16 Folgen

Dies ist der Podcast des Tollhauses, einem freien Kulturzentrum aus Karlsruhe. Die Inhalte beziehen sich auf die Konzerte, Veranstaltungen und sonstigen Ereignisse, welche sich im Haus ereignen. Von O-Tönen bis hin zu exklusiven Interviews mit den anwesenden Künstler*innen ist alles dabei. Schaltet ein!

TOLLHAUS - der Podcast Kulturzentrum Tollhaus Karlsruhe

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 1 Bewertung

Dies ist der Podcast des Tollhauses, einem freien Kulturzentrum aus Karlsruhe. Die Inhalte beziehen sich auf die Konzerte, Veranstaltungen und sonstigen Ereignisse, welche sich im Haus ereignen. Von O-Tönen bis hin zu exklusiven Interviews mit den anwesenden Künstler*innen ist alles dabei. Schaltet ein!

    Folge - Chaos-Theater beim "Oh wie schön wär's ZELTIVAL" und Toujours Kultur

    Folge - Chaos-Theater beim "Oh wie schön wär's ZELTIVAL" und Toujours Kultur

    Die 13. Ausgabe unseres monatlichen Podcasts konzentriert sich auf zwei Themen. Zum einen hat Matthias dem Kulturfestival „TOUJOURS KULTUR!“, organisiert vom Kulturring Karlsruhe e.V., einen Besuch abgestattet und berichtet davon, was die Besucher*innen dort im kommenden Monat erwartet. Zum anderen hat Clara ein Interview mit den beiden ungleichen Brüdern des Chaos-Theaters OROPAX geführt, die am 09. Juli im Rahmen von "OH WIE SCHÖN WÄR'S ZELTIVAL" bei uns zu Gast war. Hörgenuss wie immer garantiert!

    • 17 Min.
    Folge - TOLLHAUS Lucky 100, Figurentheater in Zeiten von Corona und kommunale Hilfen

    Folge - TOLLHAUS Lucky 100, Figurentheater in Zeiten von Corona und kommunale Hilfen

    Für die 12. Podcastfolge hat Matthias den Auftakt unseres „TOLLHAUS LUCKY 100“-Festivals besucht und ein paar Zuschauerstimmen im Garten aufgenommen. Clara hat darüberhinaus mit Thomas Hänsel, dem Leiter des Marotte-Figurentheaters, über deren Theaterveranstaltungen im TOLLHAUS gesprochen. Zuletzt hat sich Matthias in einem Interview mit Bürgermeister Dr. Albert Käuflein und Dr. Susanne Asche, der Leiterin des Karlsruher Kulturamts, über das städtische Engagement gegenüber der lokalen Kulturszene unterhalten. Hörgenuss wie immer garantiert!

    • 18 Min.
    Folge - Die Kulturlandschaft und das Virus II

    Folge - Die Kulturlandschaft und das Virus II

    Die Pandemie hat die Kulturlandschaft nach wie vor fest im Griff. Clara hat deshalb mit dem Kulturbüro K3 der Stadt Karlsruhe gesprochen, die in den vergangenen Monaten ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Kulturschaffende zur Verfügung gestellt haben. Matthias hat sich darüber hinaus mit Mitgliedern des Kulturrings konkret über die existenzielle Lage der freien Kulturschaffenden unterhalten. Trotz des etwas schwermütigen Themas ist der Hörspaß wie immer garantiert!

    • 14 Min.
    Special 3 - Simon & Jan

    Special 3 - Simon & Jan

    Kurz nach der Absage des Konzerts von SIMON & JAN hat Matthias Dreisigacker mit Simon über den Umgang des Duos mit der aktuellen Situation gesprochen. Es wurde ein sehr anregendes Gespräch über das Musikgeschäft, das Publikum, die Jugendkultur von heute, die politischen Herausforderungen unserer Zeit und AFDler im Publikum. Hörspaß - dieses Mal wieder in Extralänge - garantiert!

    • 28 Min.
    Folge - Steffen Butz, die Akkordeonale und wie es ist, im Tollhaus seine Ausbildung zu absolvieren

    Folge - Steffen Butz, die Akkordeonale und wie es ist, im Tollhaus seine Ausbildung zu absolvieren

    Unser Podcast-Team hat für diese Folge mit dem Cartoonisten Steffen Butz, der in diesen Tagen eigentlich sein neues Buch "Wildwechseljahre" im Tollhaus vorgestellt hätte, gesprochen. Darüber hinaus führten sie mit Tamino Weingärtner ein Interview über seine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und haben sich schließlich auch mit Servais Haanen über die Akkordeonale unterhalten, die ihren Auftakt eigentlich im Tollhaus gehabt hätte. Hörspaß wie immer garantiert!

    • 17 Min.
    Folge - Die Kulturlandschaft und das Virus

    Folge - Die Kulturlandschaft und das Virus

    Das Coronavirus legte erst die gesamte Kulturlandschaft und nun auch ganze Kontinente lahm. Kaum jemand ist mehr von den Auswirkungen der weltumspannenden Pandemie verschont. Bernd Belschner berichtet im Gespräch mit unseren Podcaster*innen über die aktuelle Situation im TOLLHAUS, welche wirtschaftlichen Folgen im Raum stehen, aber auch mit welchem Optimismus und welchen kreativen Lösungen das Haus dieser Krise entgegensteht. 

    • 12 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur