3 Min.

Ein Fortschritt: Therapie für Blinde SWR2 Impuls - Wissen aktuell

    • Wissenschaft

Wenn Menschen im mittleren Lebensalter erblinden, dann ist meist eine tückische Erkrankung die Ursache: Retinitis pigmentosa. Das Augenleiden ist genetisch bedingt, weltweit sind rund drei Millionen Menschen betroffen. Eine Heilung ist bisher nicht möglich. Jetzt hat ein internationales Forscherteam mit Gentherapie und Spezialbrille einem Patienten helfen können.

Wenn Menschen im mittleren Lebensalter erblinden, dann ist meist eine tückische Erkrankung die Ursache: Retinitis pigmentosa. Das Augenleiden ist genetisch bedingt, weltweit sind rund drei Millionen Menschen betroffen. Eine Heilung ist bisher nicht möglich. Jetzt hat ein internationales Forscherteam mit Gentherapie und Spezialbrille einem Patienten helfen können.

3 Min.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Mehr von SWR