11 Folgen

Jan, ein echtes Stadtkind, hat die Liebe zu Abenteuern außerhalb der Großstadt entdeckt und ist in den letzten fünf Jahren ordentlich rumgekommen. Von Rallys zum Nordkapp und zurück, über einen Weltmeistertitel im Angeln, bis hin zum Jagdschein – Es gibt kaum etwas, was er nicht gemacht hat.

Alles fing an als Jan gemerkt hat, dass er mit seinem Leben unzufrieden ist. Es war immer das Gleiche: Unter der Woche arbeiten, versoffene Großstadtnächte am Wochenende und abhängen auf dem Sofa, abgelenkt von Serienmarathons und Unterhaltungselektronik. Das konnte doch nicht alles sein. The Fishing Huntsman beschreibt, wie aus einem bekennenden Naturverweigerer und Stadtkind ein Outdoorenthusiast wurde, der nun seine Zeit, so oft wie möglich, außerhalb der Stadt verbringt.

Jan hat gelernt wie man ein selbsterlegtes Tier verarbeitet und einen Jagdhund ausbildet. Er weiß wie man in einem Wasserfall zeltet, leckeren Schnaps aus selbstgesammelten Beeren herstellt und eine Kettensäge repariert. Zusammen mit interessanten Gästen, die er auf seinem neuen Weg kennengelernt hat, möchte er zum Nachmachen inspirieren. Let’s get outside...

Produziert von Podstars by OMR.

The Fishing Huntsman Jan Hrdlicka

    • Sport
    • 5.0 • 17 Bewertungen

Jan, ein echtes Stadtkind, hat die Liebe zu Abenteuern außerhalb der Großstadt entdeckt und ist in den letzten fünf Jahren ordentlich rumgekommen. Von Rallys zum Nordkapp und zurück, über einen Weltmeistertitel im Angeln, bis hin zum Jagdschein – Es gibt kaum etwas, was er nicht gemacht hat.

Alles fing an als Jan gemerkt hat, dass er mit seinem Leben unzufrieden ist. Es war immer das Gleiche: Unter der Woche arbeiten, versoffene Großstadtnächte am Wochenende und abhängen auf dem Sofa, abgelenkt von Serienmarathons und Unterhaltungselektronik. Das konnte doch nicht alles sein. The Fishing Huntsman beschreibt, wie aus einem bekennenden Naturverweigerer und Stadtkind ein Outdoorenthusiast wurde, der nun seine Zeit, so oft wie möglich, außerhalb der Stadt verbringt.

Jan hat gelernt wie man ein selbsterlegtes Tier verarbeitet und einen Jagdhund ausbildet. Er weiß wie man in einem Wasserfall zeltet, leckeren Schnaps aus selbstgesammelten Beeren herstellt und eine Kettensäge repariert. Zusammen mit interessanten Gästen, die er auf seinem neuen Weg kennengelernt hat, möchte er zum Nachmachen inspirieren. Let’s get outside...

Produziert von Podstars by OMR.

    Wir basteln uns einen Roadtrip – mit Lisa und Sanya von @goennungsbefehl

    Wir basteln uns einen Roadtrip – mit Lisa und Sanya von @goennungsbefehl

    Staffelfinale! In der letzen Folge vor der Sommerpause bespricht Jan mit den Mädels von @goennungsbefehl, wie man einen Road- und Wildcamping-Trip plant – vom Reiseziel über Camping Equipment bis hin zur Versorgung. Lieber nach Schweden, Südeuropa oder in die baltische Region? Welche Vor- und Nachteile bieten die unterschiedlichen Reiseziele? Was muss man beachten, was muss unbedingt mitgenommen werden, und viel wichtiger, was nicht? Wie ist roadtrippen mit Hund? Jan der erfahrene Outdoor-Camper spricht Empfehlungen aus zum Zelt, zu Klamotten, Secret Spots, essbaren Pflanzen, organisch abbaubaren Hygieneartikeln und Co. Wie sieht die perfekte Roadtrip-Playlist aus? Wir beantworten Eure Fragen, die Ihr uns vorher bei Instagram gestellt habt und schmücken das Ganze mit der ein oder anderen Zelt- und Lagerfeueranekdote auf. Man man man, da bekommt man ganz schön Bock, direkt loszufahren. Oder gibt's etwas schöneres als IN EINEM WASSERFALL aufzuwachen und dort direkt zu duschen? Los geht's also.

