32 Folgen

Der Podcast der Wolfsburger Nachrichten zum VfL Wolfsburg – alles, was man übers Wolfsrudel wissen muss. Die Diskussion rund um das Geschehen in der Volkswagen-Arena.

Wölfe-Talk - der Podcast der Wolfsburger Nachrichten zum VfL Wolfsburg Wolfsburger Nachrichten

    • Sport
    • 4,9 • 9 Bewertungen

Der Podcast der Wolfsburger Nachrichten zum VfL Wolfsburg – alles, was man übers Wolfsrudel wissen muss. Die Diskussion rund um das Geschehen in der Volkswagen-Arena.

    Episode 31: Erst Frankreich, dann Frankfurt

    Episode 31: Erst Frankreich, dann Frankfurt

    Nach der Champions League ist vor der Bundesliga: Der Auftakt in der Königsklasse lief für den VfL Wolfsburg eher mäßig. Beim OSC Lile gab es ein etwas glückliches 0:0. Zehn Akteure feierten ihr Debüt in Europas bestem Klubwettbewerb. Einer davon macht trotz der überschaubaren Gesamtleistung des Teams von sich reden - komischerweise nicht in seinem Heimatland.
    Unter anderem darüber sprechen die Sportredakteure Leonard Hartmann und Tobias Feuerhahn in der neuen Folge unseres "Wölfe-Talk"-Podcasts.
    Außerdem geht es um den nächsten Gegner in der Bundesliga: Eintracht Frankfurt kommt am Sonntag (19.30 Uhr) in die VW-Stadt - und damit auch ein alter Bekannter, der in Wolfsburg einen zweifelhaften Abgang machte.

    • 39 Min.
    Episode 30: Der VfL Wolfsburg zwischen Gericht und Liga

    Episode 30: Der VfL Wolfsburg zwischen Gericht und Liga

    Die Saison in der Fußball-Bundesliga ist noch jung - sehr jung sogar. Der VfL Wolfsburg ist mit zwei Siegen aus zwei Spielen aber gut aus den Startlöchern gekommen. Den Grün-Weißen könnte mit einem Sieg der beste Saisonstart seit dem Aufstieg in die Bundesliga im Jahr 1997 glücken. Dazu müsste am Sonntag aber ein Sieg her - gegen RB-Leipzig.

    • 28 Min.
    Episode 29: Verwechslungsgefahr

    Episode 29: Verwechslungsgefahr

    Schwacher Auftritt, sechster Wechsel, aber auch ein Ausblick: Mit Kicker-Redakteur Thomas Hiete bespricht Leonard Hartmann den Status Quo beim VfL Wolfsburg.

    • 47 Min.
    Episode 28: Königsklasse, EM-Frust und das Saisonfinale

    Episode 28: Königsklasse, EM-Frust und das Saisonfinale

    Seit dem späten Sonntagabend ist es Gewissheit: Der VfL Wolfsburg spielt in der kommenden Saison zum dritten Mal in der Klubgeschichte in der Champions League. Durch das 2:2 bei RB Leipzig ist den Grün-Weißen die Königsklasse nicht mehr zu nehmen. Ein historischer Erfolg.
    Daher steht die Rückkehr auf die ganz große europäische Bühne natürlich im Mittelpunkt dieser Folge unseres Podcasts „Wölfe-Talk“. Was bedeutet das für den Klub, der vor drei Jahren noch in der Relegation um den Klassenerhalt zittern musste? Und wie viel Geld gibt’s für das Team von Trainer Oliver Glasner zu verdienen? Von der Ehre und dem Prestige mal ganz abgesehen. Der erste Termin steht auch bereits fest: Am 26. August wird ausgelost, dann erfahren die Wolfsburger, gegen welchen Kracher es geht.
    Doch es gibt auch schlechte Nachrichten für gleich zwei VfLer. Erst musste der Schweizer Renato Steffen seine Teilnahme an der Europameisterschaft im Sommer verletzt absagen, dann erwischte es Keeper Koen Casteels. Der Belgier muss sich einer Operation unterziehen, die keinen Aufschub mehr duldet.
    Diese Themen und einiges mehr diskutieren unsere Redakteure Timo Keller und Daniel Hotop im "Wölfe-Talk", der auf unseren Internetseiten frei hörbar ist und den es zudem auf den Streaming-Portalen von Spotify und Apple Podcast gibt.

