48 Min.

An Tagen der Rheinischen Landschaft wie diesen - Stadt Land Fluss Lott jonn! Heimatpodcast für Mönchengladbach

    • Neues aus der Unterhaltung

Große Runde diesmal im Lott jonn!-Podcast: Guido Kohlenbach Fachbereichsleiter vom Landschaftsverband Rheinland, Dr. Brigitta Szyska, Geschäftsführerin der Naturschutzstation Haus Wildenrath, Michael Puschmann, Geschäftsführer des Naturparks Schwalm-Nette, Dr. Ansgar Reichmann, Geschäftsführer der Biologischen Station Krickenbecker Seen und Sarah Zerressen, Projektkoordination „Stadt Land Fluss“ sind zu Gast, um das diesjährige "Stadt Land Fluss"-Projekt vorzustellen. Knapp 120 Angebote werden sich in der Zeit vom 5. bis 26. September mit dem Kulturraum Schwalm-Nette auseinandersetzen.

In Mönchengladbach sind das beispielsweise die Aktion "Bauerntüte" des Jugendzentrums PE12 in Rheydt, der Park "Ewilpa" mit seinen essbaren Wildpflanzen sowie "Flussgestalter und Flussgestalten: der Biber". Alle Mönchengladbacher Aktionen findet Ihr im Programmheft 'Schwalm-Nette Mit allen Sinnen erleben'.

Was es mit diesen spannenden Aktionen wie Waldbaden auf sich hat, wie man von Bibermanagement auf Seestadt kommen kann und was die Highlights sind, erfahrt Ihr alles im neuen "Lott jonn!".
Weitere Infos hier: www.stadtlandfluss-schwalm-nette.de


Wenn es Euch gefällt, abonniert bitte unseren Podcast und erzählt anderen davon. Danke!

Große Runde diesmal im Lott jonn!-Podcast: Guido Kohlenbach Fachbereichsleiter vom Landschaftsverband Rheinland, Dr. Brigitta Szyska, Geschäftsführerin der Naturschutzstation Haus Wildenrath, Michael Puschmann, Geschäftsführer des Naturparks Schwalm-Nette, Dr. Ansgar Reichmann, Geschäftsführer der Biologischen Station Krickenbecker Seen und Sarah Zerressen, Projektkoordination „Stadt Land Fluss“ sind zu Gast, um das diesjährige "Stadt Land Fluss"-Projekt vorzustellen. Knapp 120 Angebote werden sich in der Zeit vom 5. bis 26. September mit dem Kulturraum Schwalm-Nette auseinandersetzen.

In Mönchengladbach sind das beispielsweise die Aktion "Bauerntüte" des Jugendzentrums PE12 in Rheydt, der Park "Ewilpa" mit seinen essbaren Wildpflanzen sowie "Flussgestalter und Flussgestalten: der Biber". Alle Mönchengladbacher Aktionen findet Ihr im Programmheft 'Schwalm-Nette Mit allen Sinnen erleben'.

Was es mit diesen spannenden Aktionen wie Waldbaden auf sich hat, wie man von Bibermanagement auf Seestadt kommen kann und was die Highlights sind, erfahrt Ihr alles im neuen "Lott jonn!".
Weitere Infos hier: www.stadtlandfluss-schwalm-nette.de


Wenn es Euch gefällt, abonniert bitte unseren Podcast und erzählt anderen davon. Danke!

48 Min.