229 Folgen

Der Podcast mit Robert Heineke richtet sich an hungrige Berater und Business-Coaches, die mit Leichtigkeit neue Kunden gewinnen und sich ein hoch profitables Unternehmen aufbauen wollen.

Stay hungry. Stay foolish. Robert Heineke

    • Karriere
    • 4.7, 130 Bewertungen

Der Podcast mit Robert Heineke richtet sich an hungrige Berater und Business-Coaches, die mit Leichtigkeit neue Kunden gewinnen und sich ein hoch profitables Unternehmen aufbauen wollen.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
130 Bewertungen

130 Bewertungen

Denrkdowlfl ,

Top

Top

blixxmagger ,

Sehr guter Kanal

Wenn ihr das ewige Schmatzen rausnehmt, dann gibt es 5! Sterne. Der Kontent ist 5 Sterne wert.

h0rn_emd ,

Früher Top. Heute Flop

Ich verfolge Robert Heineke seit seinen ersten Tag. Er war früher gefühlt noch menschlich und hatte immer ein lockeren Spruch auf Lager. Heute wirkt er mir mehr wie ein Geldnazi oder eine Geldmaschine. Dadurch gibt er sich auch arrogant und von oben herab. Ich hoffe für diesen wirklich klugen Kopf, dass er wieder runter kommt von sein hohen Ross und sich wieder dem Leben und der Freude widmet. Meine Bewertung wird er sicher so nicht sehen, trotzdem möchte ich appellieren, halt mal inne und sei wieder menschlicher.

Ansonsten kann ich diesen Podcast empfehlen, vor allem was Verkauf angeht (achte mal wie er seine Produkte bzw Mitgliedschaften verkauft). Sehr gute Verkaufspsychologie mit schon fast verboten Methoden/Tricks... und das gerade noch zu einem goldenen Digitalzeitalterboom.

Ich bin gespannt wie seine persönliche Entwicklung sein wird wenn er seine Milliarde verdient hat.

Ahoi

Edit:
Dachte eine (kurze) Zeit lang, er hätte sich wieder gefangen, aber das Gegenteil ist der Fall. Er wirkt für mich immer mehr und mehr „selbstoptimierungswahn“ gefangen.
Eine sehr radikale Art die Robert da entwickelt hat. Gefühlt sagt er: Lass dies, lass das, lass jenes; ja antworte nichtmal bei WhatsApp oder telefoniere nicht. Typisches „arbeite nicht im Unternehmen sondern am Unternehmen“, welches im jeden 2 Buch steht. Das steigert sich im jeden Podcast. Zudem kommt eine aggressive Eigenwerbung und oft versteckte Versprechen „so habe ich mein Umsatz verdoppelt, verdreifacht“. Warte auf den Tag, wo er noch mit Multi-Level-Marketing startet.

Ich weiß wirklich nicht wie ich die Entwicklung beschreiben soll, am ehesten fällt mir dazu ein: leichte Schizophrenie. Im Grunde wird aber sehr viel richtig und gutes/hilfreiches kommuniziert, eben nur auf eine zu radikale, nicht mehr sympathische und menschlichen Art. Naja, Genie und Wahnsinn liegen eben nah beinander.

Gucken wann der erste Fall kommt. Hoffe jedoch, dass Robert sich mehr dem Leben und der Menschlichkeit widmet.

Top‑Podcasts in Karriere

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: