225 episodes

Wie kann man Putins Invasion stoppen? Welche Strategie verfolgt die russische Armee in der Ukraine? Wie stark sind die Verteidiger? Wie hilfreich ist die Unterstützung von Deutschland und NATO? MDR AKTUELL Moderator Tim Deisinger wird diese und andere drängende Fragen zum Ukraine-Krieg in diesem Podcast mit dem ehemaligen NATO-General Erhard Bühler in einer "Lagebesprechung" diskutieren. Im Mittelpunkt jeder Episode: eine profunde Bewertung des Kriegsgeschehens, die politische Gemengelage in Moskau, Washington und Berlin und auch die Folgen für die sicherheitspolitische Weltlage. Der Militär-Experte Erhard Bühler ist Generalleutnant des Heeres a.D. und hat seit 1976 in unterschiedlichsten Funktionen der Bundeswehr gedient. So übernahm er im Jahr 2010 die Führung des KFOR-Einsatzes in Pristina (Kosovo). 2019 wurde er Befehlshaber des Allied Joint Force Command im niederländischen Brunssum, eines der beiden militärischen Oberkommandos der NATO in Europa. Von hier wurde u.a. der NATO-Einsatz in Afghanistan gesteuert.

Was tun, Herr General? - Der Podcast zum Ukraine-Krieg Mitteldeutscher Rundfunk

    • Nachrichten
    • 4.7 • 826 Ratings

Wie kann man Putins Invasion stoppen? Welche Strategie verfolgt die russische Armee in der Ukraine? Wie stark sind die Verteidiger? Wie hilfreich ist die Unterstützung von Deutschland und NATO? MDR AKTUELL Moderator Tim Deisinger wird diese und andere drängende Fragen zum Ukraine-Krieg in diesem Podcast mit dem ehemaligen NATO-General Erhard Bühler in einer "Lagebesprechung" diskutieren. Im Mittelpunkt jeder Episode: eine profunde Bewertung des Kriegsgeschehens, die politische Gemengelage in Moskau, Washington und Berlin und auch die Folgen für die sicherheitspolitische Weltlage. Der Militär-Experte Erhard Bühler ist Generalleutnant des Heeres a.D. und hat seit 1976 in unterschiedlichsten Funktionen der Bundeswehr gedient. So übernahm er im Jahr 2010 die Führung des KFOR-Einsatzes in Pristina (Kosovo). 2019 wurde er Befehlshaber des Allied Joint Force Command im niederländischen Brunssum, eines der beiden militärischen Oberkommandos der NATO in Europa. Von hier wurde u.a. der NATO-Einsatz in Afghanistan gesteuert.

    #225 Neue US-Raketen in Deutschland

    #225 Neue US-Raketen in Deutschland

    Der Nato-Gipfel hat der Ukraine weitere Hilfen gebracht – aber keine Einladung. Wir ziehen Bilanz. Außerdem geht es um die Tomahawk-Marschflugkörper, die die USA ab 2026 in Deutschland stationieren wollen.

    • 1 hr 10 min
    #224 Orbán auf Friedensmission?

    #224 Orbán auf Friedensmission?

    Kurz nachdem Ungarn den EU-Ratsvorsitz übernommen hat, reiste Regierungschef Viktor Orbán nach Kiew, Moskau und Peking. Dass Orbán zuerst in Kiew war, ist für Ex-Nato-General Erhard Bühler das richtige Zeichen.

    • 1 hr 8 min
    #223 Rohstoffe – der eigentliche Kriegsgrund?

    #223 Rohstoffe – der eigentliche Kriegsgrund?

    Die Rohstoffvorkommen in den besetzten ukrainischen Gebieten sind beträchtlich. Gold-, Öl-, Gas- und Uran-Vorkommen – sind sie ein Grund für den russischen Angriff? Und: Wie sich die Lage der Ukraine stabilisiert hat.

    • 1 hr 10 min
    #222 Neue russische Angriffsschwerpunkte

    #222 Neue russische Angriffsschwerpunkte

    An vielen Orten greift die russische Armee an und erzielt immer wieder kleinere Geländegewinne. Dabei werden neue Angriffsschwerpunkte deutlich. In der Region Charkiw kann dagegen die Ukraine Erfolge vorweisen.

    • 1 hr 8 min
    #221 Die Litauen-Brigade der Bundeswehr

    #221 Die Litauen-Brigade der Bundeswehr

    Die Bundeswehr baut derzeit ihre Brigade im Rahmen der Nato-Präsenz in Litauen auf. Ex-Nato-General Erhard Bühler sagt, sie müsse das Beste sein, was die Bundeswehr zu bieten habe. Weiteres Thema: die Wehrpflicht-Reform

    • 51 min
    #220 Kann man das Kriegsende berechnen?

    #220 Kann man das Kriegsende berechnen?

    Wie lange hält Russland den Krieg gegen die Ukraine noch durch? Es gibt verschiedene Berechnungen, wann Russland die Panzer ausgehen. Ex-Nato-General Erhard Bühler ist bei solchen Angaben skeptisch.

    • 50 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
826 Ratings

826 Ratings

volksby ,

Sehr informativ

Ich konsumiere zur Zeit sehr viele Podcast zu den verschiedensten Themen, dieser hier ist definitiv einer meiner Favoriten. Sehr informativ, sehr gut produziert. Ich wünschte es würde mehr Folgen geben innerhalb einer Woche.

Harald Iwonick ,

Kujat? Weltwoche?

Ähm, ich verstehe die Diskussionsvorlage der aktuellen Folge nicht. Warum wird im Podcast ein abseitiger Militär besprochen, der sich in einem akut rechtsdrehenden Medium äußert? Der arme Herr Bühler. Ich bewundere ihn. Trotz der redaktionell fragwürdigen Entwürfe, mit denen er regelmäßig beballert wird. Ich mag den Podcast — trotz seiner Moderation.

APW-4 ,

🤩

Geil 🤩 es geht besser aber trotzdem 🤩

Top Podcasts In Nachrichten

LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
15 Minuten. Der tagesschau-Podcast am Morgen
tagesschau
RONZHEIMER.
Paul Ronzheimer
11KM: der tagesschau-Podcast
tagesschau

You Might Also Like

Streitkräfte und Strategien
NDR Info
Die Lage international mit Christian Mölling
RTL+ / Stefan Schmitz, Christian Mölling, Audio Alliance
Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und in der Ukraine
NDR Info
Sicherheitshalber
Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt.
Militär & Macht - die Analyse von ZDFheute
ZDF - ZDFheute live
Acht Milliarden
DER SPIEGEL