38 Folgen

Steffi Fiebrig von "Textilvergehen" und radioeins-Moderator M. C. Lücke begleiten in dieser Saison den 1. FC Union Berlin mit ballkundigen Gästen und schicken Rubriken, fachlich und aus Fansicht, sachlich und unterhaltsam und auch für „Neu-Unioner*innen“ - küchenpsychologisches Fachgesimpel inklusive.
Nach jedem Union-Spiel gibt es eine neue Folge.

Union am Ball | radioeins rbb

    • Fußball
    • 4.3, 52 Bewertungen

Steffi Fiebrig von "Textilvergehen" und radioeins-Moderator M. C. Lücke begleiten in dieser Saison den 1. FC Union Berlin mit ballkundigen Gästen und schicken Rubriken, fachlich und aus Fansicht, sachlich und unterhaltsam und auch für „Neu-Unioner*innen“ - küchenpsychologisches Fachgesimpel inklusive.
Nach jedem Union-Spiel gibt es eine neue Folge.

    BL 19/20 – 34. Spieltag: 1. FC Union Berlin – Fortuna Düsseldorf

    BL 19/20 – 34. Spieltag: 1. FC Union Berlin – Fortuna Düsseldorf

    Sen-sa-tio-nell! Nach 34 Spieltagen beendet der 1. FC Union Berlin die allererste Saison in der 1. Bundesliga mit 41 Punkten auf Platz 11. Steffi, M.C. und die zwei rbb Urgesteine Peter Auerbach und Uwe Mahlke schweben im siebten Unioner-Himmel. Mit 3:0 schicken die Köpenicker Fortuna Düsseldorf im letzten (Geister)Heimspiel der Saison nicht nur nach Hause, sondern gleichzeitig in die 2. Liga – und setzen damit den glänzenden Schlusspunkt hinter eine absolut gelungene Saison. U.N.V.E.U.

    • 43 Min.
    BL 19/20 – 33. Spieltag: 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin

    BL 19/20 – 33. Spieltag: 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin

    Das war ein guter Spieltag – für Hoffenheim! Mit 4:0 fertigt 1899 den 1. FC Union ab und wahrt damit die Chance, in der nächsten Saison in der Europa League zu spielen. Steffi und M.C. fragen Unions Kommunikationschef Christian Arbeit, ob es an der Einstellung oder doch eher daran lag, wie intensiv der Klassenerhalt gefeiert wurde. Außerdem werfen die beiden einen Blick in Jan Hollants' Buch „Wir – Bilder aus der Alten Försterei“.

    • 39 Min.
    BL 19/20 – 32. Spieltag: 1. FC Union Berlin – SC Paderborn 07

    BL 19/20 – 32. Spieltag: 1. FC Union Berlin – SC Paderborn 07

    Eine Folge für Erstligisten und die, die es bleiben, PUNKT! Mit einem 1:0 Heimsieg schafft Union den Klassenerhalt und das schon zwei Spieltage vor Saisonende. Schlussendlich ist das eine Sensation - da ist Steffi ganz bei Erfolgstrainer und -schweizer Urs Fischer. Wie eisern die Sensation in Köpenick nach dem Abpfiff gefeiert wurde, erzählt Unions Kommunikationschef Christian Arbeit mit tiefergelegter Stimme und wettbedingt enthaartem Kinn.

    • 45 Min.
    BL 19/20 – 31. Spieltag: 1. FC Köln – 1. FC Union Berlin

    BL 19/20 – 31. Spieltag: 1. FC Köln – 1. FC Union Berlin

    Vorfreude ist die schönste Freude – und zu mehr als Vorfreude auf den Klassenerhalt lassen sich Steffi und radioeins-Union-Urgestein Peter Auerbach in dieser Folge auch nicht hinreißen. Da kann M.C. locken, wie er will. Auch nach dem 2:1 Auswärtssieg beim 1. FC Köln ist die nächste Saison für die Unioner in der 1. Bundesliga nicht zu 100 Prozent sicher. Also, frei nach der alten Fußballer Weisheit: Flach spielen und Dienstagabend gegen Paderborn hoch gewinnen. Dann kann auch endlich so richtig eisern gefeiert werden.

    • 38 Min.
    BL 19/20 - 30. Spieltag: 1. FC Union Berlin - FC Schalke 04

    BL 19/20 - 30. Spieltag: 1. FC Union Berlin - FC Schalke 04

    Viele Chancen, aber am Ende doch nur ein 1:1 gegen Schalke. MC ist damit weniger zufrieden als Steffi oder auch Trainer Fischer und die Spieler. Mehr Diskussionsstoff lieferte die Tatsache, dass zum ersten mal circa 30 Fans beim Heimspiel vor dem Stadion waren, die auch auf dem Feld von den Spielern zu hören waren. Noch waren es wenig Fans und auch noch mit Abstand, aber das kann sich beim nächsten Heimspiel gegen Paderborn ganz anders entwickeln prophezeit MC. Davor gibt es aber noch das Spiel in Köln am kommenden Samstag.

    • 39 Min.
    BL 19/20 – 29. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – 1. FC Union Berlin

    BL 19/20 – 29. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – 1. FC Union Berlin

    Diese Niederlage geht in Ordnung. Da sind sich von Union-Trainer Urs Fischer und Spieler Christian Gentner bis zu Steffi und M.C. alle einig. Mit einem deutlichen und verdienten 4:1 revanchiert sich Borussia Mönchengladbach erfolgreich für die Hinrunden-Niederlage im Stadion an der Alten Försterei. Bleiben wird von diesem Spiel v.a. das Bild vom kniend gegen Rassismus protestierenden Borussen Marcus Thuram. Und was gibt es sonst noch zu besprechen? In zwei Worten: Sebastian Polter.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
52 Bewertungen

52 Bewertungen

Izzyvodjdbd ,

Schöner Podcast

Ich liebe Steffi schon aus dem Textilvergehen Podcast. Drei von Vier Sternen gehen wirklich an sie. Wenn MC endlich das Mensplaining und das dauerhafte Unterbrechen lassen würde, wäre es tatsächlich ein 5 Sterne Podcast. In letzter Zeit ist er echt ein wenig drüber...

MatAhasi ,

Jede Woche eine Freude!

Dieser Podcast ist eine wahre Freude! Steffi und MC Lücke stecken mit Ihrer Freude und Leidenschaft am Fußball und speziell an Union an. Es steckt viel Arbeit und Liebe drin. Das merkt man speziell an den Tönen! Bitte weiter so!!!!

_werdennicht_ ,

Ideen und Format gut ...

Leider wird die herablassende, arrogante Attitüde des Herrn MC Lücke zunehmend unerträglich. Rechthaberische Belehrungen wie Profi-Fussball angeblich zu sein hat.

Steffi top. MC Lücke Flop.

Top‑Podcasts in Fußball

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von rbb