508 Folgen

FINANZ-PODCAST DES JAHRES 2018!!!
DANKE FÜR DIESE EHRE UND AUSZEICHNUNG.

Der Podcast für Aktien & Geldanlage nach akademisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen.

DU BEKOMMST hier Insider-Wissen nach belegbaren Fakten die nur sehr selten in die Öffentlichkeit gelangen.
Schluss mit Verwirrung und Panikmache durch Experten, Medien, Banken und Versicherungen.
DAS ZIEL von Matthias Krapp:
Eine herausragende Investmenterfahrung für Dich und Dein Geld.
DIE VISION:
Deutschland zu einem besseren Platz für Anleger zu machen.
Damit Du die Rendite erreichst, die der Aktienmarkt tatsächlich bietet... und das OHNE teure Kosten oder „Wahrsagerei“.
WICHTIGE FAKTEN:
85% der aktiven Aktien-Fondsmanager sind schlechter als der Index (Morningstar).
Ebenfalls zeigen Wissenschaft und Fakten:
Hohe Wertentwicklungen von Gestern geben KEINEN Anhaltspunkt über die Wertentwicklungen von Morgen.
Wer meint er kann den Markt vorhersagen oder prognostizieren (durch vergangene Resultate oder Trends) betreibt aus Sicht der Wissenschaft reine Spekulation.

MATTHIAS KRAPP ist kein Redner, er ist Finanzspezialist und Visionär für eine bessere Zukunft in Sachen Aktien-, Kapital & Geldanlage.

Viel Spaß beim Anhören.
Wir wünschen Dir viel ERFOLG und eine herausragende Investmenterfahrung.
WISSEN SCHAFFT GELD... alles andere kostet.

Wissen Schafft Geld - Aktien und Geldanlage. Wie Märkte und Finanzen wirklich funktionieren‪.‬ Matthias Krapp

    • Wirtschaft
    • 4.0 • 156 Bewertungen

FINANZ-PODCAST DES JAHRES 2018!!!
DANKE FÜR DIESE EHRE UND AUSZEICHNUNG.

Der Podcast für Aktien & Geldanlage nach akademisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen.

DU BEKOMMST hier Insider-Wissen nach belegbaren Fakten die nur sehr selten in die Öffentlichkeit gelangen.
Schluss mit Verwirrung und Panikmache durch Experten, Medien, Banken und Versicherungen.
DAS ZIEL von Matthias Krapp:
Eine herausragende Investmenterfahrung für Dich und Dein Geld.
DIE VISION:
Deutschland zu einem besseren Platz für Anleger zu machen.
Damit Du die Rendite erreichst, die der Aktienmarkt tatsächlich bietet... und das OHNE teure Kosten oder „Wahrsagerei“.
WICHTIGE FAKTEN:
85% der aktiven Aktien-Fondsmanager sind schlechter als der Index (Morningstar).
Ebenfalls zeigen Wissenschaft und Fakten:
Hohe Wertentwicklungen von Gestern geben KEINEN Anhaltspunkt über die Wertentwicklungen von Morgen.
Wer meint er kann den Markt vorhersagen oder prognostizieren (durch vergangene Resultate oder Trends) betreibt aus Sicht der Wissenschaft reine Spekulation.

MATTHIAS KRAPP ist kein Redner, er ist Finanzspezialist und Visionär für eine bessere Zukunft in Sachen Aktien-, Kapital & Geldanlage.

Viel Spaß beim Anhören.
Wir wünschen Dir viel ERFOLG und eine herausragende Investmenterfahrung.
WISSEN SCHAFFT GELD... alles andere kostet.

    #506 - Kommt jetzt die Dekade der Trendfolger?

    #506 - Kommt jetzt die Dekade der Trendfolger?

    Erkenntnissen und Strategien sollte man treu bleiben. Theoretischen Modellen gegenüber Skeptisch. Eigenen Produkten gegenüber erst recht.
    Wenn jemand jahrelang „predigt“, passiv ist das einzig richtige um dann jetzt die Erkenntnis zu erlangen, Trendfolge und Future‘s wären geeignet Schwankungen zu eliminieren und Renditen zu erzielen, das theoretisch erklärt um dann eigene Produkte daraus aufzulegen, dann werde ich echt skeptisch und meine Alarmglocken fangen als an zu läuten.
     
    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

    • 15 Min.
    #505 - Focus, Konzentration und Diversifikation 

    #505 - Focus, Konzentration und Diversifikation 

    Um vermögend zu werden, muss man einen Fokus haben und sich darauf konzentrieren. Um Vermögend zu bleiben, sollte man diversifizieren und nicht jedem Trend hinterherlaufen.
    Auch sind Vermögende im Alter glücklicher und gesünder als Menschen mit geringem Vermögen.

    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

     

    • 8 Min.
    #504 - Inspiration oder Irritation

    #504 - Inspiration oder Irritation

    Nach langer Zeit habe ich mal wieder Finanzbroschüren gelesen.
    Die Focus Money stach mir dabei sofort ins Auge.
    - 36,5 % Gewinn in einem Jahr (Gier wird angesprochen)
    - 5 Profis verraten Ihre ETF Geheimnisse (kennen die Dich?)
    - Alle Trends in einem Heft (ist der Trend your friend?)
    - Top-Renditen, wenig Risiko (ha ha ha… der Witz ist ja noch kürzer als der beste Golfer-Spruch: „Ich kanns“
    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

     

    • 15 Min.
    #503 - Ein Top Wikifolio Anfang 2021 gekauft - Was wurde daraus?

    #503 - Ein Top Wikifolio Anfang 2021 gekauft - Was wurde daraus?

    Ein Top Wikifolio Anfang 2021 gekauft und was wurde daraus?
    Anfang 2021 (05. Januar), schaltete ich eine Folge, in der mich ein Leser folgendes fragte:
    Nun bin ich auch im Besitze einiger Wikifolios aus der Top-Liga. Alle mit überragender Perfomance, allen voran dieses Wikifolio. Die Wikis werden ausgegeben von Lang und Schwarz und sind abgesichert.
    Nun überlege ich, ob ich nicht einen Grossteil meiner Aktien und ETF’s verkaufen, und in dieses Wiki investieren soll.
    Meine Aktienanlagen besser managen als dieser Wikifolio-Trader werde ich nie können.
    Was ist Ihre geschätzte Meinung?"
    Ich hatte ihm abgeraten dies zu tun, wenn dann höchstens einen kleinen Teil.
    Was wurde bisher daraus? Seid gespannt.
    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

    • 13 Min.
    #502 - Netto-Policen mit der WERTE-Strategie kombiniert

    #502 - Netto-Policen mit der WERTE-Strategie kombiniert

    durch deinen Podcast interessiere mich für die Wertestrategie in Verbindung mit einer Nettopolice und hätte diesbezüglich ein paar Fragen...
    Heute beantworte ich diese gerne für Euch.
    Die Fragen lauteten wie folgt:

    -Kann eine Einmalzahlung zu einem späteren Zeitpunkt noch Aufgestockt werden.
    -Wie verhält es sich, wenn man dieses auf eine ältere Person abgeschlossen und diese vielleicht irgendwann ins Heim geht und dabei seine Vermögenswerte offengelegt werden muss, wäre denn die Kapitalanlage mit der Nettopolice mit betroffen? Zugegeben es mag makaber erschein, aber denn noch würde ich es in meiner Entscheidung mitberücksichtigen.
    - Was bedeutet es für die Nettopolice, wenn die ältere Person verstirbt und ich selber aber noch 20 Jahre bis zur Rente habe?
    - Ist das Ende flexibel, für den Fall das die Kurse am Tag X ungünstig stehen oder wäre es sogar möglich während der Laufzeit entsprechend umzuschichten, sodass das Schwankungsrisiko verringert wird und mit welchen Kosten sind zu rechnen? Da ich selber noch 30 Jahre und mehr habe bis zum Tag X.
    - Für den Fall dass etwas Unvorhersehbares passiert und der Vertrag vorher aufgelöst werden muss, was würde es Steuerlich bzw. Kostentechnisch bedeuten?
    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

    • 19 Min.
    #501 - Cash für Crash

    #501 - Cash für Crash

    Viele Anleger „horten“ oder parken mittlerweile ihr Geld und warten auf einen erneuten Crash, um endlich oder nochmalig in den Aktienmarkt einzusteigen.
    Doch bewiesen durch etliche Studien und Backtest kann man festhalten, dass dies keinen Sinn ergibt und das Risiko des Nichtinvestiertseins durch abwarten viel zu gefährlich ist.

    Wenn der Anlagehorizont und die Aktienquote passen, dann fange einfach an. Selbst ein Kauf vor dem Crash ist auf längere Zeit kein Problem, wobei längere Zeit je nach Aktienquote manchmal auch nur 2-3 (+/- 1 Jahr) sind.
    Also keine Angst, fang einfach an, ob viel oder wenig Geld.
    Zur Not mit einer niedrigeren Aktienquote als langfristig geplant, um diese im nächsten Crash dann zu erhöhen - Wann immer dies ist.
    Viel Spaß beim Hören,
    Dein Matthias Krapp
    ------
    Meine Finanz-Seminare in 2021
    So gelangen Sie mittelfristig zu wahrem Wohlstand, ohne dabei die typischen Fehler bei Geldanlagen zu begehen!
    https://wissen-schafft-geld.de/



    ------

    Ab sofort kann ich Euch meine Lösung für eine langfristige, sichere und erfolgreiche Kapitalanlage auch anbieten, wenn ihr weniger als 6-stellige Beträge anlegen möchtet:
    https://www.werte-strategie.de
    Du hast Fragen oder möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?
    www.matthiaskrapp.com
    Du findest mich auch bei Facebook oder Twitter.
    Gerne kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben an:
    krapp@meine-vermoegensmanager.de
    Folge meinem Podcast auch via Apple/iTunes oder Stitcher/Android.
    Wenn Dir mein Podcast gefällt, freue ich mich sehr über eine tolle 5 Sterne Bewertung bei iTunes - Vielen Dank.
    Weitere regelmäßige Infos über aktuelle Neuigkeiten, neue gesetzliche Vorgaben und alles rund um die Themen Vermögensmanagement und Finanzplanung im Newsletter:
    https://www.abatus-beratung.com/newsletter-anmeldung/

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
156 Bewertungen

156 Bewertungen

dephreeze ,

Lang lebe DMPA

Danke für die sensationellen Tipps heute.
Ich bin gleich in DMPA all-in ( da sind Ihre 30% p.a. geradezu lächerlich) zudem trete ich demnächst das Erbe eines nigerianischen Prinzen an!
Endlich reich!

SkipperBH ,

Corona Update ...

Moin Matthias,

schön zu hören ,daß es Dir langsam wieder besser geht.

Kleine Anmerkung zu Stillhaltergeschäften mit Optionen.

Auch wenn Du‘s nicht glaubst, richtig betrieben ist es eine konservative Methode mit positivem Erwartungswert, um Cashflow zu generieren, vergleichbar mit dem Betreiben einer Versicherung bzw. eines Spielcasinos! Stichwort: Die Bank gewinnt immer (letztendlich). Ganz wichtig, man muß sich auskennen, Erfahrung sammeln, den richtigen Broker haben und ganz wichtig: Am Ball bleiben um den statistischen Vorteil zu nutzen. Deutsche „Broker“ sind ungeeignet. Sie bieten Zugriff auf Derivate nur mit zusätzlicher Ummantelung mit teilweise verschleiernden Bezeichnungen (z.B. Aktienanleihe)😂 Einige meiner Kollegen sind so, ungewollt zu ihren ersten Aktien im Depot gekommen.🤔

Ansonsten, setze ich für mein Ruhestandsdepot auf Investitionen in die „Welt AG“ (n. Dr. Andreas Beck), realisiert über ETFs. Dürfte, bis auf den Versicherungsmantel mit der Wertestrategie vergleichbar sein.

Viele Grüße ins Oldenburger Münsterland

und weiterhin gute Besserung

Irismaria Leseratte ,

danke

Lieber Matthias!
Ich möchte die Gelegenheit des Jahreswechsels nutzen, mich ganz herzlich für den Podcast und deine ganze Arbeit zu bedanken. Ich habe in diesem Jahr Podcast als neues Medium entdeckt, nach und nach die alten Folgen angehört und freue mich jetzt jede Woche wenn es etwas Neues gibt. Ich beschäftige mich schon viele Jahre mit dem Thema Finanzen, habe aber in deinem Podcast immer wieder neue Impulse bekommen, für die ich mich ganz herzlich bei dir bedanken möchte. Die Podcastfolgen sind lebendig, unterhaltsam und abwechslungsreich. Alles Gute für das neue Jahr, mach weiter so mit eurer Arbeit und viel Erfolg wünscht Iris.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: