5 Folgen

Der Podcast für Solo-Unternehmerinnen, die unverkennbar sein wollen. Ich spreche darüber, wie du dich so nach außen zeigst, dass du bei potentiellen Kunden ins Schwarze triffst und dich von der grauen Masse abhebst. Damit du die passenden Kunden leichter gewinnst. Du bekommst Denkanstöße, die dich in eine neue Richtung bringen werden, wenn du das Gefühl hast, mit deiner Positionierung und deiner Kundengewinnung nicht weiterzukommen oder wenn du wissen möchtest, wie du dein Selbstmarketing optimieren kannst. Klar gehört dazu auch immer wieder mal eine Prise an Mindset-Themen.


Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

Unverkennbar Podcast Angelika Färber

    • Marketing
    • 4.0, 1 Bewertung

Der Podcast für Solo-Unternehmerinnen, die unverkennbar sein wollen. Ich spreche darüber, wie du dich so nach außen zeigst, dass du bei potentiellen Kunden ins Schwarze triffst und dich von der grauen Masse abhebst. Damit du die passenden Kunden leichter gewinnst. Du bekommst Denkanstöße, die dich in eine neue Richtung bringen werden, wenn du das Gefühl hast, mit deiner Positionierung und deiner Kundengewinnung nicht weiterzukommen oder wenn du wissen möchtest, wie du dein Selbstmarketing optimieren kannst. Klar gehört dazu auch immer wieder mal eine Prise an Mindset-Themen.


Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

    Musst du dich zwingend entscheiden, ob dein Kunde männlich oder weiblich ist? Der Krampf mit Zielgruppe und Kunden-Avatar

    Musst du dich zwingend entscheiden, ob dein Kunde männlich oder weiblich ist? Der Krampf mit Zielgruppe und Kunden-Avatar

    Vor einiger Zeit hörte ich im Gespräch beim Netzwerken folgende Aussage: „Mein Kunde ist weder Mann noch Frau, ich richte mich an Menschen“. Und klar, es gibt viele Angebote, die nicht geschlechtsspezifisch sind. Doch ständig wird dir geraten, ein Kundenprofil oder ein Kunden-Avatar anzulegen, dir also eine konkrete Person vorzustellen - und da musst du dich ja dann doch festlegen, oder? 
    Hier sehen viele Selbständige einen vermeintlichen Widerspruch und fühlen sich genervt von dem Thema Zielgruppe. Sie haben keine Lust, ihr Business in dieses Konzept rein zupressen - und bilden einen starken inneren Widerstand aus gegen alles, was mit dem Thema Zielgruppe oder Positionierung zu tun hat.
    Doch dieser Widerstand beruht meiner Beobachtung nach auf einem Missverständnis, das ich in dieser Episode aufklären werde.
    Du erfährst,

    Worin der Unterschied zwischen Zielgruppe und Kunden-Avatar bestehtWas der Sinn und Zweck eines Kunden-Avatars ist - und was er nicht bedeutetIn welchen Situationen es sinnvoll fest, dich auf ein bestimmtes Geschlecht deiner Kunden festzulegen und an welcher Stelle du diese Entscheidung fällst


    Kennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir unter: https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/


    Besuche meinen Blog: https://www.angelikafaerber.de/blog/


    Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de














    Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

    • 10 Min.
    So findest du die für dich richtige Zielgruppe - Wie du deine Positionierung findest Teil 2

    So findest du die für dich richtige Zielgruppe - Wie du deine Positionierung findest Teil 2

    Positioniere dich" hörst du wahrscheinlich des Öfteren. Ja, aber wie? Was sind die konkreten Schritte, die du dafür tun musst? 
    Es sind gar nicht so viele, doch die haben es in sich. 
    Vereinfacht heruntergebrochen, fußt deine Positionierung auf zwei Säulen: Deinem Produkt / Angebot und deinen Kunden.
    In dieser Episode spreche ich über die zweite Säule - deine Zielgruppe.

    Warum es sinnvoll ist, dich auf eine oder wenige Zielgruppen zu fokussierenWie du vorgehen kannst, um die für dich richtige Zielgruppe zu finden

    Links, die ich in der Episode erwähne:


    Anleitung zum Kunden-Avatar auf Chimpify: https://www.chimpify.de/marketing/buyer-persona/


    Video zu Zielgruppen-Interviews: https://www.youtube.com/watch?v=dqGkFh4RdbE

    Artikel "Unterschiedliche Kunden ansprechen - so geht's": https://www.angelikafaerber.de/unterschiedliche-kunden-ansprechen-so-geht-es/


    Artikel "5 Fallstricke bei der Zielgruppendefinition": https://www.angelikafaerber.de/fuenf-fallstricke-bei-der-definition-der-zielgruppe/


    Kennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir unter:


    https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/




    Besuche meinen Blog: https://www.angelikafaerber.de/blog/


    Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de




    Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

    • 9 Min.
    Was genau bewirkst du für deine Kunden? Wie du deine Positionierung findest Teil 1

    Was genau bewirkst du für deine Kunden? Wie du deine Positionierung findest Teil 1

    "Positioniere dich" hörst du wahrscheinlich des Öfteren. Ja, aber wie? Was sind die konkreten Schritte, die du dafür tun musst? Es sind gar nicht so viele, doch die haben es in sich. 


    Vereinfacht heruntergebrochen, fußt deine Positionierung auf zwei Säulen: Deinem Produkt / Angebot und deinen Kunden.


    In dieser Episode spreche ich über die erste Säule.


    Du erfährst,


    Was eine gute Positionierung ausmachtWie du ganz anders über dein Angebot nachdenken kannst und so zu einer neuen Perspektive darüber kommstKennst du schon meine 5-Schritte-Anleitung für deine klare Marketing-Botschaft? Hole sie dir hier.



    Besuche meinen Blog.


    Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe mir einfach an: kontakt@angelikafaerber.de








    Foto: Paul Walther, bildwerkeins.de

    • 6 Min.
    7 Hinweise, die zeigen, dass etwas mit deiner Positionierung nicht stimmt

    7 Hinweise, die zeigen, dass etwas mit deiner Positionierung nicht stimmt

    Bist du gut mit deinem Business positioniert? Woran merkst du, wenn etwas mit deiner Positionierung stimmt? 
    Oder hast du darüber noch gar nicht so sehr nachgedacht, hast aber immer noch das Gefühl, dass du in deinem Marketing irgendwie schwimmst und dass deine Kundengewinnung weiter nicht zufriedenstellend ist?
    Dann solltest du dir diese Episode unbedingt anhören. Ich spreche hier über sieben Warnsignale, die dir zeigen, dass deine Business-Ausrichtung noch nicht ganz klar ist. Und möglicherweise würdest du manches Symptom vielleicht gar nicht mit Positionierung in Verbindung bringen.
    Du erfährst,

    Was Positionierung genau bedeutetWas die 7 Warnsignale sind, die dir zeigen, dass du noch nicht klar  positioniert bistWas du tun kannst, um diese "Symptome" zu bekämpfen
    Artikel & Links, die ich im Podcast erwähne:
    Artikel "Wer braucht denn schon Positionierung?"
    https://www.angelikafaerber.de/wer-braucht-denn-schon-positionierung/
    Artikel "Warum du keine enge Nische brauchst"
    https://www.angelikafaerber.de/warum-du-keine-enge-nische-brauchst/
    Weitere Empfehlung:
    Artikel "Warum es nicht egal ist, mit wem du arbeitest"
    https://www.angelikafaerber.de/warum-es-nicht-egal-ist-mit-wem-du-arbeitest/
    Kennst du schon meine  5-Schritte-Anleitung für deine starke Marketingbotschaft? Hole sie dir: 
    https://www.angelikafaerber.de/5-schritte-klare-botschaft/
    Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

    • 20 Min.
    Worum es im Unverkennbar Podcast geht

    Worum es im Unverkennbar Podcast geht

    Hier erfährst du, was dich im Unverkennbar Podcast erwartet und wer ich bin.



























    Foto: Paul Walther, Bildwerkeins

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Marketing