110 episodes

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast Gabor Steingart

    • News
    • 4.3 • 4K Ratings

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

    Keine Steuererhöhungen und keine Vermögensteuer

    Keine Steuererhöhungen und keine Vermögensteuer

    Mit dem heutigen Kreuz auf den Wahlzetteln wird auch darüber entschieden, wer anschließend das Kreuz der Kosten zu tragen hat. Heute wird schließlich auch darüber entschieden, wie viel Geld in den nächsten Jahren wohin fließen soll und vor allem, wo es herkommen wird. Insofern stehen in dieser Ausgabe am Tag der Wahlen die Finanzen im Mittelpunkt.

    Konkret wird über die Steuerpläne der Parteien gesprochen. Im Mittelpunkt dabei stehen insbesondere Einkommensteuer, Vermögensteuer und Stromsteuer. Dabei fließt auch der Streit um den Mindestlohn in die Diskussion ein.

    Lars Feld und Justus Haucap sprechen über die aus ihrer Sicht zu kurz gesprungenen Forderungen, die höheren Einkommensklassen stärker zu belasten. Sie sagen, um die Vermögensungleichheit in Deutschland zu verringern, gäbe es andere Möglichkeiten. Und diese werden auch konkret genannt.

    • 7 min
    “Unsere wichtigste Aufgabe ist Europa”

    “Unsere wichtigste Aufgabe ist Europa”

    Diese Ausgabe des World Briefing ist eine ganz besondere, denn sie ist im Rahmen unserer Deutschland-Expedition mit der ThePioneer One entstanden. Der ehemalige Außenminister und Ex-Vizekanzler ist in Wolfsburg an Bord gestiegen.

    Sigmar Gabriel hat zusammen mit einigen Dutzend Pioneers aus Ihren Reihen über die künftige deutsche Außenpolitik gesprochen. Im Mittelpunkt steht die Frage, welchen Herausforderungen sich die neue Bundesregierung über die Ländergrenzen hinaus stellen muss - und vor allem - wie sie das tun muss.

    Er sagt, dass “die wirklich wichtigste Aufgabe, die eine deutsche Politik vor sich hat, egal wer sie bestimmt, Europa ist”. Außerdem müsse die künftige Regierung erkennen, dass das Zeitalter des humanitären Interventionismus vorbei ist, denn “auch mit einer werteorientierten und idealistischen Außenpolitik kann genauso eine Blutspur gelegt werden, wie mit der harten Realpolitik”.

    Da nur ein kleiner Teil von Ihnen live bei diesem Gespräch dabei sein konnte, teilen wir hier die Höhepunkte dieses Abends mit Ihnen allen.

    • 7 min
    E-Mobilität und die Schwächen der Marktwirtschaft

    E-Mobilität und die Schwächen der Marktwirtschaft

    Seit April 2018 leitet Herbert Diess den Volkswagen-Konzern. Zugleich ist er Aufsichtsratschef von Tochterunternehmen wie Skoda, Seat und Audi. Unter seiner Führung ging es für den nach Umsatz größten Automobilbauer der Welt wieder aufwärts. ThePioneer-Herausgeber Gabor Steingart hat den Besuch des Medienschiffs PIONEER ONE in Wolfsburg genutzt, um auf dem Mittellandkanal ein Gespräch mit Diess zu führen. Der VW-CEO fordert darin eine CO2-Steuer von 100€, die Abschaltung der Kohlekraftwerke in Deutschland vor 2038 und sagt: “Wenn wir den Klimawandel aufhalten wollen, dann müssen wir regulieren!”. Im Publikum saßen mehrere Dutzend Pioneers, die ebenfalls die Gelegenheit zu Fragen an den Herbert Diess nutzten. Die wohl größte Herausforderung für den VW-Chef: der Sprung in die Welt ohne Verbrenner.

    Darf Sexarbeit begrenzt werden?

    Darf Sexarbeit begrenzt werden?

