11 Folgen

unterwegs.NRW ist der Podcast des ADAC in Nordrhein-Westfalen. Hier kommen spannende Persönlichkeiten aus NRW zu Wort und sprechen über ihr Leben und ihre Projekte - und natürlich auch über ihre Mobilität.

Wie sind die Menschen unterwegs, was machen sie auf Reisen und wie würden sie sich am liebsten fortbewegen: Vor allem für das Pendlerland NRW extrem wichtige Themen.

unterwegs.NRW ADAC in Nordrhein-Westfalen

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 16 Bewertungen

unterwegs.NRW ist der Podcast des ADAC in Nordrhein-Westfalen. Hier kommen spannende Persönlichkeiten aus NRW zu Wort und sprechen über ihr Leben und ihre Projekte - und natürlich auch über ihre Mobilität.

Wie sind die Menschen unterwegs, was machen sie auf Reisen und wie würden sie sich am liebsten fortbewegen: Vor allem für das Pendlerland NRW extrem wichtige Themen.

    Reiner Calmund

    Reiner Calmund

    Reiner Calmund war als erfolgreicher Manager von Bayer 04 Leverkusen eine der wichtigsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Heute ist er in Fernsehshows zu sehen, hält Vorträge, hat einen eigenen Podcast und macht noch vieles mehr. Calli spricht in unserem Podcast über/darüber…





    04:40: was er
    gerade als „Rentner mit 16 Jobs“ macht

    09:15: seine
    karitativen Engagements

    14:05: über
    seine Kindheit in den Fünfzigern in Brühl und im Rheinland

    20:15: über die
    Art der Rheinländer

    21:30: über
    sein junges Glück durch die Adoption seiner Tochter

    32:35: über
    seinen Umzug aus dem Rheinland ins Saarland

    37:10: über
    seinen Weg vom Jugendtrainer ins große Fußballgeschäft

    47:05: über das
    Timing als wichtigstes Erfolgsrezept bei Transfers

    50:40: darüber,
    wie er mal ein Spiel gegen Bayern platzen lassen wollte

    56:30: über
    seinen Wechsel aus dem Fußball- ins Showgeschäft

    1:03:10: über
    verlockende Angebote von anderen Bundesliga-Klubs (Köln, Schalke und Hertha)

    1:07:10: ob
    Schalke das neue Hamburg wird (als Chaos-Klub und Zweitligist), was deren
    großes Problem ist und was Schalke dagegen machen könnte

    1:15:25: über
    die die Gründe für die Übermacht von Bayern München in der Bundesliga

    1:18:35: über
    die Attraktivität der Bundesliga

    1:20:20: wer die
    Bayern herausfordern kann

    1:22:50: was er
    sich für die Bundesliga und unsere Gesellschaft wünscht





    Partner dieser Folge ist die ADAC Premium-Mitgliedschaft. Ab 139 Euro/Jahr wirst du deutschlandweit in deine Wunschwerkstatt abgeschleppt, in einem Umkreis von 100 Kilometern. Die beliebte ADAC Pannenhilfe gilt zudem weltweit. Zudem gibt’s den weltweiten Auslandskrankenschutz. Bei Krankheiten oder Verletzungen übernimmt die ADAC Premium-Mitgliedschaft die Kosten für ambulante Behandlungen und für Klinikaufenthalte sowie, wenn‘s medizinisch sinnvoll ist, den Rücktransport nach Hause. Alle Infos gibt es hier auf adac.de.





    Zudem möchten wir dir den ADAC Gebrauchtwagencheck ans Herz legen. Wenn du dir ein gebrauchtes Auto zulegen möchtest, mach' einen Termin im ADAC Prüfzentrum und komm' während einer Probefahrt vorbei. Dort untersuchen die ADAC-Techniker den Wagen bei knapp 120 Prüfpunkten auf Herz und Nieren, und du kannst dir nachher sicher sein, dass du ein gutes Auto kaufst - oder lieber die Finger davon lassen solltest. Außerdem können die ADAC-Techniker dir sagen, wie viel der Wagen noch wert ist. Alle Infos zum ADAC Gebrauchtwagencheck in den sechs ADAC Prüfzentren in NRW gibt es hier.





    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommst du auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW. Wenn du nichts verpassen möchtest, dann abonnier' am besten den Kanal. Und wenn du uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung bei Apple Podcasts. Vielen Dank!

    • 1 Std. 26 Min.
    Spezial: Radpendeln in NRW – Wie gut klappt das?

    Spezial: Radpendeln in NRW – Wie gut klappt das?

    Mit dem Fahrrad zur Arbeit radeln – ein schöner Gedanke, aber in der Realität oft nicht umsetzbar. Oder etwa doch? Für unsere erste Sonderfolge haben unsere Moderatoren Laura Harlos und Christopher Köster recherchiert, wie gut Radpendeln in NRW wirklich funktioniert und sprechen über





    01:24 die Verkehrsmittel, mit denen Pendler in NRW, im Stauland Nr. 1, unterwegs sind

    02:23 die durchschnittliche Pendlerstrecke in Deutschland

    04:05 die Erfahrungen als Radpendler mit Anke aus Essen und Matthes aus Rheinberg

    06:09 Radschnellwege und wie flott man darauf fahren kann

    09:03 die Ursachen für den sehr langwierigen Plan- und Bau-Prozess der Radschnellwege in NRW mit unserem ADAC NRW-Verkehrsexperten Prof. Dr. Roman Suthold (@rsuthold)

    11:30 das geplante Fahrradgesetz NRW und die Hoffnungen, die damit verbunden sind





    Die gesamte Geschichte zum Lesen gibt es im NRW-Regionalmagazin der ADAC Motorwelt (Sommer-Ausgabe) und hier online.





    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommt ihr auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW. Wenn ihr unsere weiteren Folgen nicht verpassen möchtet, dann abonniert am besten den Kanal. Und wenn ihr uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung. Vielen Dank!

    • 16 Min.
    Auf dem Rennrad mit Rick Zabel

    Auf dem Rennrad mit Rick Zabel

    Rick Zabel ist Radprofi, dreimaliger Tour-de-France-Teilnehmer und Westfale (Unna) im Rheinland (Köln). Rick spricht in unserem Podcast über/darüber…





    03:08: den Druck, ein „Zabel“ zu sein

    07:27: welche Art Fahrer er ist

    10:45: warum die Tour de France das Nonplusultra ist

    13:08: den Zauber einer Bergetappe bei der Tour

    14:54: den Tour-Auftakt 2017 in Düsseldorf

    17:59: seinen Umzug von Unna nach Köln

    20:07: das Radfahren rund um Köln im Vergleich zu seiner westfälischen Heimat

    23:28: den Wanderzirkus Radsport und das Leben im Teambus

    30:24: seine vielfältigen Interessen außerhalb des Radsports

    32:54: Instagram, Podcast und Co. als Nebenbeschäftigungen

    36:32: seinen Plan für die Karriere nach der Karriere

    39:53: warum Radsport das neue Golf ist

    42:20: warum der Radsport von Corona profitiert (hat) und warum es jeder machen kann

    45:36: seine Motivation und sein Training während des Corona-Lockdowns

    49:00: den Boom von virtuellem Radsport und warum das für ihn keine Alternative ist

    51:54: was passieren muss, damit der Radsport wieder eine größere Strahlkraft bekommt

    55:52: das Team Bora-hansgrohe und die Zukunft des deutschen Radsports

    57:32: seine restliche Karriereplanung

    1:01:00: ob sein Sohn nach Erik und Rick dann „Ick“ heißen wird

    1:03:45: das Dasein als Familienvater im Radsportzirkus und mögliche Auswirkungen auf seine Fahrweise

    1:06:36: was man braucht, um mit dem Radsport anzufangen





    Partner dieser Folge ist die ADAC Premium-Mitgliedschaft. Ab 139 Euro/Jahr wirst du deutschlandweit in deine Wunschwerkstatt abgeschleppt, die Pannenhilfe gilt zudem weltweit. Zudem gibt’s den weltweiten Auslandskrankenschutz. Bei Krankheiten oder Verletzungen übernimmt die ADAC Premium-Mitgliedschaft die Kosten für ambulante Behandlungen und für Klinikaufenthalte sowie, wenn‘s medizinisch sinnvoll ist, den Rücktransport nach Hause. Alle Infos gibt es hier auf adac.de.





    Mit dem ADAC Vorteilsprogramm innerhalb der ADAC Mitgliedschaft gibt es einige Partner, die beim Radtransport weiterhelfen. 10 Prozent Rabatt für die Miete von Radträgern und Co. gibt es bei auto-und-rad.de, box4holidays.de, Kolb Sport in Köln, Dachboxen NRW in Essen oder beim Dachträger-Shop Thomas Jung in Neuss. Alles zum ADAC Vorteilsprogramm findet ihr hier.





