32 Min.

Wie sieht eine erfolgreiche Kampagne fürs Fahrrad aus, Winfried Hermann‪?‬ Jetzt Rad fahren - der KARL-Podcast

    • Reisen und Orte

Die Pendlerbrezel im September 2021 machte die baden-württembergische Radkampagne Radkultur bundesweit bekannt. Was die wenigsten wissen: Seit nunmehr zehn Jahren gibt es diese Initiative, die Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen), der seit 2011 Minister für Verkehr in Baden-Württemberg ist, von Beginn an begleitet. Sein Ziel: den Radverkehrsanteil auf landesweit 20 Prozent steigern. Dabei soll die Initiative helfen. In diesem Podcast spricht Minister Hermann mit KARL-Redaktionsleiter Björn Gerteis über die Anfänge der Initiative, das bisher Erreichte und die Pläne für die Zukunft. Natürlich ist auch die Pendlerbrezel ein Thema - und die Resonanz der Aktion in der Bevölkerung.

Winfried Hermann bezieht aber auch Stellung zu den aktuellen Herausforderungen, die die Fahrradindustrie (Lieferengpässe und mehr) meistern muss und mögliche Ansätze für Lösungen dieser Probleme.

Außerdem erzählt er, was er vom neuen Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) erwartet - und was er sich zu Weihnachten wünscht.

Die Pendlerbrezel im September 2021 machte die baden-württembergische Radkampagne Radkultur bundesweit bekannt. Was die wenigsten wissen: Seit nunmehr zehn Jahren gibt es diese Initiative, die Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen), der seit 2011 Minister für Verkehr in Baden-Württemberg ist, von Beginn an begleitet. Sein Ziel: den Radverkehrsanteil auf landesweit 20 Prozent steigern. Dabei soll die Initiative helfen. In diesem Podcast spricht Minister Hermann mit KARL-Redaktionsleiter Björn Gerteis über die Anfänge der Initiative, das bisher Erreichte und die Pläne für die Zukunft. Natürlich ist auch die Pendlerbrezel ein Thema - und die Resonanz der Aktion in der Bevölkerung.

Winfried Hermann bezieht aber auch Stellung zu den aktuellen Herausforderungen, die die Fahrradindustrie (Lieferengpässe und mehr) meistern muss und mögliche Ansätze für Lösungen dieser Probleme.

Außerdem erzählt er, was er vom neuen Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) erwartet - und was er sich zu Weihnachten wünscht.

32 Min.