12 episodes

Dies ist ein neuer Podcast, der sich mit der Wirtschaft und Kultur in Russland beschäftigt. Wir werden wöchentlich mit Top-Experten über alles sprechen, was mit Russland zu tun hat.

Zaren. Daten. Fakten‪.‬ AHK Russland

    • News
    • 4.8 • 11 Ratings

Dies ist ein neuer Podcast, der sich mit der Wirtschaft und Kultur in Russland beschäftigt. Wir werden wöchentlich mit Top-Experten über alles sprechen, was mit Russland zu tun hat.

    Petersburger Wirtschaftsforum 2021 (Gast: Prof. Dr. Klaus Mangold)

    Petersburger Wirtschaftsforum 2021 (Gast: Prof. Dr. Klaus Mangold)

    Nachdem das Sankt Petersburger Wirtschaftsforum (SPIEF) 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, werden in diesem Jahr 5000 Gäste in der Newa-Metropole erwartet.

    Prof. Dr. Klaus Mangold kennt wie kein zweiter das SPIEF, an dem er schon 23 Mal teilgenommen hat. In dieser Podcast-Folge erklärt uns der in den Medien häufig als "Mr. Russland" titulierte Moderator des deutsch-russischen Business-Dialogs, warum das SPIEF so wichtig für die deutsche Wirtschaft ist, wie es sich über zweieinhalb Jahrzehnte entwickelt hat und was wir vom diesjährigen Forum erwarten können.

    • 20 min
    Sputnik V und die russische Pharma-Branche (Gast: Gerit Schulze)

    Sputnik V und die russische Pharma-Branche (Gast: Gerit Schulze)

    Der russische Impfstoff Sputnik V wurde in mehr als 65 Ländern zugelassen. Obwohl es in Deutschland lange Zeit zu wenige Impfdosen gab, wurde Sputnik V nicht in das deutsche Impfportfolio aufgenommen. Mittlerweile läuft die Impfkampagne in Deutschland auch ohne Sputnik V auf Hochtouren - im Gegensatz zu Russland, wo die Impfskepsis besonders groß ist.

    Gerit Schulze von der Wirtschaftsfördergesellschaft Germany Trade and Invest (GTAI) hat sich im März mit Sputnik V impfen lassen und erzählt uns seine persönliche Impfgeschichte. Außerdem sprechen wir darüber, was die Entwicklung von Sputnik V für die ohnehin boomende russische Pharmaindustrie bedeutet.

    • 30 min
    Russische Craft-Biere: Revolution im Wodkaland (Gast: Zagovor-Brauerei)

    Russische Craft-Biere: Revolution im Wodkaland (Gast: Zagovor-Brauerei)

    Die Craft-Bier-Szene in Russland ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Insbesondere nach dem Rubelverfall 2014 wurde es finanziell attraktiver, heimisches Bier zu brauen, statt teures Bier zu importieren. Vadim Gurov ist Mitinhaber von Zagovor, einer der angesagtesten Craft-Bier-Brauereien in Russland. Als so genannte "Gypsy-Brewer" hatten sie ihre Biere in den Anfangsjahren in angemieteten Brauereien herstellen lassen. Doch seit 2018 kommen ihre Biere aus der eigenen Brauerei in Mytischtschi, einer Stadt vor den Toren Moskaus. Auch in Berlin kann man die Kreationen der Moskauer Bier-Aficionados in der angesagten Protokoll-Bar genießen.

    • 26 min
    Geschäftschancen in St. Petersburg und der Region Nordwest

    Geschäftschancen in St. Petersburg und der Region Nordwest

    Mit mehr als fünf Millionen Einwohnern ist St. Petersburg eine der größten Metropolen Europas. Russlands "nördliche Hauptstadt" bietet nicht nur beim IT-Outsourcing viel Potenzial für deutsche Firmen. In der Region Nordwest gibt es noch viele weitere interessante Städte wie Kaliningrad, Murmansk, Archangelsk und Wyborg mit hervorragenden Investitions- und Produktionsmöglichkeiten.

    Wladimir Nikitenko Direktor der AHK-Filiale Nordwest und stellvertretender Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Russland, und Boris Wittkowski, Geschäftsführer von DEinternational St. Petersburg, erklären in dieser Podcast-Episode das Potenzial der Region Nordwest, die fünfmal so groß ist wie Deutschland.

    • 28 min
    Nord Stream 2 - Energiewirtschaftliche Fakten (Gast: Dr. Wolfgang Peters)

    Nord Stream 2 - Energiewirtschaftliche Fakten (Gast: Dr. Wolfgang Peters)

    Dr. Wolfgang Peters ist seit mehr als 30 Jahren in der Öl- und Gasindustrie tätig. Im März 2016 trat er als CEO von „RWE Supply & Trading CZ“ in Prag in den Ruhestand.
    Dr. Peters leitet nun sein eigenes Unternehmen: die Gas Value Chain Company (GVC).
    Warum braucht Deutschland überhaupt russisches Gas? Wird Nord Stream 2 fertig gebaut? Macht sich Deutschland durch die Gaspipeline zu abhängig von Russland? Diese und weitere Fragen werden in der achten Podcast-Folge beantwortet.

    • 52 min
    Management und Business-Etikette in Russland (Gast: Regina von Flemming)

    Management und Business-Etikette in Russland (Gast: Regina von Flemming)

    Regina von Flemming war mehr als zehn Jahre Chefin und Herausgeberin von Axel Springer Russland. Zurzeit sitzt sie in Aufsichtsräten von Firmen wie MTS, Sovcombank und Chelpipe. Wer, wenn nicht Regina von Flemming mit fast 30 Jahren Russland-Erfahrung ist besser prädestiniert, über die Transformationsprozesse im russischen Management Auskunft zu geben. Außerdem erklärt sie uns, wie sich deutsche und russische Managementstile unterscheiden.

    • 23 min

Customer Reviews

4.8 out of 5
11 Ratings

11 Ratings

Top Podcasts In News