100 Folgen

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

SWR1 Leute in Baden-Württemberg SWR

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,1 • 866 Bewertungen

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

    Winfried Kretschmann | baden-württembergischer Ministerpräsident | zu Corona: BW braucht härtere Maßnahmen und Impfpflicht | SWR1 Leute

    Winfried Kretschmann | baden-württembergischer Ministerpräsident | zu Corona: BW braucht härtere Maßnahmen und Impfpflicht | SWR1 Leute

    "Wir brauchen eine Erweiterung des Instrumentenkastens. Wir brauchen eine Impfpflicht für alle. Die Epidemische Notlage muss wiedereingeführt werden." Das sagt Winfried Kretschmann, der sich als baden-württembergischer Ministerpräsident seit inzwischen fast zwei Jahren fast ausschließlich mit Corona beschäftigt. Angesichts dramatischer Zahlen, katastrophaler Zustände auf den Intensivstationen, einer neuen und möglicherweise noch bedrohlicheren Mutante und einer tiefen gesellschaftlichen Zerrissenheit sieht Kretschmann sofortigen Handlungsbedarf.
    Moderation: Wolfgang Heim

    • 32 Min.
    Christian Berkel | Schauspieler und Autor | War "Der Kriminalist" im ZDF | SWR1 Leute

    Christian Berkel | Schauspieler und Autor | War "Der Kriminalist" im ZDF | SWR1 Leute

    Christian Berkel ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Schauspieler. Fast 15 Jahre war er im ZDF „Der Kriminalist“. Er spielte im „Untergang“ und in „Inglorious Basterds“. Er war zweimal Helmut Schmidt und einmal der Großvater von Udo Jürgens. Jetzt hat Christian Berkel seinen zweiten Roman veröffentlicht. „Ada“ ist eine stark autobiografische Familiengeschichte, die vor allem in den 50er und 60er Jahren spielt und die Verwerfungen dieser Zeit thematisiert.

    • 31 Min.
    SWR1 Leute der Woche (KW 48 - 2021)

    SWR1 Leute der Woche (KW 48 - 2021)

    Mit dabei: Hans-Ulrich Jörges (Journalist), Prof. Sabine Andresen (Erziehungswissenschaftlerin und Sozialpädagogin), Prof. Jörg Martin (Krankenhausmanager), André Greipel (Ex-Radrennfahrer) und Felix Adlon (Filmregisseur)

    • 29 Min.
    Prof. Jörg Martin | Krankenhausmanager | Ist Geschäftsführer der RKH und damit verantwortlich für neun Krankenhäuser im Corona-Stress | SWR1 Leute

    Prof. Jörg Martin | Krankenhausmanager | Ist Geschäftsführer der RKH und damit verantwortlich für neun Krankenhäuser im Corona-Stress | SWR1 Leute

    Die Corona-Zahlen explodieren, die Kliniken arbeiten am Anschlag, die Situation in den Intensivstationen wird immer prekärer, Wut und Zorn auf die Ungeimpften wachsen. Das ist die Situation für einen Mann, der aktuell an vorderster Front steht. Prof. Jörg Martin, von Haus aus Anästhesist, ist als Klinikmanager der Geschäftsführer der Regionale Kliniken Holding RKH, ein Verbund von neun Krankenhäusern in Baden-Württemberg, mit 8.000 Mitarbeitern und 400.000 ambulanten und stationären Patienten.
    Moderation: Wolfgang Heim

    • 31 Min.
    Hans-Ulrich Jörges | Journalist | War lange eine der Edelfedern des STERN

    Hans-Ulrich Jörges | Journalist | War lange eine der Edelfedern des STERN

    Er gilt als meinungsstark und Klartext redend. Er provoziert, und er polarisiert. Hans-Ulrich Jörges war viele Jahre Kolumnist und stellvertretender Chefredakteur des STERN. Heute ist er regelmäßig bei BILD-TV zu Gast und polarisiert mit seinen Äußerungen.

    • 33 Min.
    Felix Adlon | Filmregisseur | Ist der Ur-Urenkel des legendären Hotel-Gründers und schrieb die Chronik einer spannenden Familiengeschichte | SWR1 Leute

    Felix Adlon | Filmregisseur | Ist der Ur-Urenkel des legendären Hotel-Gründers und schrieb die Chronik einer spannenden Familiengeschichte | SWR1 Leute

    “Adlon oblige“ ist Leitsatz des Hotels und Familienmotto geworden. Auch wenn das legendäre Hotel nicht mehr in Familienbesitz ist, das Motto ist Verpflichtung und Ansporn bis heute. Felix Adlon, Urenkel des Gründers Lorenz Adlon, hat sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben. Dabei stieß er auf eine zweimalige Enteignung und befragte die letzten Zeitzeugen - über die ganze Welt verstreut lebende Angehörige und Freunde der weitverzweigten Familie. Felix Adlon wurde, wie sein Vater Percy, Filmregisseur. 2010 drehten sie gemeinsam “Mahler auf der Couch“. Er ist mit Nina Adlon, Opernsängerin und Gesangspädagogin, verheiratet, hat sechs Kinder und lebt in Wien.
    Moderation: Nicole Köster

    • 30 Min.

Kundenrezensionen

4,1 von 5
866 Bewertungen

866 Bewertungen

Basis_Tommy ,

Der „Podcast“ den ich am längsten höre

Ich höre SWR1 Leute zwar unregelmäßig aber das dafür schon seit mindestens 10 Jahren. Beide Moderatoren finde sehr gut. Frau Köster hat seit einigen Jahren ihren Interviewstil für mich so verbessert, dass ich sie mittlerweile lieber höre als Herrn Heim. Kommt aber auch auf den Gast an. Ich hoffe dass beide Moderatoren noch lange weitermachen.

Hummel vs calliope ,

Köster kann es nicht

Frau Köster kann hier leider nicht überzeugen. Im Gegensatz zu Heim wirkt ihre Fragetechnik eher mechanisch und abgelesen. Völlig austauschbar und ohne eigene Note. Lasst mal eine andere Frau ran!

ö4711 ,

Leider zu wenige Beiträge mit Herrn Heim

Schade, dass immer seltener von Herrn Heim moderiert wird. Frau Köster moderiert nicht mal ansatzweise so gut wie Herr Heim.

Es wäre hilfreich, gleich bei der Inhaltsangabe den Moderator zu nennen, dann könnte man sich das öffnen und sofortige wegklicken der Beiträge von Frau köster sparen.

Der Vorteil ist, sich deswegen auch mal bei anderen Podcastreihen umzusehen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Das gefällt dir vielleicht auch

Mehr von SWR