    Welche Rolle darf Sexarbeit in unserer Gesellschaft einnehmen? Und wie sollte man ihr begegnen? Immer wieder beschäftigen diese Fragen die politische Debatte und immer wieder geht es auch um ein Verbot. Vorbild dabei ist das nordische Modell, das im Kern Sexarbeit kriminalisiert. Die Philosophin Janet Kinnert findet ein solches Verbot kontraproduktiv und bezeichnet es als reine Signal-Politik auf dem Rücken marginalisierter Gruppen. Denn dieses führe nicht nur zu Isolation und Stigmatisierungen, sondern erschwere auch die sozialen, gesundheitlichen und rechtlichen Hilfestellungen für Frauen.
    Sie plädiert für eine tolerante Haltung und mehr akzeptierte Selbstbestimmung. Janet Kinnert hat an einem Gesetzesentwurf des Landes NRW zur Handhabe von Sexarbeit mitgearbeitet und ist die Schwester von Diana Kinnert.

    Immer freitags kuratiert die Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert diese Podcast-Reihe.

    • 5 min
    “Wahlkampf-Noten | Sigmar Gabriel | Ralph Brinkhaus”

    “Wahlkampf-Noten | Sigmar Gabriel | Ralph Brinkhaus”

    Im Interview: Ralph Brinkhaus, der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, über die letzten Meter im Wahlkampf und Deutschlands Rolle in der EU.

    Kurz vor der Wahl: Sigmar Gabriel und Chelsea Spieker im World Briefing Podcast: Wie steht es um Deutschlands Platz zwischen den USA und China.

    Wahlkampf-Noten: Zensuren für Armin, Olaf und Annalena.

    Obst und Gemüse dürfen keine Luxusgüter werden.

    Berlin, die Hauptstadt des Missmanagements: Wahlsonntag wird vom Marathon durchkreuzt.

    • 30 min
    Weshalb ich keine Feministin bin

    Weshalb ich keine Feministin bin

    Eine liberal-konservative Agenda für die Zeit nach der Merkel-Ära - es ist nicht wenig, was sich die ehemalige Bundesfamilienministerin für die Zukunft der CDU vorgenommen hat. Kristina Schröder will ihren Beitrag dazu leisten, dass der Druck, unter dem die offene Gesellschaft steht, nachlässt. Die ehemalige Familienministerin Kristina Schröder plädiert im Achten Tag für Freiheit und Verantwortung und will damit die Sprachlosigkeit der bürgerlichen Mitte überwinden. Im Gespräch mit Alev Doğan erklärt Schröder, wo sie ihre Differenzen zur Politik Angela Merkels sieht, weshalb sie gegen Quoten und Gleichstellung ist und sich im Gegensatz zur Bundeskanzlerin nicht als Feministin versteht.

    • 7 min

Customer Reviews

4.3 out of 5
4K Ratings

4K Ratings

coaching-rauleder.de ,

Steingarts Morning Briefing am 17.8.2021

Wenn ich lese

„Früher meinte das Wort „Staatsversagen“ einen Skandal, heute beschreibt es die Normalität.“

dann frage ich mich, wer Gabor aus seiner Negativspirale retten kann .... :-)

Lando 4 ,

Late Night Berlin

Es ist erschreckend mit welcher Naivität CDU und SPD den Kinderinterviews bei LNB zusagen und ernsthaft glauben, dass bei einer auf Unterhaltung angelegten ProSieben Show mit Klaas Heufer-Umlauf als Host tatsächlich Kinder ihre EIGENEN Fragen stellen.
30 Sekunden Recherche im Web oder auf YouTube hätten gezeigt, dass die beiden Kids schon vielfach Rapper interviewt haben - offensichtlich auch nicht ohne Knopf im Ohr…

Diese Parteien sind echt von vorgestern.

NutzerMustermann ,

Nase voll

Leider ist der Podcast für mich kaum noch erträglich. Einem als liberal verkleideten, im Kern aber erzkonservativen politischen Weltbild untergeordnet werden die aktuellen Entwicklungen einer politischen Bewertung unterzogen. Im Ergebnis resultiert eine Berichterstattung, die im Wesentlichen vorhersehbar ist, weil sie der oben beschriebenen politischen Perspektive untergeordnet wird - in der DDR hieß das Parteilehrjahr. Interessant sind die Fakten und Hintergründe, aber die allein retten den Podcast nicht vor meiner zugegebenermaßen unmaßgeblichen individuellen Bewertung . PS: Seit 2009 erzählt man die Geschichte von drohender starker Inflation. Nichts passiert seit dem! Lass uns im Jahr 2025 das heute mal wieder propagierte Inflationsszenario einem Faktencheck unterziehen. Oder in 2050, vielleicht wird man dann ja sagen können: Seht ihr, wir haben es ja vorausgesagt…

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To