57 Folgen

Der EY Podcast für Steuern und Recht. Sie wollen Informationen und Hintergründe zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Steuerpolitik und Rechtsprechung?
Wir diskutieren mit Politik, Steuer- und Rechtsexperten über aktuelle Debatten und Verfahren, berichten über wichtige Entwicklungen und verorten neuste Informationen aus der Tax & Law Welt. Sollten Sie Fragen oder Anregungen an uns richten wollen, können Sie uns gerne per E-Mail an hoerfunk@de.ey.com kontaktieren.

Tax & Law Hörfunk EY

    • Wirtschaft
    • 4,4 • 17 Bewertungen

Der EY Podcast für Steuern und Recht. Sie wollen Informationen und Hintergründe zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Steuerpolitik und Rechtsprechung?
Wir diskutieren mit Politik, Steuer- und Rechtsexperten über aktuelle Debatten und Verfahren, berichten über wichtige Entwicklungen und verorten neuste Informationen aus der Tax & Law Welt. Sollten Sie Fragen oder Anregungen an uns richten wollen, können Sie uns gerne per E-Mail an hoerfunk@de.ey.com kontaktieren.

    Entwicklungen im Steuerrecht und in der Steuerpolitik - Rück- und Ausblick

    Entwicklungen im Steuerrecht und in der Steuerpolitik - Rück- und Ausblick

    Mit Professor Deborah Schanz, Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, spricht Hermann Gauß über die großen Linien der Steuerpolitik und die grundlegenden Entwicklungen und Erwartungen an das bevorstehende Jahr. Dabei wird u.a. aufgezeigt, dass sich das Steuerrecht als probates und schnell verfügbares Instrument und krisenstützende Maßnahme bewährte, seine Stärken aber auch im Rahmen der Standortpolitik zukünftig entfalten sollte. Zudem sind Programmpunkte des Koalitionsvertrags zur Digitalisierung der Finanzverwaltung eine Chance zur Bürokratieentlastung von Unternehmen und müssen genutzt werden, auch und gerade weil die Komplexität des Steuerrechts (Stichwort BEPS, CbCR) enorm zunimmt und es einen entlastenden Faktor geben werden muss. Auch deswegen und gerade deshalb ist Professor Schanz Teil eines seit Jahren durchgeführten Forschungsprojektes – dem Tax Complexity Index – über den sie auch in dieser Folge berichtet.

    • 36 Min.
    Förderungen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den USA , Europa und Deutschland – haben Unternehmen die richtige Strategie?

    Förderungen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den USA , Europa und Deutschland – haben Unternehmen die richtige Strategie?

    Mit Wucht kommt der US-amerikanische Inflation Reduction Act (IRA) daher. Er soll mit zwei weiteren massiven Anreizinstrumenten (CHIPS Act und ILJA) die Transformation zahlreicher Wirtschaftsbereiche in den Vereinigten Staaten zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit voranbringen. Kerstin Haase und Hermann Gauß sprechen über die wesentlichen Aspekte der Fördermaßnahmen und inwieweit sie Anreize und Förderungen für die Wirtschaft für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit bieten. Was ist der Stand in den USA; wie antwortet die Förderlandschaft in Deutschland und Europa; haben die Unternehmen die richtigen Strategien auf die Angebote und Chancen zu reagieren?

    • 27 Min.
    Steuern pur – Tipps zur privaten Einkommensteuererklärung – Teil 2

    Steuern pur – Tipps zur privaten Einkommensteuererklärung – Teil 2

    Der zweite Teil unserer Tipps & Tricks zur Einkommensteuererklärung 2021 zielt auf die Themen ab, die insbesondere für Arbeitnehmer von Bedeutung sind. Dr. Andreas Bolik und Christoph Ackermann sprechen über das Homeoffice z.B. in Form der Homeoffice-Pauschale, Arbeitnehmerpauschbetrag / Werbungskostenpauschale, Versicherungsleistungen im Falle eines Unfalls, Entfernungspauschalen, dem häuslichen Arbeitszimmer u.v.m. Selbst wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung 2021 schon abgegeben haben, dürfte dieser Teil für sie interessant sein. Denn Sie können eine abgegebene Steuererklärung zu Ihren Gunsten ändern. Arbeitgeber erfahren u.a. auch, dass man mit einer Lohnsteuer-Anrufungsauskunft auf Nummer sicher gehen kann, wenn man seinen MitarbeiterInnen etwas Gutes tun möchte und ihnen z.B. einen Fitness-Kurs oder Ähnliches zur Verfügung stellen möchte. Zudem schauen beide auch etwas voraus und auf die dann ein Jahr später anstehende Einkommensteuererklärung: Welche Änderungen gibt es im Rahmen des Arbeitnehmerpauschbetrags, der erhöhten Sachbezugsfreigrenze oder der Inflationsausgleichsprämie?

