150 episodes

Das Podcastlabel Viertausendhertz produziert verschiedene Interview- und Gesprächspodcasts. Hier findet ihr alle Episoden dieser gesammelten Formate. | Eine Produktion von Viertausendhertz

Viertausendhertz | Talk Viertausendhertz

    • Documentary
    • 5.0, 4 Ratings

Das Podcastlabel Viertausendhertz produziert verschiedene Interview- und Gesprächspodcasts. Hier findet ihr alle Episoden dieser gesammelten Formate. | Eine Produktion von Viertausendhertz

    Durch die Gegend | Mit Bettina Rust in Berlin-Moabit

    Durch die Gegend | Mit Bettina Rust in Berlin-Moabit

    Normalerweise stellt sie die Fragen. Bettina Rust ist die bekannteste Interviewerin Deutschlands, ihre Sendung „Hörbar Rust“, immer sonntags auf Radio Eins, ist für viele Leute seit Jahren Pflichttermin, und auch darüber hinaus, denn sie ist zugleich einer der erfolgreichsten Interview-Podcasts. Diesmal nun also andersrum. Bettina wird befragt. Nicht in ihrem Kiez in Schöneberg, sondern ihrem Kiez im Herzen, dem Hansaviertel in Berlin-Moabit. Ein Gespräch über Hunde und Katzen, Baumkuchen und Nougatschokolade, Amseln und Leguane, Radio und Fernsehen, Punk und New Wave, Flohmarktfunde und Sperrmüll, absurden Humor und das Unvorhersehbare. Mit dabei: Bettinas Hündin Elli.

    Shownotes zur Episode:
    Bettina Russ Sendung "Hörbar Rust"
    Bettina bei Instagram
    Bettina bei Twitter
    Die Spotify Playlist dieser Folge
    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
    apple.co/2KPJ51x

    Folge uns bei Spotify:
    spoti.fi/2QPtjaO

    Kontaktiere uns in Social Media:
    twitter.com/4000hertz
    facebook.com/viertausendhertz
    instagram.com/viertausendhertz

    • 1 hr 49 min
    Reflektor | Mantar – Seht ihr euch als Popband?

    Reflektor | Mantar – Seht ihr euch als Popband?

    Eine Band wie ein Axtschlag: Mantar. Der Konsum ihrer Musik beschert Jan Müller eine innere Reinigung. Sehr erstaunlich ist, dass Mantar ihre außerordentliche Energie entfalten, obwohl sie nur zu zweit sind. Empörenderweise ohne Bassgitarre, findet Jan – und dennoch ungemein groovig! Mantar sind wie ein Kuckucksei in der Metalwelt. Sie sind punkig und trotz aller musikalischen Brutalität durch und durch Pop. Und sie scheinen von konzeptioneller Stimmigkeit besessen zu sein. Sie veröffentlichten dieser Tage ein Cover-Album mit dem Titel „Grungetown Hooligans II“ welches ganz anders klingt als alles, was wir bisher von ihnen hörten. Viele Gründe für Jan, sich mit Hanno Klänhardt und Erinç Sakarya ausführlich zu unterhalten. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Gespräch und verweisen wie immer auf die dazugehöre Spotify-Playlist! Übrigens: Da weder Blut+Eisen noch A+P bei Spotify vorhanden sind, einigten sich Jan, Hanno und Erinç ersatzweise auf Toxoplasma.

    Reflektor Spotify Playlist:
    spoti.fi/35u44Pt

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:
    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:
    twitter.com/4000hertz
    facebook.com/viertausendhertz
    instagram.com/viertausendhertz

    • 1 hr 59 min
    Pandemia | Kanada – SARS, Zufall und Zimmer 911

    Pandemia | Kanada – SARS, Zufall und Zimmer 911

    Kanada war das einzige Land außerhalb Asiens, das 2003 schwer von SARS betroffen war. Laura Salm-Reifferscheidt spricht mit der Wissenschaftsreporterin Helen Branswell über den Ausbruch in Toronto und wie dieser ihre Karriere bis heute bestimmt hat. Kai Kupferschmidt erzählt, was Superspreading und der Zufall damit zu tun haben, dass das Virus nach Kanada kam.

    Helen Branswell
    Helen Branswell: Experts search for answers in limited information about mystery pneumonia outbreak in China
    Kai Kupferschmidt: Jeder könnte ein Superspreader sein
    Kai Kupferschmidt: Why do some COVID-19 patients infect many others, whereas most don’t spread the virus at all?
    A report of the National Advisory Committee on SARS and Public Health October 2003


    Diese Recherche wurde mit Mitteln des WPK-Recherchefonds gefördert. Produziert in Kooperation mit Riffreporter.
    "Pandemia" unterstützen?
    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de
    Apple Podcasts:
    apple.co/2yA3l3L
    Spotify:
    spoti.fi/2V7hkFI
    Social Media:
    twitter.com/pandemiapodcast instagram.com/pandemiapodcast

    • 1 hr 1 min
    Pandemia | Singapur – Die Suche nach SARS

    Pandemia | Singapur – Die Suche nach SARS

    2003 erkranken in Singapur mehrere Menschen an einer schweren Lungenentzündung. Zunächst weiß niemand, was die Krankheit auslöst. Nur langsam wird klar, es handelt sich um einen neuen Erreger. Die Krankheit bekommt den Namen SARS. Laura-Salm Reifferscheidt spricht mit dem Arzt Hoe Nam Leong aus Singapur, der als einer der ersten erkrankte und in Deutschland behandelt wurde. Kai Kupferschmidt spricht mit dem Virologen Christian Drosten der damals versucht, das tödliche Virus zu identifizieren.
    Kai Kupferschmidt: The coronavirus czar
    Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR
    Diese Recherche wurde mit Mitteln des WPK-Recherchefonds gefördert. Produziert in Kooperation mit Riffreporter.
    "Pandemia" unterstützen?
    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de
    Apple Podcasts:
    apple.co/2yA3l3L
    Spotify:
    spoti.fi/2V7hkFI
    Social Media:
    twitter.com/pandemiapodcast instagram.com/pandemiapodcast

    • 1 hr 8 min
    Durch die Gegend | Mit dem Journalisten Dirk von Gehlen im Internet

    Durch die Gegend | Mit dem Journalisten Dirk von Gehlen im Internet

    Kann man eigentlich auch drinnen spazieren gehen, also unter den Bedingungen von Kontaktbeschränkung und Social Distancing? Wir probieren es aus. Durch die Gegend in der Drinbleiben-Edition. Ein virtueller Spaziergang mit dem Journalisten Dirk von Gehlen. Dirk ist Redakteur bei der „Süddeutschen Zeitung“ und dort zuständig für „Innovation/Social Media“. In Deutschland gehört er seit Jahren zu den bekanntesten Menschen, die sich mit den Auswirkungen des digitalen Wandels auf Kultur und Gesellschaft auseinandersetzen, z. B. In seinem Buch „Mashup – Lob der Kopie“ oder „Eine neue Version ist verfügbar“ - letzteres gehört zu den ersten Büchern, die hierzulande mit einem Crowdfunding finanziert wurden. Dirk bloggt außerdem „Digitale Notizen“ und twittert sehr aktiv als @dvg. Dirks Gegend ist also das Internet, und die Straßen dort hat er Christian Möller gezeigt.

    Shownotes zur Episode:
    Dirk von Gehlens Webseite
    Dirk bei Instagram
    Dirk bei Twitter
    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
    apple.co/2KPJ51x

    Folge uns bei Spotify:
    spoti.fi/2QPtjaO

    Kontaktiere uns in Social Media:
    twitter.com/4000hertz
    facebook.com/viertausendhertz
    instagram.com/viertausendhertz

    • 1 hr 13 min
    Reflektor | Joy Denalane – Was bedeutet Musik für Dich?

    Reflektor | Joy Denalane – Was bedeutet Musik für Dich?

    Joy Denalane hatte ihren Durchbruch zunächst im Umfeld der Stuttgarter Hip-Hop-Band Freundeskreis. 2002 erschien dann ihr Solo-Debut „Mamani". Das Album war über 30 Wochen in den Charts und ist ein Meilenstein der deutschsprachigen Soulmusik. Mit ihrem darauffolgenden Album, dem englischsprachigen „Born&Raised“ aus dem Jahr 2006 wendete sie sich verstärkt dem R&B zu. Ihr Album „Maureen“ gab es in einer deutschsprachigen und englischsprachigen Version. 2017 erschien „Gleisdreieck“, das in weiten Teilen ein Rückblick auf Joys Kindheit und Jugend in Berlin ist. Noch in diesem Jahr wird ihr neues Album „Let Yourself be loved“ veröffentlich werden. Es ist ein wunderschönes klassisches Soul-Album. Jan Müller sprach mit Joy Denalane über ihre Kindheit und Jugend in Berlin, über musikalische Prägungen, über Rassismus, über die verschiedenen Konzepte Ihrer einzelnen Alben und über ihre Liebe zu Max Herre und die Herausforderung zugleich beruflich und privat miteinander verbunden zu sein. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Gespräch und verweisen auf die dazugehöre Spotify-Playlist!

    Reflektor Spotify Playlist:
    spoti.fi/35u44Pt

    Komm’ in den Klub Viertausendhertz:
    klub.viertausendhertz.de

    Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts:
    apple.co/2KFAP3V

    Folge uns bei Spotify:
    spoti.fi/35tFDl9

    Kontaktiere uns in Social Media:
    twitter.com/4000hertz
    facebook.com/viertausendhertz
    instagram.com/viertausendhertz

    • 2 hrs 5 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Smolino ,

Danke für diese wichtige Folge

Danke für diese WICHTIGE Folge, ein Zeitzeugnis was jede(r) hören sollte. Auch die Interviewführung finde ich feinfühlig und respektvoll.
Danke dafür, nun bin ich mit meiner Tochter (11) in einem Kindgerechten Dialog.
Bitte weiter so 😊

Top Podcasts In Documentary

Listeners Also Subscribed To

More by Viertausendhertz