    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommt ihr auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW.Wenn ihr unsere weiteren Folgen nicht verpassen möchtet, dann abonniert am besten den Kanal. Und wenn ihr uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung. Vielen Dank!

    • 1 Std. 8 Min.
    Kulinarisch unterwegs mit dem ehem. DFB-Koch Holger Stromberg

    Kulinarisch unterwegs mit dem ehem. DFB-Koch Holger Stromberg

    Holger Stromberg aus Waltrop war Deutschlands jüngster Sternekoch, später zehn Jahre lang Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und ist jetzt Ernährungscoach. Wir sprechen mit ihm über





    03:24: das Rezept seines sommerlichen Salates für unterwegs (Anfang Juni auf Facebook/Instagram auf unterwegs.NRW) und gute Kombinationen verschiedener Lebensmittel

    08:30: seine Herkunft, seine Anfänge in der Küche und seine Entwicklung vom Koch zum Ernährungscoach

    14:10: seine Erweckungserlebnisse durch gute Ernährung, die Rolle von Dr. Müller-Wohlfahrt und seinen Weg zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft

    18:17: die wichtige Rolle von Ernährung bei der Nationalmannschaft und sein Ende als DFB-Koch

    22:22: die Härte und die Herausforderungen der (Sterne-)küche

    27:28: die Bürde eines Sterns für einen Koch

    29:45: die tiefgreifenden Probleme der Gastronomie

    35:25: mögliche Ideen, die Gastro-Branche zu verbessern

    Gewinnspiel

    39:40: die Bedeutung von Ernährung für Leistungssportler

    43:07: die richtige Ernährung für Sportler vor dem Wettkampf

    48:14: Lebensmittel als Baukasten für eine gute Ernährung und die Meal-Prep-Methode

    52:50: den perfekten Snack für die Zugfahrt





    Partner dieser Folge ist die ADAC Campingstation in Hürth-Gleuel bei Köln. Dort könnt ihr euer Wohnmobil oder euren Wohnwagen wiegen, komplett durchchecken lassen und noch viel mehr. Im ADAC Campingkiosk gibt es zudem viele Produkte rund um das Thema Camping. Kommt also gerne vorbei!





    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommt ihr auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW.Wenn ihr unsere weiteren Folgen nicht verpassen möchtet, dann abonniert am besten den Kanal. Und wenn ihr uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung. Vielen Dank!

    • 55 Min.
    Lustig unterwegs mit Matze Knop

    Lustig unterwegs mit Matze Knop

    Franz Beckenbauer, Dieter Bohlen, Mats Hummels: Matze Knop kann sie alle. Der Comedian aus Lippstadt ist vor allem für seine großartigen Imitationen bekannt. Er kann aber auch mehr. In der sechsten Folge von unterwegs.NRW spricht Matze über…



    08:15: … über seine Kindheit und Jugend in Lippstadt

    16:15: … über die Zeit, als er als Supa Richie berühmt wurde

    21:05: … über seine Anfänge als Imitationskünstler

    25:50: … über seine eigene Fußballkarriere – auch als Basis für seinen Beruf

    31:25: … über Leben und Tagesablauf als Comedian

    33:45: … über seine Vorbereitungen für eine Rolle/Tournee

    38:50: … über die „knorrige“ Mentalität der Westfalen und wo es sich am besten auftreten lässt

    44:20: … darüber, wie es unterwegs ist und was er dabei macht

    48:50: … über die Entwicklung eines neuen Programms

    50:15: … über Freundschaft und Konkurrenz unter Comedians

    55:50: … über die Entwicklung neuer Figuren

    1:01:20: … über seine Lieblingsfigur

    1:03:00: … über seine Pläne für die Zukunft

    1:05:15: … darüber, welcher Fußballfan er ist



    Die Partner dieser Folge sind die ADAC Reisebüros und erneut das ADAC Vorteilsprogramm NRW. Die Reiseexperten in den ADAC Reisebüros stellen euch individuelle Trips zusammen, etwa den nächsten Sommerurlaub oder – passend zur sportlichen Folge – Reisen zu Sportereignissen wie Fußballspiele der Premier League oder der Primera División live im Stadion. Hotel, Ticket, alles dabei. Mehr Infos auf adacreisen.de oder direkt in eurem ADAC Center/Reisebüro.



