28 Folgen

"Von Rädern" heißt der Podcast von Christoph Grothe und Simon Chrobak. Über Themen rund ums Fahrrad sprechen die beiden Medienmacher aus Wuppertal und Münster. Ihr Ziel: Die Städte sollen fahrradfreundlicher werden!.

Von Rädern | NRWision Christoph Grothe & Simon Chrobak

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,7 • 18 Bewertungen

"Von Rädern" heißt der Podcast von Christoph Grothe und Simon Chrobak. Über Themen rund ums Fahrrad sprechen die beiden Medienmacher aus Wuppertal und Münster. Ihr Ziel: Die Städte sollen fahrradfreundlicher werden!.

    Von Rädern: Jahresrückblick 2021

    Von Rädern: Jahresrückblick 2021

    Große Fahrrad-Events wie die "Schokofahrt" und mehrere "Critical Mass"-Aktionen konnten 2021 nicht stattfinden. Grund: Die Corona-Pandemie. Trotzdem hat Podcaster Simon Chrobak zwei kleinere "Schokofahrten" gemacht. Im Podcast "Von Rädern" spricht er über die Fahrrad-Touren und über seinen Urlaub an der Nordsee. Christoph Grothe hat 2021 mehrere "Night-Ride"-Touren mit dem Fahrrad gemacht. Für ihn war es eine tolle Möglichkeit, sich vom Homeoffice abzulenken. Außerdem sprechen die Podcaster über Probleme von Radfahrern im Straßenverkehr. Für Christoph Grothe und Simon Chrobak ist klar: Die Städte beziehen Radfahrer bei der Verkehrsplanung zu wenig ein. Besonders an Baustellen gibt es für Fahrradfahrer oft Probleme.

    • 48 Min.
    Von Rädern: Schokofahrt 2021, "The Women all ride"-Kollektiv, Forum Freie Lastenräder

    Von Rädern: Schokofahrt 2021, "The Women all ride"-Kollektiv, Forum Freie Lastenräder

    Bei der "Schokofahrt" geht es darum, emissionsfrei Schokolade zu transportieren. Dafür fahren Radfahrer nach Amsterdam, wo die Schokolade umweltfreundlich hergestellt wird. Normalerweise ist die "Schokofahrt" ein Gruppen-Event. Simon Chrobak vom Fahrrad-Podcast "Von Rädern" berichtet, wie die "Schokofahrt 2021" unter Corona-Bedingungen aussah. Ein weiteres Thema in der Sendung: Das Kollektiv "The Women all ride" entwickelt eine neue Online-Plattform. Diese richtet sich an Frauen und widmet sich Fahrrad-Themen. Simon Chrobak spricht außerdem über das "Forum Freie Lastenräder". Wegen des Coronavirus fand die Tagung online statt. Der Podcaster erklärt das Ziel der Veranstaltung.

    • 51 Min.
    Von Rädern: Jahresrückblick 2020

    Von Rädern: Jahresrückblick 2020

    Große Fahrrad-Events wie die "Schokoladenfahrt" und mehrere "Critical Mass"-Aktionen konnten wegen des Coronavirus 2020 nicht stattfinden. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak bedauern in ihrem Jahresrückblick die ausgefallenen Veranstaltungen. Ihnen fehlen vor allem die Sozialkontakte, die sie sonst durchs Fahrradfahren haben. Ein weiteres Thema ist ein sogenanntes "Ghostbike", das in Wuppertal aufgestellt wurde. Das weiße Fahrrad soll an einen tödlichen Radfahrunfall erinnern. Das Mahnmal weist auch auf Missstände für Fahrradfahrer im Verkehr hin. Simon Chrobak stellt im Podcast "Von Rädern" außerdem fest: Die Corona-Pandemie hatte auch positive Seiten. Viele Leute bemerkten, dass in ihrer Nähe tolle Strecken und Orte für Fahrradtouren liegen.

    • 58 Min.
    Von Rädern: Critical Mass, Parken auf dem Radweg

    Von Rädern: Critical Mass, Parken auf dem Radweg

    Als "Critical Mass" bezeichnet man Protest-Aktionen von Radfahrenden. Die Radlerinnen und Radler wollen durch Fahrten in großen Gruppen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen aufmerksam machen. Wegen des Coronavirus waren seit längerer Zeit keine Aktionen dieser Art möglich. Jetzt finden wieder erste "Critical Mass"-Fahrten statt. Die Podcaster Christoph Grothe und Simon Chrobak berichten von der "Critical Mass" in Nürnberg. Dort hat die Polizei Luft aus den Reifen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgelassen, um Sie am weiterfahren zu hindern. Außerdem sprechen Christoph und Simon über das Parken auf Geh- und Radwegen und die sogenannten "Pop-Up-Radwege". Pop-Up-Radwege sollen kurzfristig unbefahrbar gewordene Strecken in Städten ersetzen.

    • 1 Std. 3 Min.
    Von Rädern: Bikepacking, Lastenrad

    Von Rädern: Bikepacking, Lastenrad

    Bikepacking - so nennt man Offroad-Touren mit dem Rennrad und nur wenig Gepäck. Die minimalistische Reiseart ist auch durch die Corona-Pandemie bekannter geworden. Podcaster Simon Chrobak hat den Fahrradtrend ausprobiert und ist begeistert. Eine seiner Bikepacking-Touren führte ihn von Münster nach Flensburg. Für die Planung der Strecken empfiehlt er das Navigationstool "Komoot". Auch sein Podcast-Kollege Christoph Grothe hat sich an etwas Neues herangetraut und sich ein Lastenrad gekauft. Mit einem matt-roten Modell hat er sich seinen persönlichen Lastenrad-Traum erfüllt. Geholfen hat dabei auch die finanzielle Förderung der Bundesregierung.

    • 1 Std. 14 Min.
    Von Rädern: Radfahren in Corona-Zeiten

    Von Rädern: Radfahren in Corona-Zeiten

    Homeoffice und Kontaktverbot: Was machen die Einschränkungen im öffentlichen Leben durch das Coronavirus mit den Menschen und der Gesellschaft? Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster merken, dass das Homeoffice sie verändert. Simon Chrobak vermisst morgens zum Beispiel seine 20-minütige Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Christoph Grothe stellt in Wuppertal fest, dass deutlich mehr Leute Radfahren als vor den Einschränkungen durch das Coronavirus – zum Beispiel auf der Nordbahntrasse. In Münster hingegen sind scheinbar weniger Menschen mit dem Fahrrad unterwegs. Die beiden Podcaster sprechen in "Von Rädern" darüber, welche Vor- und Nachteile mehr Fahrradverkehr in den Städten haben kann.

    • 35 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
18 Bewertungen

18 Bewertungen

Paddelandy ,

Macht Spaß

Die beiden machen Spaß und nehmen immer wieder Themen rund ums Rad auf. Etwas mehr Sachlichkeit und etwas mehr Information für Leute die nicht direkt im Thema sind wären manchmal schön dennoch passt das Gesamtpaket Podcast!

64everyday ,

Mäßig relevant

Das ist für ortsfremde Radler*innen nicht relevant berichtet, und zieht sich in die Länge....

Sêrge ,

Hören!

Sehr gut! Danke für den Podcast und extra Danke für das sonstige Engagement!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Das gefällt dir vielleicht auch