9 Folgen

Die neue Podcast-Serie der SZ: „The Great Firewall: Wie China das Internet verändert“. Ein Podcast über die Zensur und Propaganda im chinesischen Internet - was längst auch uns betrifft. Ab dem 26. Juli gibt es jeden Dienstag eine neue Folge.

Außerdem finden Sie auf dem Kanal weiterhin alle Folgen von „Suisse Secrets“ - der Podcast zur Recherche.

Sie möchten mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier finden Sie alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/the_great_firewall

The Great Firewall: Wie China das Internet verändert Süddeutsche Zeitung

    • Nachrichten
    • 4,8 • 255 Bewertungen

Die neue Podcast-Serie der SZ: „The Great Firewall: Wie China das Internet verändert“. Ein Podcast über die Zensur und Propaganda im chinesischen Internet - was längst auch uns betrifft. Ab dem 26. Juli gibt es jeden Dienstag eine neue Folge.

Außerdem finden Sie auf dem Kanal weiterhin alle Folgen von „Suisse Secrets“ - der Podcast zur Recherche.

Sie möchten mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier finden Sie alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/the_great_firewall

    Folge 3: Der Buchstabe N

    Folge 3: Der Buchstabe N

    Mit dem Aufstieg von Xi Jinping zum Staats- und Parteichef der Kommunistischen Partei folgt der endgültige Abstieg des freien Internets in China. Warum fürchtet Xi das Netz so sehr? Und: Wie hat er die Kontrolle im Internet perfektioniert?

    Redaktion: Antonia Franz, Vinzent-Vitus Leitgeb, Lea Sahay
    Mitarbeit: Kai Strittmatter, Isabel Lübbert-Rein, Pia Volk, Tristan Lehmann, Luca Hirschfeld
    Produktion: Julia Ongyerth
    Sounddesign: Bony Stoev

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/the_great_firewall

    • 39 Min.
    Folge 2: Der 4. Juni

    Folge 2: Der 4. Juni

    Als das Internet nach China kommt, ist es für viele eine große Hoffnung. Eine Hoffnung auf Freiheit, eine auf Demokratie. Auch nachdem die Regierung die Proteste 1989 auf dem Tiananmen Platz gewaltsam niederschlägt. Aber was wurde nur aus dieser Hoffnung?

    "Der 4. Juni" ist die zweite Folge der achtteiligen Podcastserie "The Great Firewall: Wie China das Internet verändert". In jeder Folge geht es um einen Begriff, der im chinesischen Internet zensiert ist. Eine Produktion der Süddeutschen Zeitung - überall, wo es Podcasts gibt.

    Redaktion: Antonia Franz, Vinzent-Vitus Leitgeb, Lea Sahay
    Mitarbeit: Isabel Lübbert-Rein, Laura Terberl, Pia Volk, Tristan Lehmann, Luca Hirschfeld, Kai Strittmatter
    Produktion: Julia Ongyerth
    Sounddesign: Bony Stoev

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/the_great_firewall

    • 39 Min.
    Folge 1: Ich habe verstanden

    Folge 1: Ich habe verstanden

    Als sich Anfang 2020 das Coronavirus erst in der Stadt Wuhan, dann in ganz China ausbreitet, tut die chinesische Regierung das, was sie am besten kann: Sie verhaftet Whistleblower, verbreitet Propaganda und zensiert das Internet. Die Pandemie zeigt, wie perfekt dieses System inzwischen funktioniert. Auch als es dann 2022 in Shanghai wieder passiert.

    "Ich habe verstanden" ist die erste Folge der achtteiligen Podcastserie The Great Firewall: Wie China das Internet verändert. In jeder Folge geht es um einen Begriff, der im chinesischen Internet zensiert ist. Eine Produktion der Süddeutschen Zeitung - überall, wo es Podcasts gibt.

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/the_great_firewall

    • 45 Min.
    Trailer: The Great Firewall - Wie China das Internet verändert

    Trailer: The Great Firewall - Wie China das Internet verändert

    China ist bei digitalen Innovationen ein absoluter Vorreiter - dabei wird das Internet im Land selbst konsequent zensiert, kontrolliert und abgeschottet. Statt freien Informationen ist das Netz voller Propaganda - was auch längst uns betrifft. Darum geht es in der neuen Podcast-Serie “The Great Firewall”. Ab dem 26. Juli gibt es jeden Dienstag eine neue Folge. Überall, wo es Podcasts gibt und auf sz.de/greatfirewall.

    • 1 Min.
    Suisse Secrets: 200 Fragen (Folge 4)

    Suisse Secrets: 200 Fragen (Folge 4)

    Die Suisse Secrets zeigen eine Sache ganz deutlich: wie ausgerechnet aus den ärmsten Ländern der Welt Geld in großen Mengen abfließt. Was das für diese Länder bedeutet - und warum die SZ auch deshalb mit internationalen Medienpartnern zusammenarbeitet.

    • 34 Min.
    Suisse Secrets: Artikel 47 (Folge 3)

    Suisse Secrets: Artikel 47 (Folge 3)

    Das Bankgeheimnis hat die Schweiz reich gemacht. Aber selbst wenn es heute nicht mehr so streng ist wie früher, ist es für Whistleblower sehr gefährlich.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
255 Bewertungen

255 Bewertungen

MatthiasFox ,

Sehr empfehlenswert

Sehr gut gemacht, ruhig und sehr verständlich erzählt

seminarossi ,

Chinapodcasts

Wer ist denn die Zielgruppe dieses Podcasts? Es klingt nach netter Erzählung und das Wort Smog wird nicht vorausgesetzt?

Terrastein ,

Eher eine Kindersendung

Viel Gerede, wenig Information.
Die wesentlichen Aussagen und Beschreibungen der chinesischen Strukturen und der Kommunistischen Diktatur könnten erheblich substanzieller ausfallen.

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ZEIT ONLINE
Micky Beisenherz & Studio Bummens
NDR Info
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
NDR Info

Das gefällt dir vielleicht auch

Business Insider
Süddeutsche Zeitung
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Ina Karabasz, Sönke Iwersen