38 Min.

Weibliche Qualitäten im Management mit Isabella Mader Our Job to be done - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

    • Wirtschaft

Kennst Du das? Es gibt Menschen, die unser Leben auf besondere Art und Weise positiv nachhaltig beeinflussen. Uns wie ein Mentor in Erinnerung bleiben. Ein solcher Mensch war für mich meine Großmutter, die stets nach dem Prinzip lebte und handelte freundlich und interessiert in Menschen zu sein. Diese Werte haben meine persönliche Entwicklung geprägt. Persönlich und Beruflich.

In einer Zeit, in der Sinnhaftigkeit und persönliche Erfüllung am Arbeitsplatz für die Menschen immer wichtiger werden, ist es sinnvoll, solch „weibliche Qualitäten“ im Unternehmen zu integrieren und zu fördern. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht natürlich beide Qualitäten: Männlich und Weiblich.


Isabella Mader ist CEO des Excellence Instituts. Als
Executive Advisor des Global Peter Drucker Forum, dem „Davos des Managements“ (Financial Times). 2013 erhielt sie die Auszeichnung „Top CIO of the Year“. Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind Collaboration, Communities, Network Society und Sharing Economy.

Kennst Du das? Es gibt Menschen, die unser Leben auf besondere Art und Weise positiv nachhaltig beeinflussen. Uns wie ein Mentor in Erinnerung bleiben. Ein solcher Mensch war für mich meine Großmutter, die stets nach dem Prinzip lebte und handelte freundlich und interessiert in Menschen zu sein. Diese Werte haben meine persönliche Entwicklung geprägt. Persönlich und Beruflich.

In einer Zeit, in der Sinnhaftigkeit und persönliche Erfüllung am Arbeitsplatz für die Menschen immer wichtiger werden, ist es sinnvoll, solch „weibliche Qualitäten“ im Unternehmen zu integrieren und zu fördern. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht natürlich beide Qualitäten: Männlich und Weiblich.


Isabella Mader ist CEO des Excellence Instituts. Als
Executive Advisor des Global Peter Drucker Forum, dem „Davos des Managements“ (Financial Times). 2013 erhielt sie die Auszeichnung „Top CIO of the Year“. Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind Collaboration, Communities, Network Society und Sharing Economy.

38 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Wondery
Noah Leidinger, OMR