    • 1 Std. 7 Min.
    Steuern pur – Kommen die Digitalsteuern zurück?

    Steuern pur – Kommen die Digitalsteuern zurück?

    Ihr Untergang war schon gezeichnet. Der mit BEPS Pillar 1 gezeichnete Weg, die Gewinne dort zu besteuern, wo sie erwirtschaftet werden, beendete oder pausierte viele nationale Vorhaben zur Einführung einer nationalen Digitalsteuer. Mit Ländern konnte sich sogar darauf geeinigt werden, dass bereits eingeführte Digitalsteuern abgeschafft werden würden, sobald Pillar 1 umgesetzt wurde. Dr. Andreas Bolik und Matthias Luther sprechen darüber, inwieweit nun eine Verzögerung bei der BEPS-Umsetzung die digitale Büchse der Pandora wieder öffnen könnte, da Steuereinnahmen im Zuge der zahlreichen Krisenbewältigung dringend benötigt werden.

    • 23 Min.
    Energiekrise – Stand der steuerlichen und rechtlichen Entwicklungen

    Energiekrise – Stand der steuerlichen und rechtlichen Entwicklungen

    Durch die im Zuge des russischen Angriffskriegs entstandene Energiekrise geraten zunehmend mehr Marktteilnehmer unter einen erheblichen Kostendruck. Nationale und europäische Politik versuchen, durch neue und alte Instrumente für eine spürbare Abfederung der Kosten zu sorgen. Wie ist der Stand bei der Gas- und Strompreisbremse? Welche Umsatzsteuersenkung ist geplant oder in der Diskussion? Was verbirgt sich hinter dem Spitzenausgleich für energieintensive Unternehmen, welche Rolle spielen Steuerbefreiungen und Steuerbegünstigungen? Was ist das Prinzip der Merit-Order und wie ist gegenwärtig die Gegenfinanzierung angedacht, bei der von einer Abschöpfung von Überschusserlösen die Rede ist? Es geht um Milliarden Euro für Unternehmen, Versorger, Verbraucher, Deutschland und die Europäische Union. Wie sollen Kosten gesenkt und Anreize zur Reduzierung des Verbrauchs nun ausgestaltet werden?
    Hermann Gauß führt durch diese Folge, in der Antonia Bürger & Alessandra Freyer zu Energierechtsthemen und Nadine Glogowsky zu Themen der Energie- und Stromsteuer aus den Fachbereichen berichten, die wir am 27. Oktober aufgezeichnet haben.

    • 41 Min.
    Steuern pur – Tipps zur privaten Einkommensteuererklärung 2021 – Teil 1

    Steuern pur – Tipps zur privaten Einkommensteuererklärung 2021 – Teil 1

    In dieser und in einer weiteren Folge, die wieder von Dr. Andreas Bolik moderiert wird,  dreht sich alles um praxisrelevante und nützliche Themen rund um die Einkommensteuererklärung: was ist bei der Steuererklärung für das Jahr 2021 zu beachten, welche Änderungen haben sich im Vergleich zum Vorjahr oder zu den Vorjahren ergeben und welche Besonderheiten sollten Steuerpflichtige auf dem Schirm haben. Im diesem Teil geht es überwiegend um Themen, die grundsätzlich jedermann betreffen. Es geht also u.a. um einen vereinfachten Nachweis für Spenden, was gerade in den vergangen Zeiten durchaus eine bedeutende Relevanz hat, haushaltsnahen Dienstleistungen, wo es wichtig ist „immer eine Hand an die Häuserwand zu bekommen“ und der kalten Progression, der Inflationsausgleichsprämie u.v.m. Notizblöcke sind wärmsten zu empfehlen.  Die Tipps gibt wieder sehr anschaulich Steuerberater Christoph Ackermann.

    • 48 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Finanzfluss
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
Philipp Westermeyer - OMR
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.

Das gefällt dir vielleicht auch

NWB Verlag
PwC Deutschland | C.H. Beck
Gabor Steingart
Jens Schönfeld / Goetz Kempelmann
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt