Podcast nur ans Herz legen. Absoluter Herzensmensch, danke mo!❤️

DaniSch80 ,

Absolut Hörenswert!!!

Liebe Mo...mit deinen Podcasts inspirierst du alle Hörer! Große Motivation für alle Chancengeber und Menschen die endlich in ihre naturgegebene Kraft kommen möchten. Du gibst allen Beispiele, dass es für jeden möglich ist! 🌞☝🏼💚

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To