36 épisodes

Hallo ich bin Maja und ich möchte gerne einmal Landwirtin werden. Den Weg dahin thematisiere ich hier. Was kommt auf mich zu? Was habe ich bis jetzt gelernt? Worauf freue ich mich? Wie sieht die Landwirtschaft von heute aus? Was bleibt? Was verändert sich? Welche Landwirte begegnen mir auf meinem Weg? Was kann ich mir von denen abschauen? All diese Fragen kläre ich in diesem Agrarpodcast.

Jung&Landwirti‪n‬ Maja Mogwitz

    • Nature

Hallo ich bin Maja und ich möchte gerne einmal Landwirtin werden. Den Weg dahin thematisiere ich hier. Was kommt auf mich zu? Was habe ich bis jetzt gelernt? Worauf freue ich mich? Wie sieht die Landwirtschaft von heute aus? Was bleibt? Was verändert sich? Welche Landwirte begegnen mir auf meinem Weg? Was kann ich mir von denen abschauen? All diese Fragen kläre ich in diesem Agrarpodcast.

    Mein Agrarstudium

    Mein Agrarstudium

    In dieser Folge erzähle ich einen Schwank aus meiner Studentenzeit in Göttingen. Was lernt man eigentlich als Agrarstudent? Welche Module gab es? Was hat mein Elternhaus von mir erwartet? Wo lagen meine Prioritäten und was sind heute meine zwei Lieblingsgeschichten aus meiner Studentenzeit? Diese Folge richtet sich an diejenigen, die gerne wissen möchten, wie ein Agrarstudium aufgebaut ist. Und es richtet sich an jene, die gerade studieren und einfach mal hören müssen, wie sich andere durch diese Zeit geschlagen haben. Viel Spaß beim Reinhören.

    • 40 min
    Agrarweltreise - das Finale!

    Agrarweltreise - das Finale!

    Ich wollte meine Agrarweltreise gebührend verabschieden. Dafür habe ich Platz gemacht auf meiner eignen kleinen Bühne und meine Familie zu Wort kommen lassen. Wie fanden sie meine Idee der Weltreise und wie habe ich mich geschlagen? Wir blicken gemeinsam zurück und heben nochmal Highlights hervor. Ich wollte außerdem wissen, was sich meine Eltern von der nächsten Generation in der Landwirtschaft wünschen. All das - und wie der Podcast weitergehen wird, thematisiere ich in dieser Folge.

    Viel Spaß beim Reinhören,
    Eure Podcastmajo

    • 31 min
    Erdbeerzeit und Pummelchens

    Erdbeerzeit und Pummelchens

    Ich bin zwar nicht mehr in der großen weiten Welt unterwegs, aber dennoch gibt es für mich natürlich immer noch die Möglichkeit mir die regionale und saisonale Landwirtschaft anzuschauen - und das war ja mein Hauptgrund los zu reisen, Landwirtschaft und Landwirte kennenzulernen. Und wie schön ist es eigentlich, wenn man die Zeit hat sich die heimische Landwirtschaft genauer anzuschauen? Nun bin ich also auf einem Erdbeerbetrieb. Es geht um die Erdbeersaison uuuund um Hummelchens. Ähh Pummelchens.

    • 27 min
    Oma erzähl mal...

    Oma erzähl mal...

    Sitzen wir nicht alle gerade Zuhause wegen den Alten und Zerbrechlichen? Sind wir nicht alle gerade vorsichtig und achtsam mit unseren Kontakten, damit unsere Großeltern weiterhin gesund bleiben? Auf irgendeine Weise ist das doch auch eine Wertschätzung und ein Hochleben dieser Generation gegenüber und vielleicht auch wieder ein genaueres Hinschauen zu diesen alten Menschen, die so viel erlebt haben. Deshalb beschäftigt sich auch diese Folge mit genau dieser Generation. Ich persönlich konnte feststellen, dass ich mich viel zu lange nicht mehr damit auseinander gesetzt habe, was meine Oma für Zeiten hinter sich hat und was ich von ihr noch alles lernen kann. Aktuell befinde ich mich wieder in unserem alten Bauernhaus - bin wieder Teil eines Drei- Generationshauses. Wir sind alle wieder unter einem Dach. Meine Oma, die 1928 geboren ist, meine Eltern und ich. Ich nehme diese Zeit als sehr kostbar wahr und erlebe intensive Gespräche mit meiner Großmutter. Ich lese alte Briefe aus Kriegszeiten vor - die mich persönlich sehr erden und wachrütteln und ich frage meine Oma über das Hofleben von früher aus. Hört rein.

    • 30 min
    Rückholflug und Zuhause sein.

    Rückholflug und Zuhause sein.

    "Stellen wir uns eine Situation im Herbst vor, sagen wir im September 2020. Wir sitzen in einem Straßencafé in einer Großstadt. Es ist warm, und auf der Strasse bewegen sich wieder Menschen. Bewegen sie sich anders? Ist alles so wie früher? Schmeckt der Wein, der Cocktail, der Kaffee, wieder wie früher? Wie damals vor Corona? Oder sogar besser? Worüber werden wir uns rückblickend wundern? " (Zitat: www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de.)

    • 30 min
    Argentinien 2.0

    Argentinien 2.0

    Wie viel Optimismus ist angebracht? Wann muss man anfangen realistisch zu sein? Eine Weltreise in der heutigen Zeit?!

    • 22 min

Classement des podcasts dans Nature