10 épisodes

Wilma ist nicht nur kunterbunt, nein, sie ist auch ein richtig schlauer Wochenwurm. Sie erzählt Kindern ab 4 Jahren in Kita, Kindergarten und Grundschule viele spannende Geschichten, bei denen man sogar eine Menge lernen kann.
Und nun gibt's Wilma Wochenwurm nicht nur zum Lesen, Rätseln und Mitmachen in den Büchern von Susanne Bohne vom Blog "Hallo liebe Wolke", sondern auch zum Hören.

"Viel Spaß beim Zuhören!", wünscht euch eure Wilma Wochenwurm.

Wilma Wochenwurm - (Lern-) Geschichten für Kinde‪r‬ Susanne Bohne

    • Histoires pour enfants

Wilma ist nicht nur kunterbunt, nein, sie ist auch ein richtig schlauer Wochenwurm. Sie erzählt Kindern ab 4 Jahren in Kita, Kindergarten und Grundschule viele spannende Geschichten, bei denen man sogar eine Menge lernen kann.
Und nun gibt's Wilma Wochenwurm nicht nur zum Lesen, Rätseln und Mitmachen in den Büchern von Susanne Bohne vom Blog "Hallo liebe Wolke", sondern auch zum Hören.

"Viel Spaß beim Zuhören!", wünscht euch eure Wilma Wochenwurm.

    Das Frühlingserwachen

    Das Frühlingserwachen

    Die Natur erwacht im Frühling - und damit auch die Blumenelfen, die Knospenwichtel und die Wurzelzwerge. Die haben nach ihrem Winterschlaf eine Menge zu tun und passen gut auf die Frühblüher wie Schneeglöckchen und Krokus auf. Aber dann träumt Tulpina von der fiesen Hexe Runkelrübe, die auf dem Müllberg lebt und die die Natur überhaupt nicht leiden kann...

    Eine Geschichte für Kinder ab 4 Jahren von Susanne Bohne


    Passende Fensterbilder gibt es auf meinem Blog halloliebewolke.com


    Copyright Bild und Text: Susanne Bohne, 2021

    • 16 min
    Wilma Wochenwurms wunderbare Weihnachtsgeschichte

    Wilma Wochenwurms wunderbare Weihnachtsgeschichte

    Als die kleine, und doch schon ziemlich große Marie vor sechs Jahren in einer bitterkalten Winternacht geboren wurde, passierte etwas Merkwürdiges.Seitdem hat Marie, die mit ihrem Kater Kunibert auf Weihnachten wartet, einen allergrößten Wunsch. Ob er an diesem Heiligen Abend wohl in Erfüllung gehen wird?Eine Weihnachtsgeschichte für Kinder ab 4 Jahren, die zeigt: An sich selbst zu glauben, das ist ziemlich wichtig - und richtig gut!

    Im Buchhandel als Vorlesebüchlein mit Rätseln und Ausmalbildern erhältlich:


    Wilma Wochenwurms wunderbare Weihnachtsgeschichte
    von Susanne BohnePaperback, 32 Seiten, farbig illustriert
    ISBN-13: 9783750419421
    Verlag: BoD


    Blick ins Buch


    Mehr von Wilma Wochenwurm® auf dem Blog der Autorin:
    Hallo liebe Wolke

    • 15 min
    Wilma Wochenwurm erzählt: Die Weihnachtsmann-Maus namens Claus

    Wilma Wochenwurm erzählt: Die Weihnachtsmann-Maus namens Claus

    Die kleine Maus Elfriede von Hohentann,
    will ganz genauso sein wie der Weihnachtsmann...
    ...zum Beispiel mit dem Schlitten durch die Dezembernacht fahren und viele Geschenke verteilen, um anderen eine Freude zu machen. Deswegen nennt sich Elfriede Maus von nun an Nikolaus Claus (auch weil sich das so schön reimt!), bastelt sich eine Weihnachtsmann-Verkleidung und macht sich auf den Weg zu den Tieren des Waldes, um ihnen Geschenke zu liefern.
    Aber Elch Albrecht und Fuchs Alfred lachen sie aus.
    Sie ist doch so klein und nur eine Maus.
    Und weder Weihnachtsmann noch Nikolaus.
    Das macht Elfriede sehr traurig, sie pfeffert die Weihnachtsmannmütze in den Teich mit der Entengrütze und stapft einsam durch den Winterwald... bis sie, ja bis sie auf den Weihnachtswichtel trifft - und dann passiert vielleicht doch noch ein richtig echtes Weihnachtswunder!
    Eine Reimgeschichte erzählt von Wilma Wochenwurm und der Mamabloggerin und Kinderbuchautorin Susanne Bohne.
    Gesprochen wird die Maus Elfriede von Susannes Tochter und der Weihnachtsmann vom Opa. Eine liebevolle Homeproduction. ;)
    Das Mitmach-Buch mit großem Weihnachts-EXTRA gibt es im Handel zu kaufen. Weitere Infos dazu auf dem Blog: halloliebewolke.com

    • 10 min
    Der Drache mit dem Drachen

    Der Drache mit dem Drachen

    Der kleine Drache Paul ist traurig. Alle anderen im Drachenkindergarten können schon fliegen. Nur er nicht. Jedenfalls nicht so richtig. Paul bekommt es einfach nicht hin, wie das mit dem Fliegen und dem Flügelschlagen und dem Durch-die-Luft-Sausen gehen soll. „Ich bin wohl kein richtiger Drache“, denkt er und dann wird er noch trauriger....

    ... solange jedenfalls bis Paul etwas Großes, Buntes durch die Luft sausen sieht. Und am Ende wird der kleine Drache Paul verstehen, dass er wohl nur ein bisschen mehr an sich selbst glauben muss, um wirklich fliegen zu können. 


     Gelesen von Michael Koslar


    (c) Susanne Bohne, 2020



    (Werbung) Diese Geschichte ist Teil meines Buchs "Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm: Teil 2" von Susanne Bohne
    ISBN: 9783752896909, 60 Seiten, farbig illustriert. Für Kinder ab 4 Jahren mit 11 Lern- und Vorlesegeschichten, Rätsel- und Ausmalbildern. 


    Im Buchhandel erhältlich. 


    Weitere Infos auf meinem Mamablog "Hallo liebe Wolke"

    • 6 min
    Opa wohnt jetzt woanders.

    Opa wohnt jetzt woanders.

    Der kleine Mäusejunge Emil trauert um seinen Opa, der - wie Mama Maus sagt - jetzt woanders wohnt. Aber wo? Und wie kann Opa in den Himmel fliegen? Ist er jetzt etwa eine Fledermaus geworden? Oder braucht man dazu vielleicht ganz spezielle Flügel?  Emil findet es heraus und weiß am Ende, dass sein Opa immer bei ihm sein wird: in Emils kleinem Mäuseherz.  Eine berührende und liebevolle Geschichte für Kinder ab 4 Jahren über den Umgang mit dem Tod und der Trauer - weil es wichtig ist, Kindern den Tod einfühlend zu erklären und sie in ihren Emotionen, wie Traurigkeit, Wut und Angst, hoffnungsvoll zu begleiten und zu trösten. 
     (Werbung) Die Geschichte gibt es auch im Buchhandel farbig illustriert als kleines, feines Büchlein. Erschienen bei BoD mit der ISBN 978-3-7528-8688-7 von Susanne Bohne.
     Weitere Infos auf meinem Blog "Hallo liebe Wolke"  (c) Susanne Bohne 

    • 13 min
    Traumreise für Kinder zum Entspannen und Einschlafen

    Traumreise für Kinder zum Entspannen und Einschlafen

    Nicht nur die großen Leute, sondern auch die kleinen hecheln der Zeit hinterher und schauen in einen vollen Terminkalender. Hier ein Kurs, da eine Aufgabe, dort eine Anforderung. Jetzt auch noch Corona. Alles ist irgendwie durcheinander. Schon die Kleinsten der Kleinen haben heutzutage Stress.Da ist es manchmal nicht so leicht, abends runterzukommen, ruhig zu werden und entspannt einzuschlafen. 
    Als Mama (Papa/Eltern) versucht man eine Menge. Wirklich eine große. große Menge, damit die lieben Kleinen am Ende des langen Tages schließlich (ein-)schlafen (können). Irgendwann entdeckte ich Traumreisen. Eine Mischung aus Gutenachtgeschichte, autogenem Training und progressiver Muskelentspannung.


     Und was soll ich sagen? Sie helfen wirklich. Diese Entspannungsreisen. Gegen den Stress und die allgemeine Unruhe. Und deswegen gibt es hier meine Traumreise: Mit der Wolke zum Regenbogen. 
     Diese Geschichte findet ihr auch in meinem Buch "Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm" ISBN 9783752806458 von Susanne Bohne (Werbung) Weitere Infos findet ihr auf meinem Blog "Hallo liebe Wolke"


    Schöne Träume und angenehmes Schlummern. ;)




    (c) Susanne Bohne, 2020

    • 7 min

Classement des podcasts dans Histoires pour enfants

D’autres se sont aussi abonnés à