100 épisodes

Wir sind lakonisch! Wir sind elegant! Wir machen Podcast! Und wir sind die aus der Kultur. Lakonisch Elegant erzählt Geschichten aus Popkultur, Film, Feuilleton bis hin zur Hochkultur. Immer donnerstags gegen 17 Uhr gibt's eine neue Episode.

Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast Deutschlandfunk Kultur

    • Culture et société

Wir sind lakonisch! Wir sind elegant! Wir machen Podcast! Und wir sind die aus der Kultur. Lakonisch Elegant erzählt Geschichten aus Popkultur, Film, Feuilleton bis hin zur Hochkultur. Immer donnerstags gegen 17 Uhr gibt's eine neue Episode.

    Die Abwesenheit von Geld: Wie verdient man was mit Kultur? - Lakonisch trifft 54books

    Die Abwesenheit von Geld: Wie verdient man was mit Kultur? - Lakonisch trifft 54books

    Geld und Kultur in einem Satz, das klingt für manche fast absurd. Wir reden trotzdem darüber. Und stellen Fragen: Wie bemisst man den Wert eines Werks? Ein Podcast von der Frankfurter Buchmesse mit Christian Dittloff und Özlem Özgül Dündar.

    Von Berit Glanz, Johannes Franzen und Christine Watty
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 44 min
    Anwerbeabkommen – aber als Generationenfrage - 60. Jahrestag

    Anwerbeabkommen – aber als Generationenfrage - 60. Jahrestag

    Welche Rolle spielt das Anwerbeabkommen noch in der deutsch-türkischen Community? Und wie sprechen die unterschiedlichen Generationen darüber? Wir fragen die Journalistinnen Ferda Ataman und Nalan Sipar.

    Von Christine Watty und Julius Stucke
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 38 min
    Fifty shades of grey – Wie sieht Macht aus? - Politiker in Serien

    Fifty shades of grey – Wie sieht Macht aus? - Politiker in Serien

    Eine Langzeitdoku begleitet den Politiker Kevin Kühnert und zeigt Orte der Macht – ebenso informativ wie grau. Über reale und erfundene Politikerbilder sprechen wir mit Filmemacherin Katharina Schiele und Drehbuchautor Stefan Stuckmann.

    Von Christine Watty und Emily Thomey
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 35 min
    Erotik, Krimi, Liebesroman - Schreiben als Business? - Lakonisch Elegant trifft 54books

    Erotik, Krimi, Liebesroman - Schreiben als Business? - Lakonisch Elegant trifft 54books

    Schreiben unter Pseudonym, als Ghostwriter oder in unterschiedlichen Genres: Wir sprechen mit den Autorinnen Regina Denk und Lisa Bitzer über das Privileg, Unterhaltung abzuliefern, über Finanzierungsfragen und die Gräben zur Hochkultur.

    Von Tilman Winterling und Christine Watty
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 44 min
    Geschichten über Armut - Mindestlohn, Würde und Wahlendspurt

    Geschichten über Armut - Mindestlohn, Würde und Wahlendspurt

    Wenn es in Film und Fernsehen um Menschen in Armut geht, dann oft in Statements von Politikern, als Lachnummern in Dokusoaps oder aber: gar nicht. Wie erzählt man Armut? Wir fragen den Schriftsteller Christian Baron und die Drehbuchautorin Laila Stieler.

    Von Johannes Nichelmann und Christine Watty
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 34 min
    Neues aus Bullerbü: Viel reden und wenig sagen? - Sprachblüten im Wahlkampf

    Neues aus Bullerbü: Viel reden und wenig sagen? - Sprachblüten im Wahlkampf

    Interviews und Wahlkampfrunden ohne Ende: Politiker und Politikerinnen müssen alles geben vor der Wahl. Aber sagen sie bei all dem Reden eigentlich noch was? Wir fragen den Politik-Journalisten Ulrich Schulte und die Lyrikerin Miedya Mahmod.

    Von Emily Thomey und Christine Watty
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 44 min

Classement des podcasts dans Culture et société

D’autres se sont aussi abonnés à…

Plus par Deutschlandfunk Kultur