9 Folgen

Lastwagen und Busse sind das Rückgrat der Wirtschaft und Gesellschaft. Ohne sie käme die Welt zum Stillstand. Gleichzeitig tragen Nutzfahrzeughersteller eine große Verantwortung hinsichtlich des Einflusses auf den Klimawandel und ihrer Rolle in der Gesellschaft als Arbeitsgeber und Corporate Citizen.

In seinem monatlichen Podcast „Transportation Matters“ lädt Martin Daum, CEO des globalen Herstellers Daimler Trucks & Buses, namhafte Gäste ein, um mit ihnen über relevante Themen wie der Zukunft des Transports, Nachhaltigkeit, Führung und unternehmerische Ethik zu diskutieren - bisweilen mit überraschenden Standpunkten.

Transportation Matters - Warum Transport uns alle angeht Daimler Truck AG

    • Wirtschaft
    • 4.9, 21 Bewertungen

Lastwagen und Busse sind das Rückgrat der Wirtschaft und Gesellschaft. Ohne sie käme die Welt zum Stillstand. Gleichzeitig tragen Nutzfahrzeughersteller eine große Verantwortung hinsichtlich des Einflusses auf den Klimawandel und ihrer Rolle in der Gesellschaft als Arbeitsgeber und Corporate Citizen.

In seinem monatlichen Podcast „Transportation Matters“ lädt Martin Daum, CEO des globalen Herstellers Daimler Trucks & Buses, namhafte Gäste ein, um mit ihnen über relevante Themen wie der Zukunft des Transports, Nachhaltigkeit, Führung und unternehmerische Ethik zu diskutieren - bisweilen mit überraschenden Standpunkten.

    #02.03 | Nigel Topping – CO2-neutraler Transport (Englisch)

    #02.03 | Nigel Topping – CO2-neutraler Transport (Englisch)

    In dieser Episode spricht Martin Daum mit Nigel Topping. Der Engländer wurde im Vorfeld der für 2021 in Glasgow, Schottland geplanten 26. UN-Klimakonferenz zum High Level Champion for Climate Action berufen.

    Fünf Jahre sind seit dem Übereinkommen von Paris vergangen. 2015 haben sich die Mitglieder der Vereinten Nationen auf Richtlinien zur Begrenzung der Erderwärmung verständigt. Dazu sollen Maßnahmen ergriffen werden, die den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf maximal 2 Grad über dem vorindustriellen Niveau beschränken sollen.

    Martin Daum und Nigel Topping sprechen in dieser Episode, wie Klimaschutz in der Praxis umgesetzt werden kann, und wie rasch innerhalb der kosten-sensitiven Transportbranche CO2-Neutralität erreicht werden kann. Und außerdem was ein High Level Champion eigentlich für Aufgaben hat. Viel Spaß dabei!

    (Diese Episode wurde vor den Einschränkungen des öffentlichen Lebens durch die COVID-19-Pandemie aufgenommen.)

    • 33 Min.
    #02.02 | Madeleine Albright – Internationale Herausforderungen (Englisch)

    #02.02 | Madeleine Albright – Internationale Herausforderungen (Englisch)

    Diesmal ist Daimler Trucks & Buses-Chef Martin Daum über das Internet mit der ehemaligen US-Außenministerin Madeleine Albright verbunden. Zusammen diskutieren sie über die Herausforderungen internationaler Zusammenarbeit in Krisenzeiten wie z. B. der gegenwärtigen Corona-Pandemie.

    1997 war Madeleine Albright die erste Frau in der Geschichte der USA, die das US-Außenministerium (Secretary of State) im Rahmen der Clinton-Administration von 1997 - 2001 leitete. Als Einwanderin aus Europa in die USA lehrte sie unter anderem an der Georgetown Universität und war später US-Botschafterin bei der UNO. Nach ihrer Zeit als Außenministerin gründete sie eine Beraterfirma und schrieb mehrere Bücher.

    In einem spannenden Austausch sprechen Martin Daum und Madeleine Albright darüber, wie wichtig internationale Zusammenarbeit in der aktuellen Zeit ist, warum die Öffentliche Hand und Unternehmen enger zusammenarbeiten müssen und warum sich Albright selbst als besorgte Optimistin bezeichnet.

    Viel Spaß dabei!

    • 29 Min.
    #02.01 | Daniel Harkavy – Führung in schwierigen Zeiten (Englisch)

    #02.01 | Daniel Harkavy – Führung in schwierigen Zeiten (Englisch)

    Unser Podcast "Transportation Matters" startet in seine zweite Staffel. Daimler Truck CEO Martin Daum spricht aus dem Homeoffice via Internet mit Autor und Leadership Experte Daniel Harkavy. Daniel ist CEO von Building Champions, einer Firma zur Führungskräfte-Entwicklung.

    Die momentane COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Pandemie stellt viele Menschen rund um den Globus vor große Herausforderungen im täglichen Leben. Der Großteil des Privat- und Berufslebens hat sich aus der Öffentlichkeit oder vom Arbeitsplatz in die eigenen vier Wände verlagert. Gleichzeitig sieht man die meisten Freunde oder Kollegen nur noch digital in Videocalls.

    Martin Daum und Daniel Harkavy sprechen über Leadership in turbulenten Zeiten und wie die aktuelle Krise die Rolle von Führungskräften und ihre Handlungsweise beeinflusst. Wie können Leader ihre Mitarbeiter am besten durch diese schwierige Zeit führen? Ihr Gespräch – unter anderem mit Hinweisen zum persönlichen Umgang mit dieser Krisensituation bis hin zu handfesten Ratschlägen – passt in die aktuelle Zeit, in der gute Führung besonders wichtig ist.

    Viel Spaß dabei!

    • 34 Min.
    #01.05 | Daniel Schäfer – Globalisierung (Englisch)

    #01.05 | Daniel Schäfer – Globalisierung (Englisch)

    Martin Daum, CEO von Daimler Trucks, und Daniel Schäfer, Chef der deutschen Nachrichtensparte von Bloomberg, sprechen über die Globalisierung und ihre Chancen und Herausforderungen. Als Führungskräfte globaler Unternehmen beleuchten die beiden, warum Globalisierung viel mehr ist als reiner Handel und Wirtschaft, warum die Vorteile heutzutage von vielen nicht mehr als selbstverständlich angesehen werden und welche Verantwortung Politik, Medien und Wirtschaft haben, die Sorgen und Ängste der Menschen zu berücksichtigen.

    Als Deutschland-Leiter eines weltweit führenden Medienunternehmens und durch seine jahrelange Tätigkeit als international tätiger Wirtschaftsjournalist, sind die Globalisierung und der weltweite Handel für Daniel Schäfer fester Bestandteil seines Alltagsgeschäfts. Von Frankfurt am Main, Berlin und München aus stellt der Deutschland-Ableger von Bloomberg Finanzdaten und Wirtschaftsnachrichten für das weltweite Netzwerk des Dienstes bereit.

    Viel Spaß!

    • 30 Min.
    #01.04 | Terry Stotts – Leadership (Englisch)

    #01.04 | Terry Stotts – Leadership (Englisch)

    Martin Daum ist ein eingefleischter Basketballfan. Als CEO eines globalen Unternehmens sieht er Gemeinsamkeiten in Wirtschaft und Sport und oft die gleichen Grundprinzipien von Führung, Teamarbeit und Leistung. In dieser Episode trifft er Terry Stotts - den NBA Cheftrainer der Portland Trail Blazers.

    In diesem Jahr beginnt Coach Stotts seine achte Saison mit dem im Nordwesten der USA ansässigen Team. Zuvor arbeitete er als Assistenztrainer für verschiedene NBA-Teams - darunter für den NBA-Meister Dallas Mavericks 2011 mit Dirk Nowitzki.

    Terry Stotts und Martin Daum diskutieren die Parallelen zwischen dem Coaching eines NBA-Teams und der Führung eines Unternehmens. Warum braucht man zum Beispiel sowohl die Topspieler als auch die Ersatzspieler auf der Bank, die den Unterschied machen? Coach Stotts gibt auch einen Einblick in das, was er seinem Team in einer Auszeit oder während der Halbzeitpause erzählt … und was Dirk Nowitzki zu einem einzigartigen Leiter gemacht hat.
    Viel Spaß!

    • 43 Min.
    #01.03 | Brad White – Purpose (Englisch)

    #01.03 | Brad White – Purpose (Englisch)

    Die aktuelle Folge von Transportation Matters befasst sich mit der Frage "Warum?". Warum machen wir als Unternehmen, über das reine Geldverdienen hinaus, das, was wir machen? Was bewegt uns und lässt uns morgens aufstehen, um unser Bestes zu geben? Mit anderen Worten: Was ist unser Daseinszweck? Martin Daum blickt in seinem Gespräch mit Brad White dabei über den Tellerrand. Brad White hilft mit seiner Erfahrung Unternehmen dabei, ihren Daseinszweck zu definieren und für sich zu nutzen - über die Geschäftszahlen hinaus.

    Brad White vergleicht seine Arbeit gerne mit dem Job eines Archäologen, der tief in das Innerste eines Unternehmens vordringt, um sein Erbe und seine Daseinsberechtigung zu finden und seine Unternehmenswerte und Kernprinzipien freizulegen. Brad White hat industrieübergreifend zahlreichen Firmen geholfen, ihre unternehmerische Bestimmung in Worte zu fassen. Martin Daum und Brad White unterhalten sich darüber, ob die Suche nach und Besinnung auf die jeweilige unternehmerische Bestimmung nur ein weiterer kurzlebiger Trend ist oder Unternehmen auf Dauer trägt. Die beiden Gesprächspartner diskutieren zudem die Frage, warum es wichtig ist, diese unternehmerische Bestimmung zu formulieren und sie zu leben. Und vor allem, warum es ein menschliches Bedürfnis ist, nach dem Zweck und Nutzen des eigenen Handelns zu fragen.
    Viel Spaß beim Zuhören!

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
21 Bewertungen

21 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: