18 Folgen

Podcast by vfa-Tonspur. Aus Forschung, Wirtschaft und Politik

vfa-Tonspur. Aus Forschung, Wirtschaft und Politik vfa-Tonspur. Aus Forschung, Wirtschaft und Politik

    • Wissenschaft
    • 5,0 • 5 Bewertungen

Podcast by vfa-Tonspur. Aus Forschung, Wirtschaft und Politik

    UPDATE: Medikamente gegen Covid und Long Covid - der aktuelle Stand

    UPDATE: Medikamente gegen Covid und Long Covid - der aktuelle Stand

    Leider ist die Pandemie längst noch nicht vorbei. Gerade Risikopatienten hoffen auf Fortschritte bei neuen Medikamenten, die gegen einen schweren Krankheitsverlauf helfen.
    Es gibt keine andere Krankheit, gegen die weltweit so viele Forschungsprojekte gleichzeitig laufen: mehr als 600!
    Wir sind zwar viel weiter als vor einem Jahr, aber wir sind noch nicht da, wo wir sein wollen. Daran wird aber gearbeitet - das gilt auch für die Behandlung von Long-Covid-Symptomen, deren Ursachen noch nicht komplett erforscht sind.

    Darüber sprechen vfa-Forschungssprecher Dr. Rolf Hömke und Radio-Jounalist Philipp Eins.

    • 18 Min.
    Medikamente gegen Corona - Der aktuelle Stand

    Medikamente gegen Corona - Der aktuelle Stand

    Wirksame Medikamente sind neben den Impfstoffen die zweite Säule im Kampf gegen Covid-19. Die Entwicklung neuer Medikamente macht Hoffnung. Sie sollen bei rechtzeitiger Einnahme einen schweren Verlauf verhindern. Erste Präparate sind in Europa zugelassen. Was können sie, was ist darüber hinaus zu erwarten – auch im Hinblick auf Omikron und die Behandlung von Long Covid?
    vfa-Forschungssprecher Dr. Rolf Hömke im Gespräch mit dem Radio-Jounalisten Philipp Eins.

    • 19 Min.
    Coronavirus-Pandemie: Impfstoffe gegen die Omikron-Variante

    Coronavirus-Pandemie: Impfstoffe gegen die Omikron-Variante

    Das Corona-Virus mutiert – und löst erneut Besorgnis aus. Mehr als 50 Mutationen weist Omikron auf im Vergleich zum Ursprungstyp. Ob die neue Variante ansteckender ist, wie gut die Impfstoffe wirken – das alles müssen Forschende noch genauer untersuchen. Erste Ergebnisse gibt es aber schon: Was macht Omikron gefährlich? Weshalb können wir auf eine schnelle Impfstoffanpassung hoffen? Und: Ist ein Super-Impfstoff denkbar, der gegen alle Mutationen schützt?
    vfa-Forschungssprecher Dr. Rolf Hömke im Gespräch mit dem Radio-Jounalisten Philipp Eins.

    • 20 Min.
    Der Forschungskrimi: #2 Diabetes - Ein Team gibt nicht auf

    Der Forschungskrimi: #2 Diabetes - Ein Team gibt nicht auf

    Spritzen können helfen, aber wer mag sie schon. Geht es auch anders? Der neue Forschungskrimi ist der Lösung auf der Spur. Marcus Schindler und sein Team in Kopenhagen forschen seit einigen Jahren an einer Möglichkeit, Menschen mit Diabetes den Piks mit dem Insulin-Pen zu ersparen. Dabei arbeiten sie eng mit Giovanni Traverso und Robert Langer vom MIT in Boston zusammen. Auf welche Herausforderungen und überraschenden Erkenntnisse sie bei ihrer Forschung gestoßen sind, erfahrt ihr in dieser 2. Folge der Podcast-Reihe des vfa: Ein Team gibt nicht auf.

    • 12 Min.
    Der Forschungskrimi: #1 Der Kampf gegen den Krebs

    Der Forschungskrimi: #1 Der Kampf gegen den Krebs

    Kann aus Fiktion Realität werden? Dr. Volker Teichgräber ist als Onkologe in der Medikamentenentwicklung bei Roche speziellen Zellen auf der Spur, die gegen Krebserkrankungen helfen könnten. Er sucht eine Therapie für bisher kaum kontrollierbare Tumoren wie etwa das Bauspeicheldrüsenkarzinom. Mit Erfolg? Im Forschungskrimi des vfa klären Forscherinnen und Forscher unbekannte Prozesse auf und erfinden neue Behandlungsmöglichkeiten für bisher nicht heilbare Erkrankungen. Sie bleiben dran, auch wenn es Jahre dauert und der Erfolg ungewiss ist.

    • 13 Min.
    Coronavirus-Pandemie: Wie Schutz-Impfungen nach Deutschland und in die Welt kommen

    Coronavirus-Pandemie: Wie Schutz-Impfungen nach Deutschland und in die Welt kommen

    Corona macht uns das Leben schwer. Die Infektionszahlen bleiben zu hoch und mutierte Viren breiten sich aus. Umso wichtiger ist die schnelle Versorgung mit Schutz-Impfungen. Das geht nicht von heute auf morgen. Philipp Eins befragt den Geschäftsführer Forschung beim vfa – Dr. Siegfried Throm – zur aktuellen Kritik an der europäischen Impfstoffbeschaffung. Ist die Aufhebung der Patente die Lösung für mehr Impfstoffe? Wie können sie weltweit gerecht verteilt werden? Und welche Rolle spielt die sogenannte COVAX-Facility dabei? Jetzt in der vfa-Tonspur.

    • 16 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wissenschaft

SWR
Bayerischer Rundfunk
Sven Oswald, Leo Grützner
WELT
Florian Freistetter
ZEIT ONLINE