1 894 épisodes

Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr, Samstag und Sonntag um 6 Uhr. Samstags erscheinen außerdem längere Spezialfolgen, die ein Thema vertiefen.

Was jetzt‪?‬ ZEIT ONLINE

    • Actualités
    • 4,9 • 8 notes

Der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Montag bis Freitag um 6 und um 17 Uhr, Samstag und Sonntag um 6 Uhr. Samstags erscheinen außerdem längere Spezialfolgen, die ein Thema vertiefen.

    Ukraine-Spezial: "Von meinem alten Leben ist nichts mehr übrig"

    Ukraine-Spezial: "Von meinem alten Leben ist nichts mehr übrig"

    Seit etwa sechs Monaten führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. In dieser Sonderausgabe unseres Nachrichtenpodcasts "Was Jetzt?" kommen vier Menschen aus der Ukraine zu Wort, die in und mit dem Krieg leben müssen. Sie erzählen von ihren Erfahrungen an der Front, vom Kiewer Alltag und ihrer Suche nach einem neuen Leben.

    Timur ist Mitte 20 und hat bis zum Kriegsausbruch elektronische Musik produziert. Er hatte sich freiwillig als Soldat gemeldet, ist aber nach Monaten im Krieg müde und enttäuscht. Blossom ist für ihr Studium vor anderthalb Jahren aus Nigeria nach Kiew gezogen. Dieses Studium war Blossoms Weg zu einem Uniabschluss, doch jetzt scheint der kaum erreichbar. Sie berichtet von der Ungewissheit, ihr Studium fortsetzen zu können, warum sie Deutschland verlassen musste und wie sie auf ihrer Flucht immer wieder rassistische Anfeindungen erlebt hat. Dmytro erklärt, wie er sich an den Krieg gewöhnt hat und welche Momente plötzlich eine größere Bedeutung im Leben einnehmen. Er hat in den ersten Kriegswochen noch versucht, eine Lieferkette für Medikamente aufzubauen. Mittlerweile arbeitet er wieder als Filmemacher. Und schließlich Irina, eine pensionierte Buchhalterin. Sie erzählt von den früher belebten Plätzen in ihrer Heimatstadt, den Cafés und Parks in Kramatorsk. Aber das war einmal. Die Stadt liegt seit Monaten mitten im Kriegsgebiet. Ihre Nachbarinnen und Nachbarn sind geflohen, sie ist geblieben. Was hält Irina in ihrer Stadt?

    Timur, Dmytro und Blossom kennen sie bereits aus unserer ersten Sonderfolge, in der sie uns mit ihren Geschichten einen Einblick in die ersten dreieinhalb Wochen des Krieges gegeben haben.

    Timur, Dmytro und Blossom kennen sie bereits aus unserer ersten Sonderfolge, in der sie uns mit ihren Geschichten einen Einblick in die ersten dreieinhalb Wochen des Krieges gegeben haben.

    Moderation und Produktion: Constanze Kainz
    Redaktion: Pia Rauschenberger
    Mitarbeit: Elisabeth Bauer, Andrea Backhaus und Malcolm Ohanwe

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de

    Weitere Links zur Folge:

    Ukraine: Krieg in Europa
    (https://www.zeit.de/thema/krieg-in-ukraine)

    Krieg gegen die Ukraine: "Das ist meine War-Life-Balance"
    (https://www.zeit.de/politik/2022-03/russland-ukraine-krieg-flucht-nachrichtenpodcast)

    • 39 min
    Die Verzwergstaatung der USA beim Klimaschutz

    Die Verzwergstaatung der USA beim Klimaschutz

    Nach langem politischen Streit über Milliardeninvestitionen in den Klimaschutz und den Sozialbereich hat das US-Repräsentantenhaus ein umfangreiches Gesetzespaket beschlossen. Heike Buchter, Wirtschaftskorrespondentin in New York, sieht darin aber keinen großen Fortschritt. Klimaschutz finde schon lange nicht mehr in Washington statt, sondern viel mehr auf Ebene der Bundesstaaten.

    Aufgeweichter Asphalt bei der Tour de France oder Wassermangel bei der Kanuslalom-WM Ende Juli in Augsburg zeigen: Der Klimawandel ist auch im Profisport ein Thema. Der Leistungssport wird sich anpassen müssen, schreibt Fabian Held. Der Sportjournalist erklärt im Gespräch mit Ole Pflüger, wie sich die Hitze auf den Körper von Profisportlern auswirkt und inwiefern der Sport selbst zur Klimakrise beiträgt.

    Alles außer Putzen: Wenn Fahrräder zum Menschen werden - und umgekehrt.

    Moderation und Produktion: Ole Pflüger

    Mitarbeit: Marc Fehrmann und Anne Schwedt

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

    Weitere Links zur Folge:

    USA: Plötzlich Hoffnung
    (https://www.zeit.de/2022/33/usa-joe-biden-klimaschutz-klimapaket-sozialpaket)

    Joe Manchin: Auf einmal Klimaretter?
    (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/joe-manchin-joe-biden-usa-klimapaket-5vor8)

    Inflation in den USA: Plötzlich scheint ihm alles zu gelingen
    (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-08/usa-inflation-joe-biden-arbeitsmarkt-spritpreis)

    Klimawandel: Ist die Erderwärmung noch zu stoppen?
    (https://www.zeit.de/thema/klimawandel)

    Hitze und Gesundheit: So wirkt der Hitzestress auf Körper und Psyche
    (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-07/hitze-gesundheit-psyche-fluessigkeit-belastung)

    Leistungssport und Klimakrise: Gegen diesen Gegner wird es immer schwerer
    (https://www.zeit.de/sport/2022-08/leistungssport-klimakrise-hitze-trockenheit)

    • 11 min
    Update: Privilegien aus Prinzip

    Update: Privilegien aus Prinzip

    Der Altkanzler und Gaslobbyist Gerhard Schröder verklagt den Bundestag wegen des Verlusts seiner Sonderrechte. Warum ihm das so wichtig ist und ob die Klage Erfolg haben kann, erklärt im "Was Jetzt?"-Update Peter Dausend, der Hauptstadtredakteur der ZEIT.

    Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) rechnet im Herbst mit einer neuen Coronawelle. Deshalb sei es wichtig, das Infektionsschutzgesetz anzupassen.

    Außerdem im Update: Der Bundeswehreinsatz im westafrikanischen Mail wird vorerst ausgesetzt.

    Was noch? Beißende Fische.

    Moderation und Produktion: Elise Landschek

    Mitarbeit: Alma Dewerny

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

    Weitere Links zur Folge:

    Altkanzler: Gerhard Schröder verklagt Bundestag wegen Verlust der Sonderrechte (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/altkanzler-gerhard-schroeder-klage-bundestag-sonderrechte)

    Corona-Regeln: Karl Lauterbach sieht "Grund zur Freude", aber nicht zur Entwarnung (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/corona-regeln-karl-lauterbach-infektionsschutz-gesundheit)

    Corona-Maßnahmen: So wollen sie den Pandemieherbst geregelt kriegen (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/corona-massnahmen-infektionsschutzgesetz-pandemie)

    Bundeswehr: Bundeswehreinsatz in Mali wird bis auf Weiteres ausgesetzt (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/bundeswehr-einsatz-in-mali-wird-vorerst-ausgesetzt)

    Westafrika: Wie Dschihadisten und das Militär in Mali um die Macht kämpfen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-06/westafrika-mali-dschihadisten-militaer-vereinte-nationen-russland)

    Was noch: Beißende Fische schrecken Schwimmer in Südfrankreich auf
    (https://www.zeit.de/news/2022-08/11/beissende-fische-schrecken-schwimmer-in-suedfrankreich-auf)

    • 9 min
    Lohnt sich eine vierte Impfung?

    Lohnt sich eine vierte Impfung?

    In der Debatte um das Corona-Virus wird momentan immer wieder die vierte Impfung thematisiert. Für Menschen ab 70 Jahren und Risikogruppen hat die Stiko bereits eine Empfehlung ausgesprochen. Ob diese ausgeweitet werden soll, bleibt aber umstritten. Wie medizinisch sinnvoll ein erneuter Booster ist, besprechen wir daher mit Florian Schumann, Gesundheitsredakteur bei ZEIT ONLINE.

    Umstritten bleibt außerdem der ehemalige US-Präsident Donald Trump. Wie er trotz zahlreicher Skandale und Affären ein wichtiger Bestandteil des US-amerikanischen Politikbetriebs bleiben konnte, analysiert Heike Buchter. Sie lebt in New York City und ist US-Korrespondentin für ZEIT ONLINE.

    Und sonst so? Gucken Sie doch heute Nacht mal in den Himmel – dort sind nämlich zahlreiche Sternschnuppen zu sehen.

    Moderation und Produktion: Roland Jodin

    Mitarbeit: Lea-Katharina Krause und Anne Schwedt

    Weitere Links zur Folge:

    Impfen: Schutz oder Flucht? (https://www.zeit.de/zeit-wissen/2007/06/Impfen)

    Infektionsschutzgesetz: Es gibt wieder was auf die Nase (https://www.zeit.de/2022/33/infektionsschutzgesetz-corona-virus-immunitaet-gesundheit)

    Corona-Impfungen in Deutschland: So viele Menschen wurden bereits geimpft (https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/corona-impfungen-aktuelle-zahlen-deutschland-karte)

    Corona-Sachverständigenbericht: Sind wir denn jetzt schlauer? (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-07/corona-sachverstaendigenbericht-massnahmen-evaluierung)

    Donald Trump: Ohne Handschellen wird man ihn wohl nicht mehr los (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/donald-trump-fbi-wahlkampf-republikaner)

    USA: Donald Trump verweigert Aussage unter Eid (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/usa-donald-trump-aussage-eid-verfahren-betrug)

    Donald Trump: Republikaner stellen sich nach Durchsuchung hinter Trump (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/donald-trump-durchsuchung-fbi)

    USA: Donald Trump muss laut Urteil Steuererklärungen offenlegen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/donald-trump-steuererklaerung-gericht-fbi)

    • 11 min
    Update: "Die Bürgerinnen und Bürger sind schlau"

    Update: "Die Bürgerinnen und Bürger sind schlau"

    Zum ersten Mal hat sich Olaf Scholz (SPD) als Bundeskanzler in einer Sommer-Pressekonferenz den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Fabian Scheler hat die Bundespressekonferenz verfolgt und fasst die wichtigsten Aussagen des Bundeskanzlers zusammen.

    Außerdem in der Nachmittagsausgabe des Was Jetzt?-Podcasts: Durch das 9-Euro-Ticket sind auch im Juli mehr Menschen mit Bus und Bahn unterwegs gewesen. Aber was war nochmal der Plan: Dass Autofahrerinnen und Autofahrer auf die Bahn umsteigen und Energie sparen. Das ist nicht passiert, sagt Sören Götz, das 9-Euro-Ticket sei aber trotzdem ein Erfolg.

    Erstmals veröffentlichte Satellitenbilder des russischen Flugfelds auf der Krim zeigen, dass mindestens sieben Flugzeuge zerstört wurden.

    Was noch? Ein Rechtschreibfehler an einer ziemlich ungünstigen Stelle.

    Moderation und Produktion: Fabian Scheler

    Redaktion: Ole Pflüger

    Mitarbeit: Marc Fehrmann

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de

    Weitere Links zur Folge:

    Sommer-Pressekonferenz: "Ich glaube nicht, dass es in diesem Land zu Unruhen kommen wird"
    (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/olaf-scholz-sommer-pressekonferenz)

    Johannes Kahrs: Das Schließfach des Herrn Kahrs
    (https://www.zeit.de/hamburg/2022-08/johannes-kahrs-bargeld-cum-ex-olaf-scholz)

    9-Euro-Ticket: Im Regionalverkehr durch Deutschland
    (https://www.zeit.de/thema/9-euro-ticket)

    9-Euro-Ticket: Ein Ausflugsticket, und doch ein Erfolg
    (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-08/neun-euro-ticket-bahnverkehr-reisen-erfolg)

    9-Euro-Ticket : 80 Prozent mehr Bahnreisen in ländliche und touristische Gebiete
    (https://www.zeit.de/politik/2022-08/9-euro-ticket-deutsche-bahn-statistisches-bundesamt-destatis-statistik)

    Krim: Peinlich getroffen
    (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/krim-explosionen-ukraine-krieg-russland)

    Krim: Satellitenbilder zeigen immense Schäden auf russischem Stützpunkt
    (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/ukraine-satellitenbilder-krim-russland-flugzeuge)

    • 9 min
    Vier Todesfälle nach Polizeieinsätzen in nur einer Woche

    Vier Todesfälle nach Polizeieinsätzen in nur einer Woche

    Am Montag hat die Polizei in Dortmund mehrmals auf einen 16-Jährigen aus einer Jugendhilfeeinrichtung geschossen. Dieser Fall ist bereits der vierte Todesfall nach einem Polizeieinsatz in einer Woche. Wie steht es um eine Aufarbeitung der Fälle? Parvin Sadigh ist Redakteurin im Politikressort von ZEIT ONLINE, hat zu Polizeigewalt in Deutschland recherchiert und spricht unter anderem über die Tatsache, dass die Opfer ein Messer gegen die Polizisten erhoben haben sollen.

    US-Außenminister Antony Blinken befindet sich derzeit auf einer Reise durch Afrika. Damit ist er nicht der einzige Spitzenpolitiker in diesem Jahr. Andrea Böhm schreibt für die ZEIT unter anderem über Subsahara-Afrika. Wie will Blinken die Gunst der afrikanischen Länder gewinnen? Wie steht es um die Konkurrenz zu China und Russland?

    Und sonst so? Der Langenscheidt-Verlag ruft zur jährlichen Jugendwort-Wahl auf – werden es 2022 die "gommemoden Macher" oder die "wylden Slayer"?

    Moderation und Produktion: Roland Jodin

    Mitarbeit: Ivana Sokola, Christina Felschen

    Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

    Weitere Links zur Folge:

    Rafael Behr: "Die Polizei ist sehr machtvoll. Wir müssen misstrauisch sein" (https://www.zeit.de/gesellschaft/2020-08/rafael-behr-racial-profiling-polizeigewalt-ausbildung-polizisten)

    Polizeigewalt in Mannheim: Tödliches Unwissen (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-05/mannheim-polizeigewalt-psychisch-kranke)

    Struktureller Rassismus: Gegen die Angst vor der Polizei (https://www.zeit.de/video/2020-08/6185443776001/struktureller-rassismus-gegen-die-angst-vor-der-polizei)

    USA und Afrika: Hey, old white man! (https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-01/usa-afrika-joe-biden-erwartungen-einwanderung-kampfdrohnen-aussenpolitik)

    Russland und Afrika: Putins Propagandaoffensive in Afrika (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/russland-afrika-propaganda-wladimir-putin)

    Getreide: Brot und Lügen (https://www.zeit.de/2022/31/getreide-russland-hungersnot-afrika-westen?page=2)

    • 10 min

Avis

4,9 sur 5
8 notes

8 notes

Classement des podcasts dans Actualités

RTL
ARTE Radio
France Télévisions
Hugo Décrypte
ARTE Radio
Le Monde

D’autres se sont aussi abonnés à…

ZEIT ONLINE
Süddeutsche Zeitung
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE

Plus par ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE