9 Folgen

Kleiner Raum, voll mit Leben: der Kreißsaal. Im neuen Podcast des Süddeutsche Zeitung Magazin erzählt die Hebamme Maja Böhler von den großen und kleinen Wundern, die sich an ihrem Arbeitsplatz ereignen: Von Müttern, die unter Presswehen noch Whatsapps schreiben können und Vätern, die alles mitfilmen wollen, vom Glück eine Familie zu werden, vom elenden Schmerz unter der Geburt, von Rissen, Tränen, Lust und Liebe - und wieso bei einer Hausgeburt Malerfolie nicht wegzudenken ist

SZ-Magazin Süddeutsche Zeitung

    • Gesellschaft und Kultur

Kleiner Raum, voll mit Leben: der Kreißsaal. Im neuen Podcast des Süddeutsche Zeitung Magazin erzählt die Hebamme Maja Böhler von den großen und kleinen Wundern, die sich an ihrem Arbeitsplatz ereignen: Von Müttern, die unter Presswehen noch Whatsapps schreiben können und Vätern, die alles mitfilmen wollen, vom Glück eine Familie zu werden, vom elenden Schmerz unter der Geburt, von Rissen, Tränen, Lust und Liebe - und wieso bei einer Hausgeburt Malerfolie nicht wegzudenken ist

    Keine Hausgeburt ohne Malerfolie

    Keine Hausgeburt ohne Malerfolie

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 8: die Hausgeburt. Wo liegen die Vorteile? Welche Risiken gibt es? Und was tun, wenn ein werdender Vater am Telefon sagt »Ich glaube, der Kopf schaut schon raus«?

    • 25 Min.
    Ab ins Bett

    Ab ins Bett

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 7: das Wochenbett. Warum Mütter in dieser Zeit schnell ans Ende ihrer Kräfte gelangen, man nicht zu früh mit dem Sport anfangen sollte, aber Sex oder zumindest Zärtlichkeit durchaus wieder ein Thema sein darf.

    • 19 Min.
    Stören Handys bei der Geburt?

    Stören Handys bei der Geburt?

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 6: Handys und Apps als Geburtsbegleiter.

    • 21 Min.
    Warum Hebammen nie richtig frei haben

    Warum Hebammen nie richtig frei haben

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 5: Warum Hebammen so beliebte Gesprächspartner aufs Partys sind und wieso man eine schlechtere Hebamme ist, wenn die Schwangere eine gute Freundin ist.

    • 20 Min.
    Ein Notfall im Kreißsaal

    Ein Notfall im Kreißsaal

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 4: Eine dramatische Geburt, die Hebamme und Ärzte an die Grenzen ihres Wissens bringt - und darüber hinaus.

    • 28 Min.
    Väter im Kreißsaal

    Väter im Kreißsaal

    Im neuen Podcast des SZ-Magazins erzählt die Hebamme Maja Böhler aus ihrem Berufsleben. Folge 3: Wie die Väter sich über Jahrzehnte ihren Platz im Kreißsaal erobert haben – und warum es trotzdem okay ist, wenn der Vater lieber nicht dabei sein möchte.

    • 19 Min.

Kundenrezensionen

ncehrmann ,

Bitte alle Frauen hören!!!

...ganz unaufgeregt, wunderbar ehrlich!!! Den hätte ich schwanger gerne gehört damals...danke Maja...nur länger sollten die Folgen sein - finde ich. So viel Wissen und Erfahrung sollte mehr Raum bekommen.

Manuela Jandl ,

Format mit starker Protagonistin

Manche Menschen haben so eine schöne, nahbare Art zu erzählen. Maja Böhler ist so eine Person.

Energiefee ,

Interessanter Podcast

Ich mochte die Kolumne im SZ-Magazin schon sehr und finde den Podcast durchaus gelungen. Maja Böhlers Erzählweise ist erfrischend und der monologische Stil passt.
Einzig bei den Themen hoffe ich noch auf etwas mehr Abwechslung, denn noch ähnelt es den Themen der Kolumne sehr. Da ist noch nicht so viel Neues dabei.
Was allerdings ganz unschön ist, ist die Jingle-Auswahl. Das Geklimper klingt wie jeder andere billig produzierte Podcast. Die Melodie ist austauschbar, klingt billig und einfach nur nervig. Hier hätte etwas mehr Qualitätsanspruch gut getan.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: