99 episodios

Europa ist nicht nur Brüssel, aber auch. "Europa heute" verbindet die europapolitische Berichterstattung mit dem Anspruch, einzuordnen und den europäischen Alltag in Reportagen zu illustrieren. Die Beiträge kommen aus den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und aus all jenen Ländern, die zwar nicht zur EU, aber zu Europa gehören.

Europa heute - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • Noticias

Europa ist nicht nur Brüssel, aber auch. "Europa heute" verbindet die europapolitische Berichterstattung mit dem Anspruch, einzuordnen und den europäischen Alltag in Reportagen zu illustrieren. Die Beiträge kommen aus den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und aus all jenen Ländern, die zwar nicht zur EU, aber zu Europa gehören.

    Polen und die Pandemie - Regierung kündigt milliardenschweres Hilfsprogramm an

    Polen und die Pandemie - Regierung kündigt milliardenschweres Hilfsprogramm an

    Autor: Pallokat, Jan
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 4 min
    Belgien und die Pandemie - Zwischen "Knuffelkontakt" und drohenden Pleiten

    Belgien und die Pandemie - Zwischen "Knuffelkontakt" und drohenden Pleiten

    Autor: Klein, Bettina
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 4 min
    Kälte, Wind und Nässe - Die Lage auf Lesbos im Winter

    Kälte, Wind und Nässe - Die Lage auf Lesbos im Winter

    Autor: Bormann, Thomas
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 7 min
    Albanien - Politische Lage zum Jahrestag Erdbeben

    Albanien - Politische Lage zum Jahrestag Erdbeben

    Autor: Verenkotte, Clemens
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 4 min
    Großbritannien - Erschreckende Wirtschaftslage

    Großbritannien - Erschreckende Wirtschaftslage

    Autor: Heuer, Christine
    Sendung: Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 4 min
    Bewaffnete Drohnen - "Es gibt keine gemeinsame europäische Position"

    Bewaffnete Drohnen - "Es gibt keine gemeinsame europäische Position"

    Kampfdrohnen für Deutschland rücken näher. Das Militär hofft auf bewaffnete Drohnen zum Schutz von Soldaten, industriepolitisch verspricht sich Europa etwas davon, aber ein gemeinsames Regelwerk für den konkreten Einsatz fehle, sagte Anja Dahlmann von der Stiftung Wissenschaft und Politik im Dlf.

    Anja Dahlmann im Gespräch mit Ursula Welter
    www.deutschlandfunk.de, Europa heute
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 10 min

Top podcasts de Noticias

Otros usuarios también se han suscrito a

Más de Deutschlandfunk