50 Folgen

Für viele Zuschauer ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen und auf WDR 5 ein liebgewordenes Sonntagsritual. Unter wechselnder Leitung von Jörg Schönenborn, Volker Herres und Ellen Ehni diskutieren Journalisten die großen politischen Themen..

WDR 5 Presseclu‪b‬ WDR

    • Politik
    • 4.1 • 188 Bewertungen

Für viele Zuschauer ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen und auf WDR 5 ein liebgewordenes Sonntagsritual. Unter wechselnder Leitung von Jörg Schönenborn, Volker Herres und Ellen Ehni diskutieren Journalisten die großen politischen Themen..

    Warum läuft das Corona-Management so schlecht?

    Warum läuft das Corona-Management so schlecht?

    Gäste: Tina Hildebrandt, DIE ZEIT; Andreas Rinke, Reuters; Hannah Suppa, Leipziger Volkszeitung; Albrecht von Lucke, Blätter für deutsche und internationale Politik

    • 57 Min.
    Zwischen Hoffnung und Enttäuschung - der Corona-Zickzackkurs

    Zwischen Hoffnung und Enttäuschung - der Corona-Zickzackkurs

    Gäste: Tanti Koch, freie Journalistin, Sven Lohmann, Korrespondent, ARD-Studio London, Thomas Gutschker, Brüssel-Korrespondent der FAZ, Christoph Specht, Medizinjournalist,

    • 1 Std.
    Kampf um Anerkennung: Sprengstoff für eine plurale Gesellschaft?

    Kampf um Anerkennung: Sprengstoff für eine plurale Gesellschaft?

    Gäste: Mohamed Amjahid, freier Journalist; Jochen Bittner, DIE ZEIT; Jagoda Marinić, Kolumnistin; Anna Schneider, Neue Zürcher Zeitung

    • 56 Min.
    Alles auf Anfang: Wie startet Deutschland in das Superwahljahr?

    Alles auf Anfang: Wie startet Deutschland in das Superwahljahr?

    Gäste: Stephan-Andreas Casdorff, Der Tagesspiegel; Stephan Hebel, Publizist; Mariam Lau, DIE ZEIT; Yasmine M’Barek, freie Journalistin

    • 57 Min.
    Lockdown-Überdruss - öffnen trotz dritter Welle?

    Lockdown-Überdruss - öffnen trotz dritter Welle?

    Gäste: Alexandra Föderl-Schmid, Süddeutsche Zeitung (Österreich); Susanne Glass, ARD-Studio Tel-Aviv (Israel); Haig Simonian, freier Journalist (Großbritannien); Ulrich Reitz, Focus Online (Deutschland)

    • 1 Std.
    Wie können Einzelhändler und Gastronomen überleben?

    Wie können Einzelhändler und Gastronomen überleben?

    Gäste: Anette Dowideit, WELT; Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung; Florian Kolf, Handelsblatt; Ulrich Ueckerseifer, Westdeutscher Rundfunk
    Autor: Volker Herres, ARD-Programmdirektor

    • 57 Min.

Kundenrezensionen

4.1 von 5
188 Bewertungen

188 Bewertungen

Stefanololo ,

Die internationale Sicht

Am besten finde ich den Presseclub, wenn dort Journalisten aus verschiedenen Ländern zusammenkommen und ihre differenzierten Sichtweisen vorstellen. Wenn es um rein deutsche Themen, bleibt es meiner Ansicht nach doch eher an der Oberfläche. Ich wünsche mir mehr internationale Themen: „Großbritannien zerrieben zwischen Corona und Brexit.“ Wie gehts da weiter? Oder „Biden, kann er es schaffen“? „Polen / Ungarn - was hält die noch in Europa - außer die Zuschüsse. Warum driften diese Länder immer weiter ins Autoritäre und warum juckt das niemanden?“. Was Corona angeht, finde ich auch da vor allem die internationalen Facetten spannend: Japan, Spanien, UK, Niederlande ... wie gehen die damit um und warum?

Ach ja, hier müsste die aktuelle Sendung schneller eingestellt werden. Das sollte doch möglich sein. Die Fragestunde kann gerne länger dauern.

ElegantesGnu ,

Seit Jahren ein treuer Wegbegleiter!

Spannende Diskussionen über Politik aber ohne Politiker. Eine wichtige Institution und soviel gehaltvoller als der übliche Politik-Talk. Lediglich Presseclub Nachgefragt erscheint mir immer etwas gehetzt. Könnte ich drauf verzichten wenn dafür mehr Zeit für Diskussionen bleibt.

Pluto438593 ,

Mit einem Wort: COOL!

Mit WDR5 verbinde ich irrtümlicherweise das Klassik spielende Seniorenradio. Total verfehlt!
Ein politisch genialer, cooler, kompakter, moderner und informativer Podcast! Super ironisch fast schon sarkastisch und spricht definitiv auch junge Hörer an. Weiter so!

Top‑Podcasts in Politik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von WDR