25 episodes

Sie kannten sich nicht – jetzt sind sie verliebt. Nilz Bokelberg und Gereon Klug schreiben zwar beide für die Vinyl Stories, der eine aber als Exil-Kölner in Berlin, der andere als Siegerländer in Hamburg. Wir bringen sie zusammen. Endlich. Für euch. Endgültiges Experten-Halbwissen, mit Verve vorgetragen und als Podcast frisch zubereitet. Nehmt Platz auf dem Beifahrer-Sitz, wenn Nilz und Gereon den DeLorean DMC-12 zünden und durch die Vinyl- und Musikgeschichte flanieren. Es wird schwadroniert, palavert und gefachsimpelt. Nie um eine Anekdote verlegen, stets Vinyl im Visier. Wie eine Art eingesprochener Pirelli-Kalender für den modernen Vinyl-Enthusiasten verführen euch die beiden mit schlichter Schönheit und dienen als leidenschaftliche Inspirationsquelle. Für so ziemlich alles.

Warum Yoko Ono und John Lennon weinten, als sie Trio live gesehen haben?
Warum Michael Jackson in einem Hamburger Vorort gelebt hat?
Warum Prince Drum n‘ Bass erfand?

Darauf gibt es bereits in der ersten Folge der ersten Staffel eine Antwort. Jetzt stellt euch vor, was alles in den restlichen Folgen und gar in der 2. Staffel besprochen wird. Reinhören, schlau machen! Es lohnt sich.

Wenn ihr auch eine unfassbare, schöne, traurige, herzzerreißende, komische, einzigartige, legendäre, kaum zu glaubende oder einfach erzählenswerte Vinyl-Anekdote auf Lager habt, dann schreibt uns: stories@vinyl.tv

Wir freuen uns über Eure Geschichten.
Eure
Vinyl Stories Redaktion
www.vinyl.tv

Vinyl Stories Nilz Bokelberg, Gereon Klug, Maria Lorenz, Guido Neuhaus

    • Performing Arts
    • 4.7 • 60 Ratings

Sie kannten sich nicht – jetzt sind sie verliebt. Nilz Bokelberg und Gereon Klug schreiben zwar beide für die Vinyl Stories, der eine aber als Exil-Kölner in Berlin, der andere als Siegerländer in Hamburg. Wir bringen sie zusammen. Endlich. Für euch. Endgültiges Experten-Halbwissen, mit Verve vorgetragen und als Podcast frisch zubereitet. Nehmt Platz auf dem Beifahrer-Sitz, wenn Nilz und Gereon den DeLorean DMC-12 zünden und durch die Vinyl- und Musikgeschichte flanieren. Es wird schwadroniert, palavert und gefachsimpelt. Nie um eine Anekdote verlegen, stets Vinyl im Visier. Wie eine Art eingesprochener Pirelli-Kalender für den modernen Vinyl-Enthusiasten verführen euch die beiden mit schlichter Schönheit und dienen als leidenschaftliche Inspirationsquelle. Für so ziemlich alles.

Warum Yoko Ono und John Lennon weinten, als sie Trio live gesehen haben?
Warum Michael Jackson in einem Hamburger Vorort gelebt hat?
Warum Prince Drum n‘ Bass erfand?

Darauf gibt es bereits in der ersten Folge der ersten Staffel eine Antwort. Jetzt stellt euch vor, was alles in den restlichen Folgen und gar in der 2. Staffel besprochen wird. Reinhören, schlau machen! Es lohnt sich.

Wenn ihr auch eine unfassbare, schöne, traurige, herzzerreißende, komische, einzigartige, legendäre, kaum zu glaubende oder einfach erzählenswerte Vinyl-Anekdote auf Lager habt, dann schreibt uns: stories@vinyl.tv

Wir freuen uns über Eure Geschichten.
Eure
Vinyl Stories Redaktion
www.vinyl.tv

    Track 25 - Bruch

    Track 25 - Bruch

    Heute alles anders. Denn: Jetzt wird es traurig.
    Hier kommt die erstmal letzte Folge des Vinyl Stories Podcast.
    Mit dem passenden Thema "Bruch".
    Nilz und Gereon greifen alte Themen wieder auf, zu denen noch nicht alles von jedem gesagt wurde,
    betrachten Liegengebliebenes mit dem humorigen Langmut eines Experten und sprechen bisher ungesagtes frei aus.
    Das ist natürlich die bisher beste Folge. Und am Ende heißt es dann "Allzeit Gut Rill" und ein mintiges VG+ für euch alle!

    Auf ein Wiedersehen in den Rillen dieser Welt.
    Eure Vinyl Stories Redaktion

    • 47 min
    Track 24 - Plattenläden

    Track 24 - Plattenläden

    Plattenläden! Da kommen einem griesgrämige Händler, miese Bedienung und untergegangene Vorbestellungen in den Sinn.
    Nilz und Gereon auch. Sie hauen die absurdesten Anekdroten rund um Typen in und um Plattenläden raus und
    geizen auch nicht mit Plattenladen-Tips für Hamburg und Berlin.

    Außerdem werden im 24. Track des Vinyl Stories Podcasts, in dem die Moderatoren niemals abschweift, folgende Themen angerissen:
    - Business Modelle rund um Platten
    - Dem portugiesischen DJ, der sich nicht DJ Ridoo nennen wollte
    - Dem Plattenhändler, der nur Platten verkauft, wenn das Universum zustimmt
    - Die Plattensammler-Lösung von "Stangen Joe"
    - Ein Hodenbad in netter Herrenrunde
    - Das Ende von Expedit
    - Plattenhändlerinnen und Hitler-Vergleiche
    Das dieser Track der bisher beste ist, muss nicht extra erwähnt werden.

    Eure Vinyl Stories Redaktion



    www.vinyl.tv

    Twitter: @Vinyl_Stories

    Facebook: @vinylstoriesmag

    Produziert von Maria Lorenz: www.poolartists.de

    • 48 min
    Track 23 - Artworks

    Track 23 - Artworks

    Viele haben sich am intellektuellen Storytelling-Spagat versucht, Raymond Pettibon, Gerhard Richter und Andy Warhol in einer Podcast-Folge mit Bushwick Bill, Mingering Mike und Swamp Dog
    zu verwursten. Und sind gescheitert. Nilz und Gereon ist es nun gelungen - im Track 23 des Vinyl Stories Podcast. Sie erzählen euch die unglaublichsten Geschichten zu Plattencovern.
    Von Rock 'n' Rollern in Seifenkisten, Soul-Sängern auf Pferde-großen Ratten und Rappern mit herausgeschossenen Augen auf dem Krankenhaus-Flur über
    Senat Berger B-Movie-Soundtracks, anatomischen Anomalitäten und im Untergrund lebenden Deserteuren.
    Als besonderes Highlight: Die Geschichte zur besten Bootleg-Cover-Imitation und Gereons Selbstversuche rund um versteckte Botschaften.
    Das hier ist die beste Folge, klarer Fall.

    Eure Vinyl Stories Redaktion



    www.vinyl.tv

    Twitter: @Vinyl_Stories

    Facebook: @vinylstoriesmag

    Produziert von Maria Lorenz: www.poolartists.de

    • 47 min
    Track 22 - Die Maxisingle

    Track 22 - Die Maxisingle

    Es geht ans Eingemachte. Nilz und Gereon gehen einer der meist gestellten Frage im Schallplatten-Universum in gewohnt investigativer Manier nach: Was soll das eigentlich alles mit der Maxi? Und sie finden Antworten.
    Auf der ganzen Welt und in nahezu jedem Genre.

    Wo man in Berlin die abgefahrensten Maxis bekommt? Ob Maxis Sinn ergeben? Ob das nur als Promo-Kopie für DJs taugt?
    Wer die besten Remixe drauf hat? Wo die erste Maxi das Licht der Welt erblickte? Wer die erfolgreichste Maxi aller Zeiten produziert hat?
    Warum Maxis lauter sind? Woran man eine gute Maxi erkennt?

    Ihr wollt es wissen? Ihr erfahrt es. Im 22. Track des Vinyl Stories Podcast – Wozu Maxi? Dazu.

    Viel Vergnügen beim Hören –
    Eure Vinyl Stories Redaktion

    Twitter: @Vinyl_Stories

    Facebook: @vinylstoriesmag

    • 51 min
    Track 21 - Die Schallplatte

    Track 21 - Die Schallplatte

    In der kuscheligen Behaglichkeit von Nilz‘ Berliner Wohnung besinnen sich die beiden Vinyl-Experten auf das Wesentliche: Die Schallplatte.
    Sie sprechen über geheime Botschaften in Plattenrillen, ungenutztes kreatives Potenzial beim schwarzen Gold und Nilz‘ mangelnde Chemiekenntnisse.

    Ob Live-Ritzungen der neue heiße Scheiß unter Teenagern wird? Wird Gereon sich ein zweites Standbein mit Helene Fischer – Slipmats aufbauen?
    All das und noch viel mehr wird im 21. Track des Vinyl Stories Podcast beantwortet.

    Viel Vergnügen beim Reinhören –
    Eure Vinyl Stories Redaktion

    Twitter: @Vinyl_Stories

    Facebook: @vinylstoriesmag

    Web: www.vinyl.tv

    Produziert von Maria Lorenz: www.poolartists.de

    • 47 min
    Track 20 - Sampler und Compilations

    Track 20 - Sampler und Compilations

    Podcast Live on Tape vom wundervollen At the B-Sites Festival aus Köln.
    Nilz und Gereon nehmen sich das herrliche Thema Sampler zur Brust - und zwar im Sinne von Hit Compilation
    und nicht im Sinne von Gerät oder Maschine. Es geht um Plattenlabel die Kondome verkaufen (oder nicht?), einen Multimillionär,
    der seinen Kindern nichts vererbt ehe sie 80 sind, um Kavaliersschmerzen und um Sampler, von denen man lernen kann, was man sonst nirgends lernt.

    Wie viele BRAVO HITS Sampler gibt es auf Vinyl?
    Gibt es eine kombinierte Country und Soul Compilation?
    Warum Alf eine Hit-Compilation kuratiert hat

    Reinhören, wohlfühlen.
    Eure Vinyl Stories Redaktion

    www.vinyl.tv
    Twitter: @Vinyl_Stories
    Facebook: @vinylstoriesmag
    Produziert von Maria Lorenz: www.poolartists.de

    • 26 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
60 Ratings

60 Ratings

Tehjott ,

Sehr unterhaltsam

Ein sehr humorvolles und kurzweiliges Programm. Voll mit Pointen, Fun-Facts und interessanten Name-Drops. Einziger Wermutstropfen: Sie lenken sich leicht gegenseitig ab und verlieren den Faden manchmal für zu lange und reden dann nicht mehr über Musik.

Boon77777 ,

Live Alben

Mädels, eure folge der Live Alben.... schon etwas älter.... ich habe selten arroganteres über Musik, Musiker und ihre Alben gehört. Teilweise ziemlich respektlos.... sorry aber musste mal gesagt werden!

ThePodcastGeek ,

Unterhaltsam und Catchy

Nilz Bokelberg kannte ich ja schon, aber Gereon Klug ist eine echte Entdeckung. Habe mir gleich sein Buch "Low Fidelity" gekauft. Genau mein Humor!

Top Podcasts In Performing Arts

Listeners Also Subscribed To