4 episodios

"Aufbruch" ist der Podcast über erste Male. Über die Momente, nach denen nichts mehr so ist, wie es einmal war. In jeder Folge hat eine Reporterin oder ein Reporter eine Geschichte dabei. Mit ihnen im Gespräch: Unsere Host, Cornelia Neumeyer.

"Aufbruch" ist der zweite Klartext-Podcast der Deutschen Journalistenschule, entwickelt und produziert hat ihn die Lehrredaktion 56K.

Verantwortlicher Redakteur:
Henrik Oerding.

Verantwortung Skript:
Magdalena Pulz, Cornelia Neumeyer.

Team:
Daniel Böldt, Christopher Bonnen, Fabian Herriger, Maxim Landau, Magdalena Latz, Sara della Malva, Anton Rainer, Elisa Schwarz, Sophie Spelsberg, Felix Wellisch, Jonas Weyrosta.

Produktion:
Viktor Veress.

Design:
Sarah Wilde und Starline/Freepik.

Musik:
Epidemic Sound – vielen Dank für die Unterstützung!

Aufbruch 56K der Deutschen Journalistenschule

    • Diarios personales

"Aufbruch" ist der Podcast über erste Male. Über die Momente, nach denen nichts mehr so ist, wie es einmal war. In jeder Folge hat eine Reporterin oder ein Reporter eine Geschichte dabei. Mit ihnen im Gespräch: Unsere Host, Cornelia Neumeyer.

"Aufbruch" ist der zweite Klartext-Podcast der Deutschen Journalistenschule, entwickelt und produziert hat ihn die Lehrredaktion 56K.

Verantwortlicher Redakteur:
Henrik Oerding.

Verantwortung Skript:
Magdalena Pulz, Cornelia Neumeyer.

Team:
Daniel Böldt, Christopher Bonnen, Fabian Herriger, Maxim Landau, Magdalena Latz, Sara della Malva, Anton Rainer, Elisa Schwarz, Sophie Spelsberg, Felix Wellisch, Jonas Weyrosta.

Produktion:
Viktor Veress.

Design:
Sarah Wilde und Starline/Freepik.

Musik:
Epidemic Sound – vielen Dank für die Unterstützung!

    Der Traum vom All

    Der Traum vom All

    Elf Deutsche waren bisher im All – alle waren Männer. Suzanna Randall will das ändern und erste deutsche Frau im All werden. Mit unserem Reporter Felix Wellisch spricht sie über ihre Erfahrungen in einer männerdominierten Branche und wie ein Kartoffel-Foto ihr ganzes Leben beeinflusst hat.

    • 24 min
    Heterofragen

    Heterofragen

    Wenn ein Mensch seine sexuelle Identität erkennt, dann muss sich das wie ein Blitzschlag anfühlen – ein krasser Moment der Selbsterkenntnis. Das dachte unser Reporter zumindest. Anton Rainer erzählt, wie ihm plötzlich klar wurde, wie wenig er eigentlich kapiert hatte.

    • 26 min
    Weiterleben

    Weiterleben

    Petra Thallers Erfolg beginnt mit ihrem Brustkrebs. Sie will beweisen: Krebskranke sind nicht tot. Also gründet sie eine Outdoor-Gruppe für Krebspatienten. Und hat gar keine Zeit, ans Sterben zu denken. Mit unserem Reporter Maxim Landau wandert sie auf den ersten Berg, den sie während ihrer Chemotherapie bestiegen hat.

    • 25 min
    Wie Paul eine Bank überfiel

    Wie Paul eine Bank überfiel

    Paul ist Maschinenschlosser. Als er seinen Job verliert, besorgt er sich eine Waffe und überfällt die Bank im Nachbarort. Warum? Mit unser Reporterin Magdalena Latz hat er zum ersten Mal über seine Geschichte gesprochen.

    • 23 min

Top podcasts de Diarios personales