187 épisodes

Sachkundig und anschaulich stellen die Rezensenten von WDR 3 Neuerscheinungen vor - die großen Titel ebenso wie den Geheimtipp. Und helfen zu entscheiden, was zu lesen sich lohnt.

WDR 3 Buchkritik WDR

    • Livres

Sachkundig und anschaulich stellen die Rezensenten von WDR 3 Neuerscheinungen vor - die großen Titel ebenso wie den Geheimtipp. Und helfen zu entscheiden, was zu lesen sich lohnt.

    Klassiker! Über die Literatur und das Leben (Hörbuch)

    Klassiker! Über die Literatur und das Leben (Hörbuch)

    Die Klassiker - welche Rolle spielen sie heute noch? Im Theater, in der Literatur? Eine Diskussion über Antworten mit Rüdiger Safranski, Michael Krüger und Martin Meyer. Eine Hörbuch-Kritik von Jutta Duhm-Heitzmann.

    • 5 min
    Hansjörg Schertenleib: "Palast der Stille"

    Hansjörg Schertenleib: "Palast der Stille"

    Der Schweizer Autor Hansjörg Schertenleib hat sich in eine einsame Hütte in Maine zurückgezogen und berichtet aus diesem Palast der Stille. Eine Rezension von Andreas Wirthensohn.

    • 5 min
    Lars Gustafsson: Dr. Weiss‘ letzter Auftrag

    Lars Gustafsson: Dr. Weiss‘ letzter Auftrag

    Poesie und Physik, Logik und Phantasie: Der vor vier Jahren gestorbene schwedische Schriftsteller Lars Gustafsson hat einen geheimnisvollen Roman hinterlassen: Dr Weiss letzter Auftrag. Eine Rezension von Hermann Wallmann.

    • 6 min
    Anne Tyler: Der Sinn des Ganzen

    Anne Tyler: Der Sinn des Ganzen

    Geistreich und charmant erzählt Anne Tyler in ihrem neuen Roman die Geschichte eines verschrobenen Eigenbrötlers, dessen Leben auf einmal außer Kontrolle gerät.

    • 4 min
    David Rousset: Das KZ-Universum

    David Rousset: Das KZ-Universum

    Der französische Widerständler David Rousset musste zwei Jahre in deutschen Konzentrationslagern, verbringen, unmittelbar danach schrieb er seinen Erfahrungsbericht. Jetzt erscheint dieses beeindruckende literarische Zeitzeugnis erstmals auf Deutsch. Eine Rezension von Peter Meisenberg.

    • 5 min
    Vergil: "Aeneis" (Hörspiel)

    Vergil: "Aeneis" (Hörspiel)

    Abenteuer, eine tragische Liebe, die Gründung Roms: Vergils Epos über den Trojaner Aeneas wird in diesem effektvollen Hörspiel aktuell und lebendig. Christian Kosfeld rezensiert.

    • 5 min

Classement des podcasts dans Livres

D’autres se sont aussi abonnés à

Plus par WDR