24 Folgen

The Metafiction Cabaret präsentiert:

Zeit der Wünsche -
HÖRSPIEL IN 24 SCHRITTEN

- von Marc C. Behrens -

Matthias und Lukas sind auf dem Weg. Wohin? Weiter.
Jeder Schritt ist ein ein Schritt ins Ungewisse. Sie jagen ihren Ängsten nach. Und ihre Wünsche jagen sie.

Es ist kurz vor Weihnachten, als die zufällige Begegnung mit zwei Fremden sie auf unbeschrittene Pfade führt. Auf ihrem Irrweg zwischen Wahrheit und Lüge steuern sie geradeaus in die Erlösung.

Was tun, wenn alle Ängste versiegen, wenn alle Wünsche in Erfüllung gehen? Wovor soll man fliehen? Wohin soll man streben?
In dieser modernen Weihnachtsgeschichte nähert sich The Metafiction Cabaret dem Unnahbaren.
Eine Reise zwischen die Zeilen. Ein Happy End mit Folgen. Ein Hörspiel in 24 Schritten.

“Der Gerechten Wunsch führt zu lauter Gutem;
aber der Gottlosen Hoffen führt zum Tage des Zorns”
Psalm 70, 3



“Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts.
Ich bin frei”
Grabinschrift von Nikos Kazantzakis



“Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklichsein ist der Weg.”
Buddha


“Das Warten hat endlich einen Anfang
Zumindest der Weg hat das Ziel erreicht
Grund Genug”
The Metafiction Cabaret

Zeit der Wünsche The Metafiction Cabaret

    • Kunst
    • 5.0, 4 Bewertungen

The Metafiction Cabaret präsentiert:

Zeit der Wünsche -
HÖRSPIEL IN 24 SCHRITTEN

- von Marc C. Behrens -

Matthias und Lukas sind auf dem Weg. Wohin? Weiter.
Jeder Schritt ist ein ein Schritt ins Ungewisse. Sie jagen ihren Ängsten nach. Und ihre Wünsche jagen sie.

Es ist kurz vor Weihnachten, als die zufällige Begegnung mit zwei Fremden sie auf unbeschrittene Pfade führt. Auf ihrem Irrweg zwischen Wahrheit und Lüge steuern sie geradeaus in die Erlösung.

Was tun, wenn alle Ängste versiegen, wenn alle Wünsche in Erfüllung gehen? Wovor soll man fliehen? Wohin soll man streben?
In dieser modernen Weihnachtsgeschichte nähert sich The Metafiction Cabaret dem Unnahbaren.
Eine Reise zwischen die Zeilen. Ein Happy End mit Folgen. Ein Hörspiel in 24 Schritten.

“Der Gerechten Wunsch führt zu lauter Gutem;
aber der Gottlosen Hoffen führt zum Tage des Zorns”
Psalm 70, 3



“Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts.
Ich bin frei”
Grabinschrift von Nikos Kazantzakis



“Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklichsein ist der Weg.”
Buddha


“Das Warten hat endlich einen Anfang
Zumindest der Weg hat das Ziel erreicht
Grund Genug”
The Metafiction Cabaret

Kundenrezensionen

5.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Kunst