56 Min.

Thomas Keil - Wie kreativ ist künstliche Intelligenz‪?‬ SPILLOVER - aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht

    • Gesellschaft und Kultur

In der neuen Folge "Spillover - aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht" begrüßen wir Dr. Thomas Keil.

Thomas Keil ist Regional Marketing Director der SAS, dem größten privat geführten Softwarekonzern der Welt.

Mit Sitz in Cary, North Carolina, ist SAS natürlich kein Unternehmen "made in Heidelberg" im klassischen Sinne und doch zählt es seit über 30 Jahren zur Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Gespräch mit Moderatorin Susan Weckauf erzählt Thomas Keil, wie es dazu kam, dass Heidelberg zum Deutschlandstandort für den Software-Riesen ausgewählt wurde, inwiefern Künstliche Intelligenz unser Leben vereinfachen kann und wie er den Spillover-Effekt für sich und seine Branche definiert.

Viel Spaß mit einer neuen Folge Spillover - aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht, dem Podcast der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg.

In der neuen Folge "Spillover - aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht" begrüßen wir Dr. Thomas Keil.

Thomas Keil ist Regional Marketing Director der SAS, dem größten privat geführten Softwarekonzern der Welt.

Mit Sitz in Cary, North Carolina, ist SAS natürlich kein Unternehmen "made in Heidelberg" im klassischen Sinne und doch zählt es seit über 30 Jahren zur Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Gespräch mit Moderatorin Susan Weckauf erzählt Thomas Keil, wie es dazu kam, dass Heidelberg zum Deutschlandstandort für den Software-Riesen ausgewählt wurde, inwiefern Künstliche Intelligenz unser Leben vereinfachen kann und wie er den Spillover-Effekt für sich und seine Branche definiert.

Viel Spaß mit einer neuen Folge Spillover - aus kreativen Ideen wird Zukunft gemacht, dem Podcast der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg.

56 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur