47 Folgen

SusCon - der Podcast für nachhaltige Investments. Moderiert von Drescher & Cie.

SusCon - der Podcast für nachhaltige Investments Drescher & Cie AG

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 2 Bewertungen

SusCon - der Podcast für nachhaltige Investments. Moderiert von Drescher & Cie.

    "Die Schlussfolge?!"

    "Die Schlussfolge?!"

    Moderator Björn Drescher, Vorstand der Drescher & Cie AG und Thorsten Pörschmann erklären Ihnen, warum sie den Podcast SUSCON an dieser Stelle trotz seines Erfolgs in der Zuhörerschaft einstellen und Gespräche zu nachhaltigen Kapitalanlagen zukünftig im Podcast Fondsgedanken führen. Bitte folgen Sie zukünftig Fondsgedanken, wenn Sie an nachhaltigen Investmentthemen und dem Moderationsstil des Hauses Drescher  & Cie gefallen gefunden haben. P.S.: Der Sustainability-Congress als Veranstaltungsmodell wird davon unberührt weiter ausgerichtet und schrittweise auch ausgebaut.

    • 16 Min.
    "Wenn aus der Kür die Pflicht wird: wie optimiert man das Marketing für nachhaltige Kapitalanlagen?"

    "Wenn aus der Kür die Pflicht wird: wie optimiert man das Marketing für nachhaltige Kapitalanlagen?"

    Im Gespräch mit Thorben Pollitaras, Geschäftsführer - Managing Director bei Comgest Deutschland GmbH. Die Pioniere vermarkteten ihre nachhaltigen Finanzprodukte und -dienstleistungen in der Vergangenheit zumeist in Form ihrer Andersartigkeit. Was aber macht man, wenn das "Andere" zum "Mainstream " oder sogar "New Normal" reift. Erfahren Sie hier, was man dazu bei Comgest denkt.

    • 37 Min.
    "Wie misst man die Nachhaltigkeit eines Landes"

    "Wie misst man die Nachhaltigkeit eines Landes"

    Im Gespräch mit David Czupryna, Head of ESG Development bei Candriam. Erfahren Sie unter anderem, warum nachhaltige Ratings für Staaten komplexer und schwieriger sind als für Unternehmen.

    • 41 Min.
    "Nachhaltige Investments aus Sicht unterschiedlicher Generationen"

    "Nachhaltige Investments aus Sicht unterschiedlicher Generationen"

    Im Gespräch mit Paul Barthels, Leiter Research und Mitglied der Drescher & Cie Redaktion. Barthels erklärt, wie seine Generation der heute Mitzwanziger über Nachhaltigkeit im allgemeinen und nachhaltige Investments im speziellen denkt und warum sich diese Perspektive von der älterer Semester unterscheidet. Und ganz nebenbei stellt sich hier auch ein zukünftiger Moderator des SUSCON vor, der an dieser Stelle selbst bisweilen in einzelnen Folgen die Fragen stellen wird. Heute versucht er sich schon mal am Gastgeber Björn Drescher.

    • 28 Min.
    "ESG-konforme Anleihen: nicht nur aber auch Green-Bonds"

    "ESG-konforme Anleihen: nicht nur aber auch Green-Bonds"

    Im Gespräch mit Thomas Meyer, Countryhead Germany Degroof Petercam Asset Management. Fällt es mit Blick auf Rendite, Bonität und Liquidität potenzieller Investments bei Rentenanlagen schwerer als bei Aktien nachhaltig konsequent zu investieren? Um nur eine der Fragen zu nennen, der in dieser Podcastfolge nachgegangen wird.

    • 38 Min.
    "Nachhaltige Investments: Von den Anfängen bis heute"

    "Nachhaltige Investments: Von den Anfängen bis heute"

    Im Gespräch mit Reto Ringger, CEO und Gründer der Globalance Bank in der Schweiz. Ringger gilt als einer der Urväter nachhaltiger Investments, war er doch vor mehr als zwei Jahrzehnten mit der von ihm geleiteten SAM-Group der Erfinder des ersten nachhaltigen Index, Dow Jones Sustainability Index und des von ihm begleiteten Fonds. Was denkt ein solcher Pionier über die Entwicklungen nachhaltiger Investments im Laufe der Zeit und was macht er selbst heute?

    • 30 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft