16 Folgen

Sascha Lobo lotet in diesem Cisco-Podcast mit sachkundigen und prominenten Gästen aus, wie Digitalisierung die Welt verbessert oder uns vor neue Herausforderungen stellt. Ob 5G, Social Media oder die Instrumente, die Home Office ermöglichen: eine manchmal nerdige, aber immer unterhaltsame Reise in Deutschlands digitale Zukunft.

Zukunft verstehen. Wie Technik die Welt verändert‪.‬ Sascha Lobo, Cisco

    • Technologie
    • 4,0 • 177 Bewertungen

Sascha Lobo lotet in diesem Cisco-Podcast mit sachkundigen und prominenten Gästen aus, wie Digitalisierung die Welt verbessert oder uns vor neue Herausforderungen stellt. Ob 5G, Social Media oder die Instrumente, die Home Office ermöglichen: eine manchmal nerdige, aber immer unterhaltsame Reise in Deutschlands digitale Zukunft.

    Wie der Digitale Zwilling die Welt erobert - mit Siemens-CTO Peter Körte

    Wie der Digitale Zwilling die Welt erobert - mit Siemens-CTO Peter Körte

    Der digitale Zwilling scheint ein einfaches Konzept zu sein. Ein Objekt oder ein Prozess werden digital nachgebaut. Oder auch vorher gebaut. Aber dieses Prinzip hat das Potenzial, die Industrie, die Gesundheit und überhaupt die Welt radikal zu verändern. Es geht darum, ein virtuelles Modell so präzise, umfassend und vielschichtig herzustellen, dass man fast jede Situation simulieren und daher schon vorher die entsprechenden Folgen absehen kann. Längst wird sogar intensiv am Digitalen Körperzwilling geforscht. Siemens-CTO Peter Körte diskutiert mit Sascha Lobo die Möglichkeiten, die Herausforderungen und die Zukunft des Digitalen Zwillings.

    • 59 Min.
    Ohne Chancengleichheit geht's nicht mehr – mit Verena Pausder

    Ohne Chancengleichheit geht's nicht mehr – mit Verena Pausder

    Chancengleichheit und Chancengerechtigkeit sind die Themen der Stunde, weil das Bewusstsein für Diskriminierung und fehlende Chancen immer stärker wird. Zurecht. Die Gesellschaft kann sich schlicht nicht mehr leisten, so viele Menschen von gesellschaftlicher Teilhabe auszuschließen, vom Arbeitsmarkt, von Bildung. Es ist deshalb eine Frage der Gerechtigkeit, digitale Instrumente für mehr Chancengleichheit und Chancengerechtigkeit zu entwicklen. Das hilft am Ende der gesamten Gesellschaft, weil es für sozialen Frieden ebenso sorgt wie für eine messbar größere Produktivität. Was dahinter steckt und was wir jetzt ganz konkret tun müssen – erklärt kenntnisreich Verena Pausder, Investorin, Digitalunternehmerin und Bildungsexpertin.

    • 50 Min.
    Wie Digitalisierung eine inklusivere Gesellschaft schafft (mit Raul Krauthausen)

    Wie Digitalisierung eine inklusivere Gesellschaft schafft (mit Raul Krauthausen)

    "Für behinderte Menschen sind Barrierefreiheit und Inklusion Menschenrechte, keine Gedankenspiele", meint Raul Krauthausen, der in diesem Podcast zu Gast ist. Inklusion bedeutet nämlich, dass sich die Welt dem Menschen mit Behinderung anpasst und nicht die Menschen der Welt. Und genau dabei kann die Digitalisierung enorm helfen – vorausgesetzt sie wird richtig angewendet. Falsche oder nachlässige Maßnahmen allerdings verstärken schnell das Gefühl, ausgeschlossen zu werden. Deshalb handelt diese Folge davon, wie Inklusion digital vorangetrieben werden kann, wo die Fallstricke wie der "digitale Katzentisch" lauern und was eigentlich die Technologien sind, die Inklusion und Barrierefreiheit in Zukunft am besten voranbringen werden.

    • 58 Min.
    Special: Die digitale Intensivstation der Uniklinik Aachen und wie sie Leben rettet

    Special: Die digitale Intensivstation der Uniklinik Aachen und wie sie Leben rettet

    In dieser Special-Folge geht darum, wie die Digitalisierung an einem ganz besonderen Ort wirkt, der in letzter Zeit sehr oft im Gespräch ist: Intensivstationen nämlich. Konkret geht es um das Projekt TIM (Telematik in der Intensivmedizin), das Cisco gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Aachen und weiteren Partnern durchgeführt hat. Sascha Lobo spricht mit dem Präsidenten der Uniklinik, Prof. Gernot Marx, darüber, wie mit digitaler Technologie nachweislich hunderte Menschen gerettet werden konnten. Zum Beispiel, weil durch das Projekt im Frühjahr 2020 innerhalb von nur 7 Tagen Corona-Patient*innen auf den Intensivstationen optimal behandelt werden konnten.

    • 47 Min.
    Was Digitale Souveränität ist und wie sie die Welt verändert (mit Ann Cathrin Riedel)

    Was Digitale Souveränität ist und wie sie die Welt verändert (mit Ann Cathrin Riedel)

    In diesem Podcast sind Ann Cathrin Riedel (Digitalpolitikerin FDP, LOAD eV) und Jonas Rahe (Cisco) zu Gast, um ein manchmal sperriges, aber sehr wichtiges Thema zu besprechen: Digitale Souveränität. Dahinter verbirgt sich nämlich unter anderem, wieviel Einfluss liberale Demokratien überhaupt auf die digitale Welt haben und was genau dafür notwendig ist. Die Diskussion reicht von Dauerbrennern wie dem Zugang via digitale Infrastruktur bis zu hochaktuellen Themen wie Telegram und andere Plattformen. Besonders spannend ist die Frage, wie man dumpfen Tech-Nationalismus verhindert, ohne die europäischen Werte aufzugeben. Bonus: Eine etwas ungerechte, leicht gemeine Analyse der BMWI-Studie "Digitale Souveränität".

    • 1 Std. 10 Min.
    Log4j – der Bug, der die Welt verändern kann (Sonderfolge)

    Log4j – der Bug, der die Welt verändern kann (Sonderfolge)

    In dieser Sonderfolge aus aktuellem Anlass geht es um den Software-Fehler, der in der IT-Welt gerade für größte Aufregung sorgt, manche sprechen sogar von "Jahrhundert-Bug": Log4j heißt das fehlerhafte, kleine Programm, das vom smarten Toaster bis zum Apple-Server fast überall drin steckt. Dieser Podcast hilft auch ohne Vorwissen zu begreifen, was genau Log4j ist und was der Bug bewirkt. CCC-Urgestein, HiSolutions-Pro und AG Kritische Infrastruktur-Gründer Manuel Atug und Talos-Sicherheitsprofi Holger Unterbrink sprechen mit Sascha Lobo darüber, warum heute ein Software-Fehler wirklich alle angeht. Es werden das harmloseste, das wahrscheinlichste und das katastrophalste Zukunftsszenario beschrieben und natürlich erklärt, was man sowohl im Alltag wie auch im Serverraum tun kann. Anmerkung: Diese Sonderfolge ist für Profis und Nicht-Profis gleichermaßen geeignet :)

    • 1 Std. 2 Min.

Kundenrezensionen

4,0 von 5
177 Bewertungen

177 Bewertungen

buzz.dee ,

Nette Ideen drin aber

Nette Ideen werden hier angesprochen und beschrieben. Ingesamt ist das, was ich bis jetzt gehört habe jedoch wenig differenziert. Besonders die Folge mit Thelen klingt mehr wie eine Werbesendung als nach einer kritischen Auseinandersetzung. Es wird viel erzählt, dass Dinge verstanden worden sind ohne dass erzählt oder erklärt wird wie sie verstanden wurden, was meistens kein gutes Zeichen für ein tatsächliches Verständnis für die Problematik ist.

gdenn91 ,

Super

Ich bin selber Entwickler und finde euren Podcast super. Ihr schafft den Spagat zwischen „für den Laien“ und „für den Techniker“ sehr gut.

Bihfcssh ,

Cisco Werbesendung

Lobo macht das super. Schaltet am Anfang und in der Mitte eine Werbung, ist ehrlicher als jede Kernaussage auf ein Cisco Angebote hinzuführen.

Top‑Podcasts in Technologie

NDR Info
Lex Fridman
Jean-Claude Frick & Malte Kirchner
Chaos Computer Club Berlin
Undsoversum GmbH
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Das gefällt dir vielleicht auch

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Jule Lobo, Sascha Lobo & Podstars by OMR
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Sebastian Matthes, Handelsblatt
NDR Info
DER SPIEGEL