    Im Podcast „Wölfe–Talk" sprechen unsere Sportredakteure mit Gästen aus Verein und Fanszene über alles, was man übers Wolfsrudel wissen muss – und bieten die Expertendiskussion rund um das Geschehen in der Volkswagenarena.

    • 27 Min.
    Episode 27: Glasner, Knoche und die Königsklasse

    Episode 27: Glasner, Knoche und die Königsklasse

    Langsam wird es kribbelig. Nur noch drei Spiele, dann ist die Saison in der Fußball-Bundesliga Geschichte. Drei Spiele, in denen der VfL Wolfsburg unbedingt das große Ziel, die Teilnahme an der Champions League, erreichen möchte. Los geht’s mit dem Heimspiel gegen die nicht zu unterschätzenden Berliner von Union.
    Doch das Sportliche wird aktuell von den Schlagzeilen neben dem Platz etwas eingetrübt. Noch immer ist nicht klar, ob Oliver Glasner in der kommenden Saison noch der Trainer sein wird. Er selbst mag sich nicht festlegen, seine Vorgesetzten geben zwar Wasserstandsmeldungen ab, aber so richtig weiß niemand, woran er ist. Bleibt der Österreicher oder geht er? Vieles deutet auf Letzteres hin. Glasners Zukunft und einiges mehr diskutieren unsere Redakteure Timo Keller und Leonard Hartmann im "Wölfe-Talk", der auf unseren Internetseiten frei hörbar ist und den es zudem auf den Streaming-Portalen von Spotify und Apple Podcast gibt.

    Im Podcast „Wölfe–Talk" sprechen unsere Sportredakteure mit Gästen aus Verein und Fanszene über alles, was man übers Wolfsrudel wissen muss – und bieten die Expertendiskussion rund um das Geschehen in der Volkswagenarena.

    • 37 Min.
    Episode 26: King Koen und die VfL-Reaktion

    Episode 26: King Koen und die VfL-Reaktion

    Nach zwei Niederlagen in Folge stand die Bundesliga-Partie des VfL Wolfsburg beim VfB Stuttgart unter besonderer Beobachtung. Es war eine Stabilitätsprobe für das Team
    von Trainer Oliver Glasner, die es mit Bravour bestand. Das 3:1 war verdient und hatte einen Helden: Koen Casteels.
    Der Belgier hatte beim 2:3 gegen die Bayern gleich doppelt gepatzt, was für ihn völlig untypisch war. In Stuttgart wollte er es besser machen - und er machte es besser. Allein dem Belgier war es zu verdanken, dass der VfL in Hälfte 1 ohne Gegentor blieb und die Weichen auf Sieg stellen konnte. Unter anderem hielt er einen Strafstoß von Philipp Förster. Casteels war damit die personifizierte Reaktion auf das Bayern-Spiel.
    Der Sieg in Süddeutschland war auch deshalb wichtig, um die Konkurrenten um die Champions League auf Distanz zu halten: Dortmund zum Bespiel, den nächsten VfL-Gegner.
    Über die anstehende Partie, die Super League und Oliver Glasner geht es in dieser Folge „Wölfe-Talk".

    Im Podcast „Wölfe–Talk" sprechen unsere Sportredakteure mit Gästen aus Verein und Fanszene über alles, was man übers Wolfsrudel wissen muss – und bieten die Expertendiskussion rund um das Geschehen in der Volkswagenarena.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

paule1989 ,

Super Podcast

Top! Ein super Zusammenspiel von sachlicher Expertise mit charmantem Witz. Und immer mal wieder ein paar Insider Infos, die man so nicht in der Zeitung lesen kann. Weiter so!

🔴⚪️⚽️ ,

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Cooler Podcast 👌🏼

Top‑Podcasts in Sport

Listeners Also Subscribed To