173 Folgen

WDR 5 Quarks bietet Hintergrund und praktische Tipps für das digitale Leben: Wissenswertes rund um Computer, Apps, Smartphones, Internet und Technik – Neues aus der Netzwelt.

WDR 5 Quarks – digital leben WDR

    • Technologie
    • 4.1, 52 Bewertungen

WDR 5 Quarks bietet Hintergrund und praktische Tipps für das digitale Leben: Wissenswertes rund um Computer, Apps, Smartphones, Internet und Technik – Neues aus der Netzwelt.

    Wirbel um Gesichtserkennungs-Software von Clearview

    Wirbel um Gesichtserkennungs-Software von Clearview

    Die US-Firma Clearview steht in der Kritik, weil Behörden mit ihrer Software nur ein Foto brauchen, um Menschen zu identifizieren. Medienberichten zufolge hat Clearview seine komplette Kundenliste an Hacker verloren. Quarks-Reporter Michael Stein weiß mehr.

    • 6 Min.
    Safer Internet Day - Was wurde im Netz sicherer, was unsicherer?

    Safer Internet Day - Was wurde im Netz sicherer, was unsicherer?

    Den Safer Internet Day gibt es seit 1999. Er sollte Schüler, Lehrer und Eltern für die Gefahren des Internets sensibilisieren. Das ist auch heute noch nötig, meint Quarks Autor Michael Stein.

    • 7 Min.
    Streit um Geoblocking in der EU

    Streit um Geoblocking in der EU

    Die Bundesnetzagentur hat in einem Jahr etwa 100 Beschwerden von Internet-Nutzern bekommen, die sich unfair behandelt fühlten. Sie konnten wegen des sogenannten Geoblockings zum Beispiel Seiten aus anderen EU-Ländern nicht aufrufen. Michael Stein aus dem Quarks-Team weiß mehr.

    • 7 Min.
    Digital Leben - Datenschutz auch nach dem Tod

    Digital Leben - Datenschutz auch nach dem Tod

    Am "Europäischen Datenschutztag" ging es darum, in Erinnerung zu rufen, wie wir mit unseren und den Daten anderer umgehen? Aber was passiert eigentlich mit unseren Daten nach dem Tod? Michael Stein aus dem Quarks-Team weiß mehr.

    • 7 Min.
    US-Firma hortet Milliarden von Fotos für Gesichtserkennung

    US-Firma hortet Milliarden von Fotos für Gesichtserkennung

    Viele Menschen teilen private Fotos mit Freunden und Bekannten in den sozialen Medien. Eine kleine US-Firma hat drei Milliarden solcher Fotos gesammelt und damit eine Datenbank für Gesichter aufgebaut. Quarks-Reporter Michael Stein kennt die Hintergründe.

    • 7 Min.
    EuGH debattiert über Vorratsdatenspeicherung

    EuGH debattiert über Vorratsdatenspeicherung

    Seit Jahren beschäftigt Justiz, Geheimdienste, Telekommunikationsfirmen und Bürger, die Vorratsdatenspeicherung. Was dürfen Polizei und Geheimdienste speichern, um Verbrecher zu enttarnen? Der EuGH ringt um Antworten. Michael Stein aus dem Quarks-Team klärt auf.

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4.1 von 5
52 Bewertungen

52 Bewertungen

trompaune4 ,

Gut und spannend erklärt

👌🏻😍🥰

Da Matzinger ,

Wenig Themen

Sehr einseitiger Podcast.
Behandelt unterm Strich hauptsächlich (oder zumindest SEHR häufig) nur ein Thema und zwar „Datenschutz“...
Wichtiges Thema, wenn es aber auf den „öffentlich rechtlichen“ gefühlt nur noch darum geht, das dann auch noch immer mot sehr dramatischer Musik hinterlegt wird, geht es schon eher in richtung Panikmache...
Das wiederum fördert nichtgerade die digitalisierung und ist schade, weil „digital leben“ durchaus sehr viele spannende und tolle themen zu bieten hätte, welche sowohl gesellschaftlich als auch wirtschaftlich viele vorteile bringen können...😢

Jörg75 ,

Was ist denn nun los?

Dass die Themen sehr stark vereinfacht dargestellt werden und dadurch ungenau, wäre verkraftbar gewesen.
Aber nun hab ich den Speicher voll mit anderen WDR-Formaten die mich nicht interessieren....

Top‑Podcasts in Technologie

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von WDR