    Alle Links zu Packlisten, Equipment und eine Roadtrip-Checkliste findet Ihr wie immer in den Folgennotizen auf www.thefishinghuntsman.com
    Wir hören uns dann im Herbst wieder, einen schönen Sommer Euch :)

    Holt Euch dazu noch Inspiration auf dem Instagram-Account der Mädels von @goennungsbefehl. Sie bauen eigenes Gemüse im selbstgebastelten Hochbeet an, toben sich an der DIY-Front aus (Fliedersirup, Häkelbikini, Brot, Pilze sammeln und kochen uvm.) und gönnen sich einfach gern was für die Seele.

    • 1 Std. 36 Min.
    Roadtrip – noch Fragen?

    Roadtrip – noch Fragen?

    Eigentlich solltet Ihr an dieser Stelle eine Angelfolge hören, da hat uns aber das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Stattdessen verschieben wir unsere Folge um eine Woche und machen das ganze etwas interaktiver. Nächste Woche sind Lisa und Sanya bei Jan zu Gast und machen eine kleine Fragesession zum Thema Roadtrip und wildes Camping. Die beiden planen nämlich ihren ersten Trip. Solltet Ihr auch Fragen zu diesem oder anderen Themen haben haben schreibt Sie Jan auf Instagram: https://www.instagram.com/the_fishing_huntsman/
    Und Jan und seine Gästinnen beantworten sie dann in der nächsten Folge. Bis dahin könnt ihr mal bei Lisas und Sanyas neuem Instachannel ""Gönnungsbefehl"" vorbeischauen: https://www.instagram.com/goennungsbefehl/
    Bis nächste Woche ;)

    • 3 Min.
    Ein Punk auf der Jagd

    Ein Punk auf der Jagd

    Es ist schon gut ein Jahr her als Jan einen Anruf von Philipp bekam. Philipp ist Sänger der Berliner Punk Band "Smile and Burn" und möchte gerne mal mit zur Jagd kommen. Philipp isst Fleisch, möchte sich aber ähnlich wie Jan ein bisschen intensiver damit beschäftigen, wo Fleisch herkommt und wissen, ob Jagd eine Alternative zu konventionell hergestelltem Fleisch bietet. Nach gut einem Jahr Planung hat es dann geklappt und beide haben sich in Jans neuem Revier getroffen. Philipp hat seine Kamera mitgebracht und alles dokumentiert.

    Wenn ihr in das neue Album von Philipps Band hören wollt geht es hier entlang:
    Apple: https://music.apple.com/de/album/morgen-anders/1471176545
    Spotify: https://open.spotify.com/album/6OCyqjG1KKqEhn0zaM45pu?si=LoIJHKFlTvi6-1qMH-HapA

    Und hier könnt Ihr Smile and Burn bei Instagram folgen: https://www.instagram.com/smileandburn/

    Alle Weiteren Links und Tipps aus den Folgen gibt es wie immer unter www.thefishinghuntsman.com

    • 58 Min.
    Ein Bad im Wald mit Lara Keuthen

    Ein Bad im Wald mit Lara Keuthen

    Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie die Cool Kids sagen, ist eine noch gar nicht so alte Japanische Tradition. Ein Bad im Wald soll gestressten (Stadt-)Menschen helfen, wieder runterzukommen und sich und die Natur wieder wahrzunehmen – fernab von Technologien und Dauerkonsum. Ihr braucht aber keine Badehose, um ein Bad im Wald zu nehmen. Waldbaden hat nämlich nichts mit Baden im eigentlichen Sinne zu tun, sondern beschreibt eher das Aufsaugen der Natur in seinen Geist. In dieser Folge hat sich Jan die Verstärkung von Lara Keuthen geholt, die eine ausgebildete "Waldbademeisterin" ist, um herauszufinden, was es mit diesem neuartigen Trend auf sich hat und ob das jeder machen kann. Es wird unterhaltsam, spirituell und Jan findet raus, dass er unbewusst auch schon mehrere Waldbäder genommen hat. Am Ende zeigt Euch Lara noch eine Waldbaden-Übung, die Ihr ganz einfach nachmachen könnt. Also ab in den Wald!

    Alle Links und Tipps aus dieser Folge findet Ihr wie immer in den Folgennotizen auf www.thefishinghuntsman.com
    Folgt der wunderbaren Lara auf Instagram: https://www.instagram.com/laraleonielove und bucht eine Waldbadensession auf ihrer Webseite: https://www.mimameid-waldbaden.de

    • 1 Std. 5 Min.
    Urlaubsplanung in Coronazeiten - mit Harald vom Walden Magazin

    Urlaubsplanung in Coronazeiten - mit Harald vom Walden Magazin

    Ja, was macht man denn nun diesen Sommer, wenn Corona immer noch wütet und die Urlaubspläne im Ausland den Bach runtergehen? Dieser Frage geht Jan zusammen mit Harald Willenbrock, dem Redaktionsleiter des jungen Outdoormagazins Walden aus dem Hause GEO, nach. Zusammen spielen sie einige Szenarien durch und besprechen verschiedene Möglichkeiten, vom Arbeiten auf einer Almhütte bis zum Deutschlandroadtrip und legalem Wildcamping ist alles dabei. Alle Tipps und die Links dazu findet ihr in den Blog-Notizen zur Folge:
    https://thefishinghuntsman.com/2020/05/01/folge-7-urlaubstipps-in-coronazeiten/

    Zu allen anderen Folgen findet Ihr die Notizen ab sofort unter www.thefishinghuntsman.com/folgennotizen

    • 50 Min.
    Wie wir als blutige Anfänger Angelweltmeister wurden – mit Marcel Baumann

    Wie wir als blutige Anfänger Angelweltmeister wurden – mit Marcel Baumann

    Marcel Baumann, ehemaliger Bartender aus Hamburg und Brand Ambassador eines großen Spirituosenunternehmens, ist zu Gast. Als Jan 2015 nach Hamburg gezogen ist, hat er Marcel nach ein paar Drinks (na klar) dazu überredet, mit ihm den
    Angelschein zu machen. Am nächsten Tag fand Marcel die Idee nicht mehr so dufte. Half aber nichts, sie mussten es durchziehen: Denn Jan hat die beiden bereits bei einem Angelkurs angemeldet. Jan und Marcel erzählen in dieser Episode warum Angeln kein Hobby nur für alte Männer ist, wie sie einen eigenen Angelverein Stickleback Fishing e.V. gegründet haben und als blutige Anfänger ein halbes Jahr später einfach mal Teamweltmeister im Streetfishing in Rotterdam wurden. Petri Heil!

    PS-Tipp: Für alle die ebenso wie Marcel und Jan einen gepflegten Drink zu schätzen wissen, kann Jan auch den Podcast von Marcel "Geschüttelt, nicht gerührt" empfehlen: Spotify-Link: https://open.spotify.com/show/4YpCIMXRpP84SXhHckryI6

    • 56 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

RaF43L ,

Hochsitz live Schaltung

Endlich mal jemand der das Thema für den Laien zugänglich macht und das vielleicht in der allgemeinen Bevölkerung eher angestaubte Image der Jagd etwas aufpoliert.
Er gibt ein wirklichen authentischen Einblick in das doch komplexe Thema und hat das Herz dabei am rechten Fleck.
Noch nie war es so cool gefühlt neben jemandem auf dem Hochsitz zu lauern und Gänsehaut zu bekommen wenn Jan ein Reh ins Visier bekommt. 👍🏼

Mehr davon!!!

MHerkti ,

Endlich!

Ich freue mich so, dass dieser Podcast nun heraus gekommen ist. Ich finde Jan unheimlich inspirierend und extrem toll, dass seine Freundin darin so involviert ist. Freue mich schon auf mehr Folgen.

papiljott.bacon ,

Endlich mal ein bisschen Abenteuer und Natur ins Ohr

Juhu – endlich mal was Neues. Finde das Format total klasse.
Fühlt sich an, als wäre man mit auf der Jagd oder im Wald.
Und das alles dann auch noch in bester Tonqualität.
Kann ich wärmstens weiterempfehlen – vor allem wenn man sich als Großstädter mal wieder nach ein bisschen Natur, Freiheit und Abenteuer sehnt, inmitten des vollgepackten Arbeitsalltags.
Weiter so, lieber Jan!

Top‑Podcasts in Sport

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: