17 episodes

ACE AROund the Cake - der Podcast von und für Menschen auf dem asexuellen und aromantischen Spektrum. Wir besprechen mit Euch A*-Themen, die in der gesellschaftlichen Debatte häufig zu kurz kommen. Da wir aus unserer individuellen Perspektive nicht alle Erfahrungen abdecken können, laden wir regelmäßig Gäst*innen in unseren Podcast ein. Am Ende haben wir stets eine kleine Überraschung für Euch - unser Piece of Cake :)Für Hinweise oder Anregungen schreibt uns gerne eine E-Mail an: acearoundthecake@gmail.com
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

ACE AROund the Cake - der Podcast von & für asexuelle/aromantische Menschen ACE AROund the Cake

    • Society & Culture

ACE AROund the Cake - der Podcast von und für Menschen auf dem asexuellen und aromantischen Spektrum. Wir besprechen mit Euch A*-Themen, die in der gesellschaftlichen Debatte häufig zu kurz kommen. Da wir aus unserer individuellen Perspektive nicht alle Erfahrungen abdecken können, laden wir regelmäßig Gäst*innen in unseren Podcast ein. Am Ende haben wir stets eine kleine Überraschung für Euch - unser Piece of Cake :)Für Hinweise oder Anregungen schreibt uns gerne eine E-Mail an: acearoundthecake@gmail.com
Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    15 - Asexualität und Aromantik im Christentum

    15 - Asexualität und Aromantik im Christentum

    Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und hier gelangt ihr zu unserem Telegram-Kanal.
    Hier ist das Transkript der Folge.
    Welche Erfahrungen macht mensch als A*Person in kirchlichen Gemeinschaften? Wie sind Allonormativität und Christentum miteinander verflochten? Wo finden wir (A)Sexualität in der Bibel und warum gibt es in biblischen Texten keine romantische Liebe?
    In dieser Folge spricht Lotta mit Ash und Samu über christliche Perspektiven auf Asexualität und Aromantik. Sie unterhalten sich sowohl über persönliche Erfahrungen
    als auch über die Problematik des Interpretierens von Texten, die mehrere tausend Jahre alt sind. 
    Viel Spaß beim Anhören!

    CNs:
    A-Feindlichkeit
    Bibelverse, Religiöse Ansichten, Bibelverständnis und Auslegungen
    Purity Culture, Beziehungsnormen, Polyfeindlichkeit, Ablehnung eines promiskuitiven Lifestyles und Sex außerhalb von Ehen
    Erwähnung/Andeutung von sexualisierter Gewalt in Ehen (wird an der Stelle angekündigt)
    Für diese Folge haben wir die Zürcher Bibel verwendet. 
    Über diese Bibelstellen sprechen wir u.a (in der Reihenfolge des Gesprächs)
    Mt 19,12 Nächstenliebe/Romantik 1. Kor 16, 14 unterschiedliche Arten von Liebe 1. Kor 13, 1-4war Petrus asexuell? 1. Kor 7, 7ff
    hier ein Videotipp von Ash zu biblischen Konzepten von Sexualität und Heirat
    There’s no biblical concept of sexuality or marriage
    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake 

    Mitwirkende
    Gespräch: Samu, Ash, Lotta
    Organisation & Moderation: Lotta, Samu
    Schnitt: Samu, Paula
    Transkript: Momo, Clara, Lea
    Social Media: Lotta, Tabea
    Website: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com


    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 53 min
    Sonderfolge: Das A in IDAHOBITA

    Sonderfolge: Das A in IDAHOBITA

    Am 17. Mai ist der IDAHOBITA, der internationale Tag gegen Queerfeindlichkeit.
    In der heutigen Sonderfolge sprechen Finn von InSpektren, Caro von ACH NEH! und Samu von ACE AROund the Cake über das A in IDAHOBITA*. Sie sprechen darüber, wofür das A überhaupt stehen kann und warum es so oft weggelassen wird. Sie unterhalten sich über die Unsichtbarkeit von A*spec- und Agender-Identitäten und darüber, warum es so wichtig ist, das A auch bei IDAHOBITA* dabei zu haben. 
    Viel Spaß beim Anhören!
    Kurz-CNs (ausführlich weiter unten):
    Unsichtbarkeit und Diskriminierung von A-Spec und Agender Personen
    Stigmatisierung/Verallgemeinerung/keine Ahnung von psychischen Krankheiten (1 Stelle)
    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake
    Hier findet ihr das Transkript der Folge.
    Mitwirkende
    Moderation: Finn, Caro, Samu
    Vorbereitung: Finn, Caro, Samu, Noir, Orca, Franca
    Schnitt: Samu
    Transkript: Clara
    Social Media - ACE AROund the Cake: Lotta, Tabea
    Website - ACE AROund the Cake: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com
    Folgenbild: DasTenna
    Qualitätssicherung: Finn, Cruzifer
    Diese Folge ist eine Kooperation von InSpektren, ACH NEH und ACE AROund the Cake. Vielen Dank!
    Quellen:
    https://www.frankfurt-university.de/de/hochschule/wir-ueber-uns/gleichstellung-und-diversity/diversity-policies/idahobita/
    Zur Pathologisierung von Asexualität (bzw. Ace*spec-Feindlichkeit generell)
    https://theacecouple.com/episode079/
    https://acearocollective.au/read-the-report/

    CNs:
    Anmerkung: Je nach verwendetem Player können die Zeitstempel leicht von der tatsächlichen Zeit in der Folge abweichen.
    ganze Folge: 
    00:29:34-00:29:52 | Homofeindlichkeit (Pathologisierung von Homosexualität)
    00:30:54-00:38:19 | Unsichtbarkeit der A*Spektren (Fehlen/Weglassen des A in IDAHOBIT*), kurze Erwähnung von Gatekeeping, Unsichtbarkeit anderer queerer Identitäten im Vergleich zu Homosexualität, Unsichtbarkeit anderer A*spec-Identitäten im Unterschied zu Asexualität
    00:38:22-00:46:09 | Unsichtbarkeit der A*Spektren und Agender-Identitäten, A*spec-Feindlichkeit
    00:46:11-00:55:00 | Queerfeindlichkeit, Unsichtbarkeit der A*Spektren und Agender-Identitäten, Sexualisierung queerer Identitäten und Communitys, Desirability-Politics (Fokus auf sexuelle bzw. romantische Liebe), Bi-Feindlichkeit (Sexualisierung), Sex-Negativität
    00:55:05-01:01:21 | Unsichtbarkeit von Agender-Identitäten (u. a. häufige Einordnung unter Nichtbinarität), Unsichtbarkeit von A*spec-Identitäten, Singlismus, Unsichtbarkeit von Bisexualität/-romantik
    01:01:32-01:13:21 | A*spec-Feindlichkeit (u. a. Pathologisierung) und Agender-Feindlichkeit, Unsichtbarkeit, Homofeindlichkeit, Queerfeindlichkeit, Amatonormativität, Allonormativität, Binäre Geschlechterrollen und -kategorien

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 hr 16 min
    14 - Beweisstück A - Neue Indizien. Eine ace und aro Anthologie

    14 - Beweisstück A - Neue Indizien. Eine ace und aro Anthologie

    Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und hier gelangt ihr zu unserem Telegram-Kanal.
    Hier findet ihr das Transkript der Folge.
    Folgenbeschreibung:
    Es gibt noch immer viel zu wenige Geschichten mit A*Charakteren. Aber zum Glück gibt es viele kreative Geschichtenschreiber*innen und engagierte Menschen, die selbst für mehr A*Repräsentation sorgen. So zum Beispiel auch Carmilla DeWinter und Tenna. “Beweisstück A* - neue Indizien” ist bereits die zweite A*Anthologie, die sie veröffentlicht haben und welche unterschiedliche Perspektiven vieler Autor*inen in einem Buch vereint. In dieser Folge unterhält sich Lotta mit den beiden Herausgeber*innen über den Entstehungsprozess der Anthologie: Von der ersten Idee über das Schreiben bis hin zum fertigen Exemplar. 
    Viel Spaß beim Anhören!
    CN:
    AllonormativitätCNs für die Beiträge der Autor*innen werden vor der entsprechenden Stelle angeführt
    Beide Anthologien sind sowohl als E-Book als auch Taschenbuch erhältlich.
    Beweisstück A. Eine a_sexuelle Anthologie (ISBN: 978-3754346570; Erlös geht an 100%mensch)Beweisstück A - Neue Indizien: Eine ace und aro Anthologie (ISBN: 978-3757886004; Erlös geht an InSpektren n.e.V.)
    So erreicht ihr Carmilla:
    https://carmilladewinter.com/
    So erreicht ihr DasTenna:
    https://www.deviantart.com/dastenna
    https://www.instagram.com/dastenna/
    https://www.patreon.com/dastenna
    https://www.facebook.com/dastenna

    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake 

    Mitwirkende
    Gäst*innen: Tenna (@dastenna), Carmilla DeWinter 
    Organisation & Moderation: Lotta
    Schnitt: Samu, Paula
    Transkript: Momo, Clara, