17 Folgen

World Money Fair Talks bringt Gold für die Ohren.

Jede Woche neue Themen und Geschichten.

Bleiben Sie gespannt und viel Spaß beim Zuhören.

World Money Fair Talks World Money Fair Talks

    • Wirtschaft

World Money Fair Talks bringt Gold für die Ohren.

Jede Woche neue Themen und Geschichten.

Bleiben Sie gespannt und viel Spaß beim Zuhören.

    Immer begehrt, immer aktuell: das Gold und sein Preis - Interview mit Dr. Dietmar Kreutzer, Publizist

    Immer begehrt, immer aktuell: das Gold und sein Preis - Interview mit Dr. Dietmar Kreutzer, Publizist

    Heute sprechen wir mit Herrn Dr. Dietmar Kreutzer. Er ist promovierter Stadtplaner und kam erst im Kontext der Finanzkrise 2008 zur Numismatik. Seither publiziert er mit Schwerpunkt Goldmünzen - hauptsächlich in der MünzenRevue - zu modernen deutschen und internationalen Münzen seit 1800. 
    Herr Dr. Kreutzer gibt uns einen Abriss über die Geschichte des Goldes. Schmuck, Dekoration, Wertanlage, Währung... Gold war und ist vieles. Vor allem ein Objekt der Begierde. Dazu reicht derzeit schon ein kurzer Blick auf die Kursentwicklung. 
    Irgendwann hat man zwar alles schon einmal gehört, aber ein komprimierter Überblick frischt das Wissen auf und lässt uns manche Verbindung neu entdecken. 
    Bevor wir gleich starten, ein kleiner Hinweis: Im August machen wir Sommerpause und sind ab September wieder wöchentlich für Sie da. Genießen Sie den Sommer! 
    Und nun hier Ihre Reise durch El Dorado…

    • 20 Min.
    Demos, Boule, Gerousia - Interview mit Dr. Katharina Martin, Numismatikerin

    Demos, Boule, Gerousia - Interview mit Dr. Katharina Martin, Numismatikerin

    Heute sprechen wir mit Frau Dr. Katharina Martin. Sie hat Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Arabistik studiert und sich bereits im Studium auf Numismatik spezialisiert. Derzeit beschäftigt sie sich mit der Digitalisierung von Münzen und koordiniert NUMiD, das „Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland“.
    Frau Dr. Martin promovierte 2007 mit einer Arbeit zu „Demos – Boule – Gerousia -  Personifikationen städtischer Institutionen auf kaiserzeitlichen Münzen aus Kleinasien“. Das ist auch das Thema unseres heutigen Podcasts. Sie hören spannende Hintergründe über die Münzprägung kleinasiatischer Stadt- und Kleinstaaten während der römischen Kaiserzeit, also der Zeitspanne kurz vor Christi Geburt bis ca. 260 nach Christus. Der römische Denar war die Leitwährung dieser Zeit und die Verwendung von Silber Autoritäten vorbehalten. Die regionalen Münzen der Kleinstaaten hingegen waren aus Bronze und teilten sich oft eine gemeinsame Rückseite. Ein Konzept, das wir mit dem Euro 2000 Jahre später aufgegriffen haben. Geschichte ist manchmal wirklich verblüffend und spannend. Hören Sie selbst...

    • 19 Min.
    Dresdener Münzkabinett - Interview mit Dr. Rainer Grund, Kunstwissenschaftler (Teil 2)

    Dresdener Münzkabinett - Interview mit Dr. Rainer Grund, Kunstwissenschaftler (Teil 2)

    Heute setzen wir das Gespräch mit Herrn Dr. Rainer Grund, seit 2002 Direktor des Dresdner Münzkabinetts, fort. 
    Falls Sie den ersten Teil verpasst haben sollten, finden Sie die Aufzeichnung auf den bekannten Kanälen. 
    Im zweiten Teil führt uns Herr Dr. Grund detailliert durch die Sonderausstellung „Stadtbilder Europas“. 
    Viel Vergnügen bei der numismatischen Reise durch Europa – vielleicht führt Sie Ihr Weg irgendwann auch direkt ins Dresdner Münzkabinett. 

    • 15 Min.
    Dresdener Münzkabinett - Interview mit Dr. Rainer Grund, Kunstwissenschaftler (Teil 1)

    Dresdener Münzkabinett - Interview mit Dr. Rainer Grund, Kunstwissenschaftler (Teil 1)

    Heute sprechen wir mit Herrn Dr. Rainer Grund, seit 2002 Direktor des Dresdener Münzkabinetts. 
    Nach der Corona-bedingten Schließung ist die im Residenzschloss befindliche Ausstellung des Münzkabinetts jetzt wieder geöffnet. 
    Herr Dr. Grund erläutert uns den Aufbau der ständigen Ausstellung und berichtet über die neue Sonderausstellung „Stadtansichten Europas“, die jetzt bis zum 12.04.2021 verlängert wurde. 
    Unser Podcast ersetzt zwar nicht die Reise nach Dresden, macht aber durchaus Lust, sich vor Ort alles anzusehen. Doch hören Sie selbst...

    • 11 Min.
    Dr. Florian Haymann - "Runde Geschichte - Europa in 99 Münz-Episoden"

    Dr. Florian Haymann - "Runde Geschichte - Europa in 99 Münz-Episoden"

    Heute hören wir ein Gespräch mit Dr. Florian Haymann über das gerade erschienene Buch „Runde Geschichte – Europa in 99 Münz-Episoden“.
     
    Dr. Florian Haymann ist promovierter Althistoriker. Nach Stationen im Verlagswesen, als Universitätsdozent in Freiburg und bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden ist er seit 2016 bei Dr. Busso Peus im Münzhandel – speziell für Antike Numismatik - tätig. 
     
    Bücher ermöglichen uns Reisen ohne dass wir uns physisch fortbewegen. Nur Kopf und Phantasie machen sich auf in ferne Gefilde. In heutigen Zeiten ein unschätzbarer Vorteil. Die „Runde Geschichte“ führt uns anhand von 99 Münz-Episoden quer durch Europa. Ihre Reise beginnt jetzt und hier

    • 16 Min.
    Dr. Rainer Albert, Numismatiker - Sterntaler

    Dr. Rainer Albert, Numismatiker - Sterntaler

    Heute sprechen wir mit Dr. Rainer Albert, dem renommierten Numismatiker, über Sterntaler.
     
    Wohl jeder von uns kennt das Märchen vom Sterntaler. Es erzählt, wie gute Taten reich belohnt wurden, indem die Sterne als Taler vom Himmel fielen. 
    In der Numismatik zeigen Sterntaler, wie schon der Name sagt, einen Stern, der auf einen Orden des jeweiligen Münzherrn zurückgeht. 
    Der Sterntaler der Landgrafschaft Hessen-Kassel wurde in den englischen Kolonien  Nordamerikas Ende des 18. Jahrhunderts auch Blutdollar genannt. 
    Eine spannende Geschichte aus der Geschichte, die Sie nun hören werden. 

    • 7 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft