7 episodes

Christine Westermann und Jean-Philippe Kindler im Gespräch. Zwei Generationen, ein Auftrag: Ideen finden für eine bessere Welt. Nach Staffel 1 mit Sophie Passmann und Jürgen Wiebicke: neue Orte, neue Themen, neue Utopien.

WDR 5 Utopia Westdeutscher Rundfunk

    • Society & Culture
    • 4.3, 58 Ratings

Christine Westermann und Jean-Philippe Kindler im Gespräch. Zwei Generationen, ein Auftrag: Ideen finden für eine bessere Welt. Nach Staffel 1 mit Sophie Passmann und Jürgen Wiebicke: neue Orte, neue Themen, neue Utopien.

    Bis hierhin und nicht weiter: Ein Zwischenfazit

    Bis hierhin und nicht weiter: Ein Zwischenfazit

    Sophie und Jürgen sind fertig. Utopisch denken ist ziemlich anstrengend. Wie ist das Experiment gelaufen? Und wie geht Utopia weiter?

    • 3 min
    Von Macht, Politik und "alten weißen Männern"

    Von Macht, Politik und "alten weißen Männern"

    Jürgen und Sophie sitzen im Landtag. Es wird gebohrt. Jürgen sorgt sich um den Zustand der Demokratie. Sophie ärgert sich, weil zu wenige Frauen an der Macht sind.

    • 1 hr 8 min
    Zu wenig Zeit oder zu viel Zeit? Sophie und Jürgen im Stau

    Zu wenig Zeit oder zu viel Zeit? Sophie und Jürgen im Stau

    Sophie und Jürgen stecken im Stau. Sie trinken Kaffee und denken darüber nach, wie sie ihre Zeit sinnvoll nutzen können. Am Ende wird‘s ein bisschen stressig. Ob die beiden ihr Ziel rechtzeitig erreichen?

    • 1 hr 5 min
    Arbeit der Zukunft: Work-Life-Balance in der Zeche

    Arbeit der Zukunft: Work-Life-Balance in der Zeche

    Jürgen und Sophie werden Personalchefs und stellen neue Mitarbeiter ein. Dass sich Sophie in engen Räumen unwohl fühlt, wussten wir nicht, als wir sie unter Tage geschickt haben. Ehrlich!

    • 1 hr 2 min
    Heimat – Jürgen und Sophie streiten im Braunkohle-Gebiet

    Heimat – Jürgen und Sophie streiten im Braunkohle-Gebiet

    Sophie und Jürgen stehen vor einem Trümmerhaufen und überlegen, was Heimat ausmacht. Sie essen knuspriges Brot und geraten zum ersten Mal richtig aneinander.

    • 1 hr
    Eine Utopie über das Internet und ein Sprung ins Bällchenbad

    Eine Utopie über das Internet und ein Sprung ins Bällchenbad

    Jürgen und Sophie geraten in die quietschbunte Kulisse eines Selfie-Museums. In einer pinken Flugzeugkabine überlegen sie, wie wir das Internet besser machen könnten. Am Ende gibt es Gummibärchen.

    • 56 min

Customer Reviews

4.3 out of 5
58 Ratings

58 Ratings

jonas.trautner ,

Gespräch mit Inhalt

Ich höre diesen Podcast sehr gerne. Die Gespräche sind gehaltvoll und interessant. Außerdem lausche ich Christines und Jean-Claudes Stimmen unglaublich gerne.

Fluxemus ,

Unerträgliches Gelaber von der jungen Generation

Ich hätte so gerne etwas mehr von der Frau Westermann erfahren, aber leider hat Jean Philippe die ganze Zeit geredet wie ein Wasserfall.

Er sagt selbst, er habe keine Ahnung, das hindert ihn aber nicht daran unaufhörlich weiter zu blubbern.

Ein Freund von mir sagte immer:

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten! Diese Empfehlung würde ich hier auch gern weitergeben.

Schon der arme (von mir sehr geschätzte) Jürgen Wiebicke musste sich mit dieser unaufhörlich alles besserwissenden, selbstdarstellenden Sophie Passmann rumschlagen. Aber Jean Philippe übertrifft dies noch. Es ist kein Wunder, dass keine Utopien dabei entstehen. Wenn man nicht zuhören kann, sich nicht zurücknehmen kann, wenn man immer nur selbst auf Sendung sein will, weil man sich selbst und seine Gedanken für so unglaublich wichtig hält, kann man Wandel nicht nur nicht artikulieren, sondern auch vor allem nicht umsetzen.

Ich bin so enttäuscht, weil es so wirkt, als würde unsere junge Generation, vor allem die linke junge Generation nur aus rationalen, selbstgefälligen Quasselstrippen bestehen. Aaaaaaanstrengend!!

Schade, das war ein guter Ansatz von der Redaktion, der leider für mich nicht aufgegangen ist.

Davidoffof ,

Prähistorische Zeiten

Grauzone zwischen anspruchsvollem Geträllere und Anekdoten aus prähistorischen Zeiten. Nett zum einschlafen... Herr Kindler sucht die Selbstinszenierung und Frau Westermann ist; Frau Westermann... Insoferns sehr unterhaltsam...

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To