52 Min.

Wenn du deine Kunst nicht mehr ausübst, oder: wie du dir ein neues Standbein aufbaust. Im Gespräch mit BEATRIX SCHWARZBACH‪.‬ Frau hat Vision

    • Kunst

Mit großer Offenheit erzählt Beatrix Schwarzbach von ihrer inneren Arbeit, sich von ihrem Herzensberuf als Theaterregisseurin zu lösen, als sie nach 10 Jahren Arbeit fürs Theater schwanger wurde. Seitdem baut sie sich ihr eigenes Unternehmen als Rhetoriktrainerin auf. Ihr neues Selbstverständnis als Unternehmerin hat sie erst nach und nach im Tun entwickelt. Dass sie sich dabei intensiv mit der Verbindung der praktischen Erfahrung aus dem Theaterbereich mit ihre Rhetoriktrainings auseinandersetzt, lässt sie jetzt anschlussfähig sein. Demnächst inszeniert sie auch wieder am Theater. Ihr Unternehmen will sie aber nicht mehr missen!

Ein Plädoyer für den Mut Entscheidungen zu treffen und den ganz eigenen Weg zu gehen!

Du erfährst in der Folge unter anderem:

- Wie du mit deiner Angst vorm Scheitern umgehst, wenn du gerade nicht in deinem Herzensberuf arbeitest
- Wie du mit deiner Sorge "Was Leute aus deinem künstlerischen Bereich über dich denken, wenn du dir ein weiteres Standbein aufbaust" klar kommst
- Welche Stärke du gewinnst, wenn du Schritt für Schritt die (Über)Identifikation mit deiner Arbeit lockerst
- 3 Dinge, die dir helfen, mit deinem künstlerisch geprägten Mindset in unternehmerisches Denken und Handeln reinzuwachsen

Mit großer Offenheit erzählt Beatrix Schwarzbach von ihrer inneren Arbeit, sich von ihrem Herzensberuf als Theaterregisseurin zu lösen, als sie nach 10 Jahren Arbeit fürs Theater schwanger wurde. Seitdem baut sie sich ihr eigenes Unternehmen als Rhetoriktrainerin auf. Ihr neues Selbstverständnis als Unternehmerin hat sie erst nach und nach im Tun entwickelt. Dass sie sich dabei intensiv mit der Verbindung der praktischen Erfahrung aus dem Theaterbereich mit ihre Rhetoriktrainings auseinandersetzt, lässt sie jetzt anschlussfähig sein. Demnächst inszeniert sie auch wieder am Theater. Ihr Unternehmen will sie aber nicht mehr missen!

Ein Plädoyer für den Mut Entscheidungen zu treffen und den ganz eigenen Weg zu gehen!

Du erfährst in der Folge unter anderem:

- Wie du mit deiner Angst vorm Scheitern umgehst, wenn du gerade nicht in deinem Herzensberuf arbeitest
- Wie du mit deiner Sorge "Was Leute aus deinem künstlerischen Bereich über dich denken, wenn du dir ein weiteres Standbein aufbaust" klar kommst
- Welche Stärke du gewinnst, wenn du Schritt für Schritt die (Über)Identifikation mit deiner Arbeit lockerst
- 3 Dinge, die dir helfen, mit deinem künstlerisch geprägten Mindset in unternehmerisches Denken und Handeln reinzuwachsen

52 Min.

Top‑Podcasts in Kunst

ZEIT ONLINE
ARD
NDR
Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal
Bayerischer Rundfunk
Tim Mälzer / Sebastian Merget