56 episodes

Manche Leute sammeln Fußballsticker oder Briefmarken. Für Adrian und Christoph ist das nichts. Sie sammeln Länder, Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse auf Reisen. In ihrem Reise-Podcast “Welttournee” erzählen die langjährigen Freunde von ihren unterhaltsamen Trips und wie sie diese mit Fulltime-Job, 30 Tagen Urlaub im Jahr und kleinem Budget schaffen.


Über 100 Länder haben die beiden Traveller zusammen schon bereist. Erklärtes Ziel: die ganze Welt mit eigenen Augen sehen. Ihre abenteuerlichen, wild-romantischen und teils völlig durchgeknallten Reise Erlebnisse haben sie in mundgerechte Stücke verpackt. Das Konzept jeder Podcast-Folge ist verlässlich und bestechend einfach. Jede Folge behandelt nur ein Land, hält dafür aber auch jede Menge Insidertipps und unterhaltsame Anekdoten von der Reise bereit. Schnöde Informationsweitergabe darf man hier nicht erwarten, lieber möchten die Vielreisenden durch ihre subjektiven Einblicke Spaß und Neugier vermitteln.


Ihre Art zu reisen ist so simpel wie möglich. Das beginnt beim Handgepäck, welches schon mal für eine dreiwöchige Asienreise reichen muss, und endet bei Unterkünften und gastronomischen Betrieben, die meilenweit von Sternebewertungen entfernt sind. Die Jungs (übrigens beide Anfang 30, also in den besten Mannesjahren) reisen abwechslungsreich, kostengünstig und abenteuerlich. Für die nötige Urlaubskasse arbeiten Adrian und Christoph weiterhin in ihren Fulltime-Jobs. 30 Tage Urlaub sind schließlich mehr als genug, um nach und nach die ganze Welt zu bereisen - man muss nur wissen, wie.


Mehr Infos auf der Website vom Reisepodcast ( https://der-reisepodcast.de/ ) oder per Mail an kontakt@der-reisepodcast.de

Welttournee - der Reisepodcast Adrian und Christoph auf Reisen

    • Places & Travel
    • 4.5, 286 Ratings

Manche Leute sammeln Fußballsticker oder Briefmarken. Für Adrian und Christoph ist das nichts. Sie sammeln Länder, Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse auf Reisen. In ihrem Reise-Podcast “Welttournee” erzählen die langjährigen Freunde von ihren unterhaltsamen Trips und wie sie diese mit Fulltime-Job, 30 Tagen Urlaub im Jahr und kleinem Budget schaffen.


Über 100 Länder haben die beiden Traveller zusammen schon bereist. Erklärtes Ziel: die ganze Welt mit eigenen Augen sehen. Ihre abenteuerlichen, wild-romantischen und teils völlig durchgeknallten Reise Erlebnisse haben sie in mundgerechte Stücke verpackt. Das Konzept jeder Podcast-Folge ist verlässlich und bestechend einfach. Jede Folge behandelt nur ein Land, hält dafür aber auch jede Menge Insidertipps und unterhaltsame Anekdoten von der Reise bereit. Schnöde Informationsweitergabe darf man hier nicht erwarten, lieber möchten die Vielreisenden durch ihre subjektiven Einblicke Spaß und Neugier vermitteln.


Ihre Art zu reisen ist so simpel wie möglich. Das beginnt beim Handgepäck, welches schon mal für eine dreiwöchige Asienreise reichen muss, und endet bei Unterkünften und gastronomischen Betrieben, die meilenweit von Sternebewertungen entfernt sind. Die Jungs (übrigens beide Anfang 30, also in den besten Mannesjahren) reisen abwechslungsreich, kostengünstig und abenteuerlich. Für die nötige Urlaubskasse arbeiten Adrian und Christoph weiterhin in ihren Fulltime-Jobs. 30 Tage Urlaub sind schließlich mehr als genug, um nach und nach die ganze Welt zu bereisen - man muss nur wissen, wie.


Mehr Infos auf der Website vom Reisepodcast ( https://der-reisepodcast.de/ ) oder per Mail an kontakt@der-reisepodcast.de

    Urlaub fürs Gehirn - Lagerfeuer 12

    Urlaub fürs Gehirn - Lagerfeuer 12

    Auf vielfachen Wunsch gibt es im Reisepodacst mal wieder eine Ausgabe von unserem digitalen Lagerfeuer. Es gibt Updates aus einer Stadt, die zu dieser Jahreszeit voll mit Touristen sein sollte - es aber nicht ist. Die Einwohner holen sich die Straßen von Barcelona zurück. Zudem berichten wir, wie es am Flughafen aussieht - denn wir waren nach langen Monaten der Entbehrung mal wieder gemeinsam unterwegs.


    P.S. schickt uns weiterhin eure Tipps für die besten Freibäder in der Republik gerne an kontakt@der-reisepodcast.de


    (Werbung) Partner der heutigen Folge ist Readly. In der App für euer Smartphone könnt ihr 4.500 Magazine aus aller Welt in einer einzigen App lesen. Wir berichten übrigens, wie ihr mit den verschiedenen Reisemagazinen in der App super Inspiration für eure nächsten Reise bekommt. Bekannte Magazine wie Merian, Lonely Planet oder National Geographic sind dafür bestens geeignet. Blättert mal durch. Unter https://de.readly.com/welttournee könnt ihr das Angebot 1 Monat lang gratis testen.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 23 min
    Mit der Bahn durch die Schweiz

    Mit der Bahn durch die Schweiz

    Der Reisepodcast diesmal mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr. Bernina, Glacier und Gotthard sind keine neuen Freunde von Jim Knopf, sondern einige der bekanntesten Bahnlinien der Welt. Jährlich kommen viele Millionen Besucher in die Schweiz, um mit den spektakulären Zügen bergauf und bergab zu fahren. 


    Corona machte allerdings auch vor der Alpen-Republik nicht halt und so fristeten die Panoramazüge ein tristes Dasein im Lokschuppen. So langsam nehmen die Züge allerdings wieder Fahrt auf. Für uns eine einmalige Gelegenheit, ganz in Ruhe die Schweizer Bahnstrecken zu erkunden - frei nach dem Motto: wenn nicht jetzt, wann dann. 


    Am besten erkundet ihr das Alpenland mit dem Swiss Travel Pass. In 3, 4, 8 oder 15 Tagen könnt ihr Bus, Bahn, Schiffe, Bergbahnen und noch viel mehr nutzen. Mehr Infos zum Swiss Travel Pass gibt es übersichtlich bei https://www.myswitzerland.com/de-de


    Spektakuläre Alpenüberquerungen, Kehrtunnel, steile Täler, tolle Technik und moderne Züge. Kurzum: Vergesst alles, was ihr über Bahnfahren in Deutschland wusstet. In der Schweiz herrschen auf der Schiene andere Regeln. Wir verraten die besten Strecken. Klären den Unterschied zwischen Bernina und Glacier Express und verraten euch, wie ihr ganz einfach zum Espresso-Trinken nach Italien kommt. 


    (Werbung) Im Bernina und im Glacier Express habt ihr viel Zeit, warum also nicht was Sinnvolles damit anfangen? Mit unserem Partner Readly könnt ihr 4.500 Magazine aus aller Welt in einer App lesen. Ob Inspiration im Reisemagazin oder aktuelle Tageszeitungen. Mit Readly findet ihr alles kompakt in einer App. Und wie immer haben wir natürlich etwas für euch: Unter https://de.readly.com/welttournee könnt ihr das Angebot 1 Monat lang gratis testen.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 34 min
    Weserbergland III - Highlights hinter Hügeln (Historisches Weserbergland)

    Weserbergland III - Highlights hinter Hügeln (Historisches Weserbergland)

    Die große Weserbergland Trilogie biegt auf die Zielgerade. Es geht ein letztes Mal in unsere Heimat das Weserbergland. Wir nehmen euch pünktlich zum Start der Urlaubssaison an einem Wochenende mit in die unbekannte Region in Südniedersachsen. 


    Im letzten Teil geht es um das Historische Weserbergland. Und so viel sei schonmal verraten: ihr werdet ein Stück in eure Kindheit versetzt. Denn das Weserbergland ist nicht nur unsere Heimat sondern auch die von vielen Sagengestalten. Ziemlich viele Märchenfiguren auf einem Fleck sagt ihr? Richtig. Der Rattenfänger von Hameln. Der Baron von Münchhausen (Gerüchten zufolge ein entfernter Verwandter von Adrian), Aschenputtel und viele weitere bekannte Figuren aus euren alten Märchenbüchern trefft ihr hier wieder.


    Vor allem die Orte, an denen die Märchen spielen sind spektakulär. 16 historischen Städte und acht Historischen Stätte warten im Weserbergland auf euren Besuch und bieten eine kleine bis mittelgroße Zeitreise zurück in eure Kindheit. Das historische Weserbergland vereint dabei Fachwerkstädte genauso wie Schlösser der Weserrenaissance sowie traditionelle Kurorte. Also wandelt auf den Spuren eurer Kindheit und macht ordentlich Urlaub.


    Website Historisches Weserbergland: www.historisches-weserbergland.de


    Website Weserbergland (allgemein): www.weserbergland-tourismus.de
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 22 min
    Weserbergland II - Highlights hinter Hügeln (Wandern)

    Weserbergland II - Highlights hinter Hügeln (Wandern)

    Die große Weserbergland Trilogie geht in die zweite Runde. Es geht in unsere Heimat das Weserbergland. Wir nehmen euch pünktlich zum Start der Urlaubssaison an einem Wochenende mit in die unbekannte Region in Südniedersachsen. 


    In Teil zwei steht das Thema Wandern auf der Tagesordnung. Der Werberglandweg ist bei vielen noch unbekannt - unter Wanderfreunde aber einer der letzten Geheimtipps in der Republik. In 13 Etappen geht es von Hann. Münden bis nach Porta Westfalia. 


    Ganz besonders schön sind die Etappen im Hochsolling, die perfekt an einem (verlängerten) Wochenende entdeckt werden können. In Neuhaus und Silberborn ist die Aussicht besonders schön.


    Wie in der Folge versprochen, verlinken wir euch an dieser Stelle noch die besagten Strecken und Apps:


    Infos zum Weserberglandweg: www.weserberglandweg.de


    Weserbergland App (Google Play): https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.HistorischesWeserbergland&hl=de&fbclid=IwAR2GmeOzPY_1q29OPqYS8oD0f5NQ1kjkIAxzr0eMe0A2PgneS07ui_3I2MQ


    Weserbergland App (App Store): https://apps.apple.com/app/id947844638?fbclid=IwAR0AV9H_F4HF7W2jTcQXwIze-dbwRWIVlF6T9Eng1lE_XP2Rb8-ch8z56eI


    Allgemeine Infos zum Weserbergland: www.weserbergland-tourismus.de
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 20 min
    Weserbergland I - Highlights hinter Hügeln (Radfahren)

    Weserbergland I - Highlights hinter Hügeln (Radfahren)

    Die große Weserbergland Trilogie startet. Es geht in unsere Heimat das Weserbergland. Wir nehmen euch pünktlich zum Start der Urlaubssaison an einem Wochenende mit in die unbekannte Region in Südniedersachsen. 


    In der ersten Folge verraten wir euch, wie ihr hin und weg kommt. Wo und wie die Aussicht besonders spektakulär ist. Und vor allem geht es um das Thema Radfahren. 


    Dafür ist das Weserbergland bestens geeignet. Ob für ein Wochenende oder länger. Der Weserradweg schlängelt sich von Hann. Münden bis zur Nordsee. Wir verraten die schönsten Teilstrecken, die auch als City-Escapes eine gute Figur machen. Dabei könnt ihr das Weserbergland in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten entdecken. Von ganz entspannt mit E-Bike, über sportlich mit dem Mountainbike oder im Geschwindigkeitsrausch mit dem Rennrad. Dass es genug Höhenmeter im WeserBERGland gibt verrät ja schon der Name. 


    Braucht ihr mal eine Pause vom Trampeln, gibt es die schönste Pause auf den Schiffen der Flotten Weser. Sie bringen euch weserauf und weserab - das Treben am Ufer zu beobachten ist eine der schönsten Dinge, die man mit seiner Zeit im Weserbergland anfangen kann. Schwingt euch auf euren Drahtesel und kommt vorbei. 


    Wie in der Folge versprochen, verlinken wir euch an dieser Stelle noch die besagten Strecken und Apps:


    Infos zum Weser-Radweg: www.weserradweg-info.de


    Weser-Radweg App (Google Play): https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.weserradweg


    Weser-Radweg App (App Store): https://apps.apple.com/us/app/weser-radweg-offizielle-app/id1074643373?l=de&ls=1


    Facebook Weser-Radweg: https://www.facebook.com/weserradweg


    Allgemeine Infos zum Weserbergland: www.weserbergland-tourismus.de
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 25 min
    Niedersachsen - das schönste Bundesland der Welt

    Niedersachsen - das schönste Bundesland der Welt

    Dieses Jahr wird Urlaub in Deutschland zum unerwarteten Reisetrend - auch für uns. Deswegen geht es pünktlich zum Start der Sommersaison in das schönste Bundesland der Welt nach Niedersachsen. Glaubt ihr nicht? Wir beweisen es euch in der längsten Reisepodcast Folge aller Zeiten. Man möge es uns verzeihen, es wurde schnell zu einer Herzensangelegenheit. Unsere Heimat hat alles, was man sich für einen Urlaub wünscht. Berge, See und Meer. Dazwischen liegt eine ganze Menge an wunderbarer Natur und tollen Orten - von denen ihr noch nie gehört habt. 


    Natürlich gibt es auch im Niedersachsen Podcast die bekannten Welttournee-Rubriken. Transport vor Ort, Sicherheit und kulinarisch - was müsst ihr sehen, was gibt es zu Beachten? Dazu verraten wir die besten Inta-Boyfriend-Spots (für die besten Fotos) und zeigen, dass man gar nicht in die weite Welt muss. Denn Highlights wie die Provence, Costa Rica und die Alpen gibt es auch in Niedersachsen. Zudem verraten wir die besten Spots für tolle Outdoor-Aktivitäten. Ob für ein Wochenende, als Großstadt-Escape oder für ein bisschen länger: In Niedersachsen findet jeder seinen Lieblingsplatz. Der alte Spruch “Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?” passte nie so gut wie in diesem Sommer. 


    Eine Übersicht über die Region in Niedersachsen gibt es übrigens beim Reiseland Niedersachsen unter https://www.reiseland-niedersachsen.de/


    Emsland & Grafschaft Bentheim
    Wer Holland mag wird das Emsland lieben. Eine Radtour von Papenburg nach Lingen oder weiter in die Grafschaft Bentheim. Wasserwandern im Hasetal und natürlich Boßeln im Winter. https://www.reiseland-niedersachsen.de/reiseziele/regionen/emsland


    Altes Land / Elbe-Weser-Dreieck / Mittelweser
    Vom größten Obstanbaugebiet Deutschlands über Norddeutschlands Spargelregion in Nienburg bis hin zu zwei der größten Festivals der Republik https://www.reiseland-niedersachsen.de/reiseziele/regionen/region-nordsee-elbe-weser
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 hr 8 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
286 Ratings

286 Ratings

Bankinator88 ,

Beste Reiseunterhaltung

Ich liebe Euren Humor

tennis1001rmz ,

Bester Reisepodcast

Super Inspiration fürs Reisen. Ich höre den Podcast jede Woche und kann ihn nur empfehlen. Weitere so Adrian

nina-nine ,

Super Podcast!

Eins der besten Podcasts - informativ, kurzweilig und saulustig!

Top Podcasts In Places & Travel

Listeners Also Subscribed To