15 Folgen

Der Geschichtenpodcast 
zum Sehen und Hören

Zeitlupe Nora Henker

    • Kinder und Familie
    • 4,8 • 4 Bewertungen

Der Geschichtenpodcast 
zum Sehen und Hören

    Der Kampf um Bildung in Gebärdensprache

    Der Kampf um Bildung in Gebärdensprache

    Wir erzählen euch wann gehörlose Kinder erstmals in Gebärdensprache unterrichtet wurden, warum das später verboten wurde und wie der Stand heute ist. Wir berichten über eine Schule in Erfurt, in der bilingual, also in Deutsch und in Gebärdensprache gleichzeitig unterrichtet wird. Und wir fordern, dass Gebärdensprache an allen Schulen ein ganz normales Unterrichtsfach wird – so wie Englisch.

    • 9 Min.
    Malala, das mutige Mädchen

    Malala, das mutige Mädchen

    Malala lebt in Pakistan. Sie liebt ihr Tal und sie liebt es, zu immer neue Dinge zu lernen. Doch für Mädchen wird es immer gefährlicher in die Schule zu gehen, denn die Taliban möchten, dass Mädchen zur Hause bleiben. Malala und ihr Vater sind mutig und protestieren dagegen. Bis eines Tages etwas Schlimmes passiert.

    • 13 Min.
    Brehanesh erlebt ein Wunder

    Brehanesh erlebt ein Wunder

    Als Kind verstand sie niemanden und konnte nicht mit anderen Kindern spielen. Das gehörlose Mädchen Brehanesh aus Äthiopien ist so traurig bis ein Wunder geschieht: Sie kommt an eine Schule, in der alle Kinder und Erwachsene die Gebärdensprache sprechen. Sie lernt die neue Sprache und ist glücklich. Heute ist sie selbst Lehrerin und freut sich, Kinder in Gebärdensprache zu unterrichten.

    • 12 Min.
    Ernst-Jakob Christoffel und die blinden Kinder

    Ernst-Jakob Christoffel und die blinden Kinder

    Blinde Kinder lernen lesen und schreiben, sie haben Sportunterricht und lernen alles über Tiere und Pflanzen. Vor 100 Jahren war das in der Türkei unvorstellbar. Ernst Jakob Christoffel reiste in das Land im Osten und sorgte dafür, dass blinde Menschen eine Ausbildung bekamen. Auch Kinder mit anderen Beeinträchtigungen gab er eine Heimat und sorgte für sie. Inzwischen ist seine Organisation – die Christoffel-Blindenmission – in vielen Ländern der Welt aktiv und hat tausende Menschen mit Brillen, Rollstühlen und anderen Hilfsmitteln unterstützt.

    • 16 Min.
    Martin Luther King

    Martin Luther King

    Der kleine Martin durfte nicht mehr mit seinem besten Freund spielen. Der Grund: Martin hatte dunkle Hautfarbe und sein Freund helle. Das macht den Jungen wütend und er beschließt schon als Kind, sich dagegen einzusetzen, Menschen nach ihrer Hautfarbe zu beurteilen. Martin Luther King hat den Traum, dass alle Menschen friedlich miteinander leben.

    • 14 Min.
    Benjamin hört mit den Augen

    Benjamin hört mit den Augen

    Wie geht es eigentlich Menschen, die nichts hören? Benjamin Piwko ertaubt als kleines Kind und lernt alles mit den Augen wahrzunehmen. Schneller als manch anderer sieht er, wie es jemandem geht. Obwohl er nichts hört, lernt er sprechen und von den Lippen schauen, was die Menschen sagen. Erst viel später entdeckte er die Gebärdensprache für sich – und war begeistert. Heute ist er Schauspieler, Kampfkünstler und Tänzer. Ja, man kann auch tanzen, wenn man nichts hört.

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

kato324 ,

👍🏿😻Ja du Biatt du bist du beste

💏👨‍👩‍👧‍👦👗🧥👙👠💍🎩👖👘👑🐶🐰🐈

Top‑Podcasts in Kinder und Familie

CheckPod - Der Podcast mit Checker Tobi
Bayerischer Rundfunk
Figarinos Fahrradladen - Der MDR Tweens Hörspiel-Podcast für Kinder
Mitteldeutscher Rundfunk
Anna und die wilden Tiere
Bayerischer Rundfunk
Lachlabor - Lustiges Wissen für Kinder zum Miträtseln
Bayerischer Rundfunk
Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick
RTL+ / Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Familie Verstehen: Gewaltfreie Kommunikation für Eltern
Kathy Weber