101 Folgen

Glaube und Spiritualität sind wie ein Feuer. Manchmal glimmt es nur und ist begraben unter der Asche unseres Alltags – aber es kann jederzeit wieder aufflammen und uns plötzlich erfassen. Der Podcast „Von guten Mächten“ möchte dieses Feuer zum Leuchten bringen und in unserer zerrissenen Welt von seiner Wärme und Licht erzählen, die hinter allen Dingen stecken.

Von guten Mächten – der spirituelle Podcast Alexander Brodt-Zabka

    • Religion und Spiritualität
    • 4,2 • 9 Bewertungen

Glaube und Spiritualität sind wie ein Feuer. Manchmal glimmt es nur und ist begraben unter der Asche unseres Alltags – aber es kann jederzeit wieder aufflammen und uns plötzlich erfassen. Der Podcast „Von guten Mächten“ möchte dieses Feuer zum Leuchten bringen und in unserer zerrissenen Welt von seiner Wärme und Licht erzählen, die hinter allen Dingen stecken.

    Auf Wiedersehen!

    Auf Wiedersehen!

    Mit dieser 101. Episode am Freitag nach Himmelfahrt verabschiedet sich Alexander von Euch und seinem Podcast. Zwei Aussprüche Jesu gibt er uns allen mit auf den Weg. Und den Rat aus der Himmelfahrtsgeschichte: Starrt beim Glauben nicht in den Himmel, sondern in die Gesichter anderer Menschen. Auf Wiedersehen!

    • 8 Min.
    Auf dem Wasser gehen

    Auf dem Wasser gehen

    Wunder gibt es immer wieder – oder eher nicht? Kann man wirklich über Wasser gehen, ohne zu versinken? Man kann, wenn man immer wieder den Blick auf das Wesentliche hin wendet. Auf das, was wirklich Halt gibt. Hört selbst, wie Alexander die biblische Wundergeschichte ins Heute übersetzt!

    • 9 Min.
    Mystik trifft Yoga

    Mystik trifft Yoga

    Und was hat die jahrhundertealte Berg-Karmel-Skizze von Johannes vom Kreuz, die Alexander vor einer Woche vorgestellt hat, mit Yoga zu tun? Sehr viel, findet er, und erzählt von seiner Begegnung, Freundschaft und seiner Begleitung von Patricia, einer erfolgreichen Yogalehrerin. Wunderbar!

    • 9 Min.
    Uraltes Konzept für spirituelle Reife

    Uraltes Konzept für spirituelle Reife

    Muss ich alles dafür tun, um eine bessere Version meiner selbst zu werden? Nein, so wie ich bin, bin ich schon perfekt: Alexander stellt die Berg-Karmel-Skizze vom Karmelitermönch Johannes vom Kreuz vor, die alle modernen Selbstoptimierungsratgeber überflüssig macht. Erstaunlich, wie erleichternd das ist!

    • 9 Min.
    Till

    Till

    Der kommende Sonntag ist der Sonntag des „Guten Hirten“. Mit diesem Bild aus dem bekannten Psalm 23 erinnert Alexander an Till, der sich vor mehr als zwölf Jahren das Leben genommen hat. Und er denkt an dessen Familie, die ohne ihn weiterleben muss. Aber der gute Hirte verbindet uns alle, Lebende und Tote. Ergreifend!

    • 10 Min.
    Radikale Veränderung

    Radikale Veränderung

    Manchmal ändert sich von einem auf den anderen Augenblick einfach alles! Und wird vielleicht ganz anders, als ich es mir ausgemalt habe. Das ist Ostern, sagt Alexander, und erzählt die Geschichte von der Jüngerin Maria Magdalena am Ostermorgen – tiefgehend!

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

ZEIT ONLINE
Veit Lindau
Dr. Johannes Hartl
Worthaus
Gesetz der Anziehung
Fabian Maysenhölder