20 Folgen

Dieser Podcast spielt immer tagesaktuell vor Hundert Jahren und damit in den ersten vier Jahren vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges. Wir laden euch ein, dramatische Ereignisse aus einzigartiger Perspektive mitzuerleben.
Wir operieren mit geringen intellektuellen Mitteln geschickt.

vorHundert Luis und Steffen

    • Geschichte
    • 4.7, 13 Bewertungen

Dieser Podcast spielt immer tagesaktuell vor Hundert Jahren und damit in den ersten vier Jahren vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges. Wir laden euch ein, dramatische Ereignisse aus einzigartiger Perspektive mitzuerleben.
Wir operieren mit geringen intellektuellen Mitteln geschickt.

    vH108 - Eine Welt ohne Krieg (15.07.1920)

    vH108 - Eine Welt ohne Krieg (15.07.1920)

    Erste Folge der Herbststaffel 1920. Anbei das Menu für heute:

    Überraschend ruhig:
    - Die Reichstagswahl 1920 bringt schwere Niederlage der Regierungsparteien

    - Ein Wunsch und die Realität:
    Erschwerte Regierungsbildung, SPD will nicht mehr für unpopuläre Entscheidung verantwortlich sein

    - Verhandlung auf “Augenhöhe”:
    Die Konferenz von Spa, die erste Konferenz mit deutscher Beteiligung nach dem großen Weltkrieg

    - Sprachloses Publikum:
    Der dauerhaften Weltfrieden, Harry Graf Kessler hat einen Plan

    - Worte die nicht zusammenpassen:
    Der DFB will kein Geld

    Sämtliche Töne wurden auf natürlichen Wege schonend erzeugt. Auf die unnötige Zugabe von künstlichen Farbstoffen, Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern wurde verzichtet. Für Risiken und Nebenwirkungen ruft uns bitte an unter 030 81455339 und sendet uns eine Sprachnachricht.

    vH107 - Die Entstehung der Nationen

    vH107 - Die Entstehung der Nationen

    Heute vorHundert Jahren wurde der Frieden über Ungarn ohne Ungarn beschlossen im Vertrag von Trianon. Ein Ereignis welches die Landkarte Osteuropas ausradierte und zu einer neuen Ordnung führte. Beiliegend einige der Folgen für den ungarischen Teil der ehemaligen kaiserlichen und königlichen (k.u.k.) Monarchie von Österreich-Ungarn:

    - Gebietsstand verringert um 71% (325.411km² => 93.073km²)
    - Bevölkerung verringert um 64% (20,9 Mio. => 7,6 Mio. )
    - Beschränkung der Streitkräfte auf ein Heer von 35.000 Mann

    Dies ist eine Sonderfolge und sie entstand in Kooperation mit Ralf vom Déjà-vu-Podcast. Vielen Dank an Ralf:)

    • 1 Std. 17 Min.
    vH106 - Die junge Deutsche Eiche (15.5.1920)

    vH106 - Die junge Deutsche Eiche (15.5.1920)

    Anbei die letzte Folge der Frühjahrsstaffel 1920 von vorHundert. Wir haben zahlreiche Themen für euch vor dem Nasenkneifer:

    - Fischdampfer entführt: Auch eine Möglichkeit an eine Konferenz teilzunehmen

    - Der nahe Nahe Osten: Der neue Staat Thüringen

    - Der echte Nahe Osten: Aufteilung oder einnehmende Fürsorge (Die Konferenz von San Remo)

    - Spielplatz-Werbetag: Das Volk läuft

    - Filmzensur gegen schandhafte Aufklärungsfilme: "Hyänen der Lust", "Venus im Pelz" und "Anders als die Anderen"

    - Die Entstehung von Groß-Berlin: Zusammen ist man weniger allein

    Weiter geht es wieder mit der ersten Folge der Herbststaffel am 15.07.1920. Bleibt gesund und alles Gute.

    • 1 Std. 8 Min.
    vH105 - Marx ist mein Engels (15.4.1920)

    vH105 - Marx ist mein Engels (15.4.1920)

    In der aktuellen Folge erleben wir die dramatischen Stunden der Weimarer Republik. Zum einem putschen die Rechten und besetzen Berlin durch die Truppen der Reichswehr. Zum Anderen kämpfen die Linken offen mit militärischen Mitteln im Ruhrgebiet. Frankreich droht mit Invasion und Einmarsch. Die demokratische gewählte Regierung unter Friedrich Ebert kämpft um das Fortbestehen der ersten Republik auf deutschem Boden.

    • 50 Min.
    vH104 - Ge-Kapp-ter Putsch (15.3.1920)

    vH104 - Ge-Kapp-ter Putsch (15.3.1920)

    Stillstand im Geiste als auch im Werke. Zwei Themen begleiten uns in dieser Folge. Wir sprechen über das erste Parteiprogramm der NSDAP und über den Kapp-Lüttwitz-Putsch. Ebenfalls zugeschaltet sind die Gedanken Harry Graf Kesslers über den Putsch. Hört vorHundert!

    • 49 Min.
    vH103 - Lass es Hirne regnen (15.2.1920)

    vH103 - Lass es Hirne regnen (15.2.1920)

    Wir begrüßen zur 103. Folge vorHundert. Luis meldet sich aus China und Steffen mit Heiserkeit. Dabei schlackern uns die Ohren vor Themen.

    Mit dabei: Prohibition in den USA,
    sozialer Wohnungsbau in Paris,
    das größte Schiff der britischen Flotte,
    Schulwesen im Deutschen Reich und Sowjetunion,
    unter Studenten im Deutschen Reich,
    neue Staaten im Baltikum,
    in Nordschleswig,
    Sport & Werbung im Frühjahr 1920 und
    Nachkriegsmark an der internationalen Finanzmärkten.

    Viel Spaß beim Hören!

    • 57 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Xfhgvjhbkjghxztdx ,

Tolles eintauchen in den ersten Weltkrieg

Liebevoll und aufwendig Produziert

Taunide ,

Kann man machen, muss man aber nicht

Bei einem Thema das bis in die heutige Zeit ausstrahlt wünscht man sich nicht nur Enthusiasmus sondern auch Faktenwissen. Beides möchte ich den Podcastern nicht absprechen und dennoch ist das Ergebnis für mich nicht überzeugend.

Scrabbl ,

WK1 in Echtzeit

Sehr schöne Podcast-Idee, den ersten Weltkrieg 100 Jahre später „live“ zu verfolgen. Luis und Steffen geben sich wirklich Mühe, aber man muss ihren etwas laienhaften Stil mögen. Ich war am Anfang etwas enttäuscht, da ich sonst eher „professionellere" Podcasts gewohnt bin. Aber nach drei Folgen habe ich mich dran gewöhnt und bin sehr froh vH treu geblieben zu sein. Habe die Geschichtsstunde wirklich lieb gewonnen. Danke dafür!

Top‑Podcasts in Geschichte

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: