27 Min.

Spüre deine Urkraft – natürliche Schmerzlinderung unter der Geburt Echte Mamas

    • Kinder und Familie

Für alle werdenden Mamas ist die bevorstehende Geburt des eigenen Kindes ein besonderes Ereignis. Viele Frauen können sich auf dieses Erlebnis freuen, manche haben Angst, sind vielleicht verunsichert und wieder andere haben noch gar nicht recht einen Zugang zu dem, was vor ihnen liegt.
Ich weiß noch, dass ich große Angst vor den Schmerzen hatte, dass sich aber ungefähr eine Woche vor Stichtag eine wunderschöne Ruhe und Zuversicht in mir ausgebreitet hat. So oder so: Jede Geburt ist intensiv. Und für die meisten wunderschön. Und für die meisten auch sehr schmerzhaft.

Ich habe für diese Folge mit Ann-Katrin gesprochen. Sie ist Hebamme und selbst Mama und sie hat einen Wunsch. Eigentlich ist es schon eher eine Mission. Sie möchte, dass alle Frauen eine friedliche und selbstbestimmte Geburt erleben können. Dass die werdenden Mamas ihre Urkraft spüren und die Geburt genießen können.
Deshalb reden wir heute über natürliche Schmerzlinderung unter der Geburt. Über Meditation, Atmung und deine Gedanken – in der Hoffnung, dich auf deinem Weg zur Geburt deines Kindes aus der Ferne unterstützen zu können.

Wer mehr über Ann-Katrin erfahren möchte, der sollte sich einmal auf naturgeburt.com umschauen. Hier gibt es tolle Angebote, die dich durch deine Schwangerschaft begleiten oder dich auf die Geburt deines Kindes vorbereiten.

Viel Spaß beim Zuhören. Wenn ihr Fragen oder Feedback habt, dann schreibt an podcast@echtemamas.de

Für alle werdenden Mamas ist die bevorstehende Geburt des eigenen Kindes ein besonderes Ereignis. Viele Frauen können sich auf dieses Erlebnis freuen, manche haben Angst, sind vielleicht verunsichert und wieder andere haben noch gar nicht recht einen Zugang zu dem, was vor ihnen liegt.
Ich weiß noch, dass ich große Angst vor den Schmerzen hatte, dass sich aber ungefähr eine Woche vor Stichtag eine wunderschöne Ruhe und Zuversicht in mir ausgebreitet hat. So oder so: Jede Geburt ist intensiv. Und für die meisten wunderschön. Und für die meisten auch sehr schmerzhaft.

Ich habe für diese Folge mit Ann-Katrin gesprochen. Sie ist Hebamme und selbst Mama und sie hat einen Wunsch. Eigentlich ist es schon eher eine Mission. Sie möchte, dass alle Frauen eine friedliche und selbstbestimmte Geburt erleben können. Dass die werdenden Mamas ihre Urkraft spüren und die Geburt genießen können.
Deshalb reden wir heute über natürliche Schmerzlinderung unter der Geburt. Über Meditation, Atmung und deine Gedanken – in der Hoffnung, dich auf deinem Weg zur Geburt deines Kindes aus der Ferne unterstützen zu können.

Wer mehr über Ann-Katrin erfahren möchte, der sollte sich einmal auf naturgeburt.com umschauen. Hier gibt es tolle Angebote, die dich durch deine Schwangerschaft begleiten oder dich auf die Geburt deines Kindes vorbereiten.

Viel Spaß beim Zuhören. Wenn ihr Fragen oder Feedback habt, dann schreibt an podcast@echtemamas.de

27 Min.

Top‑Podcasts in Kinder und Familie