    Mit dem ADAC Vorteilsprogramm NRW könnt ihr allein in NRW bei rund hundert Vorteilspartnern richtig viel Geld sparen. Darunter viele Freizeitparks, Konzertreihen, Musicals, Tierparks und vieles mehr. Schaut einfach mal rein auf adac.de/nrw-vorteile, viel Spaß dabei.



    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommt ihr auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW.



    Wenn ihr unsere weiteren Folgen nicht verpassen möchtet, dann abonniert am besten den Kanal. Und wenn ihr uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung. Vielen Dank!

    • 1 Std. 10 Min.
    Vollgas mit Sprint-Star Gina Lückenkemper

    Vollgas mit Sprint-Star Gina Lückenkemper

    Sie ist jung, sie ist schnell, sie ist das neue Aushängeschild der deutschen Leichtathletik: Sprinterin Gina Lückenkemper ist die schnellste Frau Deutschlands und eine große Medaillenhoffnung für die anstehende Leichtathletik-WM und Olympia 2020 in Tokio. Die 22 Jahre alte Soesterin spricht mit uns über ihre Karriere als Sportlerin, über emotionale Tiefpunkte, über ihre teils ungewöhnlichen Trainingsmethoden und vieles mehr.



    03:45: … über ihre Erfahrungen beim Fahrsicherheitstraining

    05:15: … über ihren Start in die Leichtathletik

    09:30: … darüber, wo es ihr am besten gefällt

    10:50: … über ihre westfälischen Wurzeln und Dinge, die sie unterwegs vermisst

    14:15: … darüber, wie sie am liebsten unterwegs ist

    18:10: … über ihr „Hobby“-Studium der Wirtschaftspsychologie und die Vorbereitung auf die „Karriere danach“

    25:10: … über emotionale Tiefpunkte und wie sie damit umgeht

    31:20: … über die Gründe für ihren Vereinswechsel im vergangenen Winter

    35:35: … über die Pläne nach der aktiven Karriere

    37:00: … über den 100-m-Lauf vom Weg ins Stadion bis zum Zieleinlauf

    45:00: … über ihre teils ungewöhnlichen Trainingsmethoden

    55:50: … über ihren Umgang mit dem Thema Doping

    1:03:25: … über fehlende Attraktivität von Leichtathletikveranstaltungen schlechte Sportstätten in Deutschland

    1:10:25: … über ihre Ambitionen bei der anstehenden WM und bei Olympia 2020



    Die Partner dieser Folge sind die ADAC Reisebüros und erneut das ADAC Vorteilsprogramm NRW. Die Reiseexperten in den ADAC Reisebüros stellen euch individuelle Trips zusammen, etwa den nächsten Sommerurlaub oder – passend zur sportlichen Folge – einen Aktivurlaub, also Trainingscamps im Bereich Triathlon, Tennis oder Fußball, Fahrradurlaube, Reisen zum New York City Marathon und vieles mehr. Ihr könnt auch Gina nächstes Jahr bei Olympia direkt vor Ort in Tokio die Daumen drücken oder zu einem Formel-1-Rennen fahren. Und das alles gerne auch individuell für euch zusammengestellt. Mehr Infos auf adacreisen.de oder direkt in eurem ADAC Center/Reisebüro.



    Mit dem ADAC Vorteilsprogramm NRW könnt ihr allein in NRW bei rund hundert Vorteilspartnern richtig viel Geld sparen. Darunter viele Freizeitparks, Konzertreihen, Musicals, Tierparks und vieles mehr. Im September gibt’s für ADAC Mitglieder 20 Prozent Rabatt auf die Freitagstermine beim Kölner Oktoberfest (27.9. und 4.10.). Schaut einfach mal rein auf adac.de/nrw-vorteile, viel Spaß dabei.



    Alle weiteren Infos zu unserem Podcast, zur Mobilität in NRW, praktischen Ausflugstipps und vielem mehr bekommt ihr auf Facebook und Instagram unter @unterwegs.NRW.



    Wenn ihr unsere weiteren Folgen nicht verpassen möchtet, dann abonniert am besten den Kanal. Und wenn ihr uns einen Gefallen tun möchtet, dann hinterlasst uns doch bitte eine Bewertung. Vielen Dank!

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

Oldisoft ,

Sehr Sympathisch.

Freue mich auf weitere Folgen.

Lauzi441 ,

Super interessant

Freu mich auf Folge 2

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur