43 Min.

STRESS - Modelle und Impulse, die du kennen solltest - AHA-Momente mit Lela Hermann Locker Lehrer! Der positive Lehrerpodcast

    • Bildung

"All models are wrong", denn du bist ein Individuum und die Realität ist kompliziert ... Und dennoch hilft dir die Auseindersetzung mit renommierten Studien über Stress weiter, um dein eigenes Stressempfinden besser einordnen, die richtigen Schlüsse und Umgangsweisen daraus ziehen zu können.
In dieser Podcastfolge erklärt uns Lela Hermann die wichtigsten wissenschaftlichen Modelle und gibt zudem wertvolle Frageimpulse, anhand derer du dir selbst auf die Spur kommen kannst.
Beschäftige dich unbedingt damit: Du kannst deinen SchülerInnen ein wertvolles Vorbild sein. Sie sollten unbedingt in der Schule lernen, wie sie selbst mit stressigen Situationen umgehen können!
Zusammenfassung und Praxisbezug liefere ich dir in einer Sonderfolge dieser Reihe. Zudem wird es einen dritten Teil dieses Interviews geben, den du nicht verpassen solltest!
Bis dahin nutz doch "Locker Lehrer - das Workbook für positive Lehrerausbildung" oder das frisch gedruckte zweite Lockerlehrerbuch "Jolly Journal - das Tagebuch für positiven Lehreralltag", um deiner Lehrerpersönlichkeit auf die Spur zu kommen und gesunde Routinen daraus für deine Arbeit zu entwickeln.
Weitere Impulse findest du in der Lockerlehrer-Facebookgruppe, meinem Instagramaccount @lehrercoach und auf meiner Homepage www.lockerlehrer.de.
Ich freue mich, von dir zu hören oder zu lesen!
Bis dahin: LOCKER, LEHRER!

"All models are wrong", denn du bist ein Individuum und die Realität ist kompliziert ... Und dennoch hilft dir die Auseindersetzung mit renommierten Studien über Stress weiter, um dein eigenes Stressempfinden besser einordnen, die richtigen Schlüsse und Umgangsweisen daraus ziehen zu können.
In dieser Podcastfolge erklärt uns Lela Hermann die wichtigsten wissenschaftlichen Modelle und gibt zudem wertvolle Frageimpulse, anhand derer du dir selbst auf die Spur kommen kannst.
Beschäftige dich unbedingt damit: Du kannst deinen SchülerInnen ein wertvolles Vorbild sein. Sie sollten unbedingt in der Schule lernen, wie sie selbst mit stressigen Situationen umgehen können!
Zusammenfassung und Praxisbezug liefere ich dir in einer Sonderfolge dieser Reihe. Zudem wird es einen dritten Teil dieses Interviews geben, den du nicht verpassen solltest!
Bis dahin nutz doch "Locker Lehrer - das Workbook für positive Lehrerausbildung" oder das frisch gedruckte zweite Lockerlehrerbuch "Jolly Journal - das Tagebuch für positiven Lehreralltag", um deiner Lehrerpersönlichkeit auf die Spur zu kommen und gesunde Routinen daraus für deine Arbeit zu entwickeln.
Weitere Impulse findest du in der Lockerlehrer-Facebookgruppe, meinem Instagramaccount @lehrercoach und auf meiner Homepage www.lockerlehrer.de.
Ich freue mich, von dir zu hören oder zu lesen!
Bis dahin: LOCKER, LEHRER!

43 Min.

Top‑Podcasts in Bildung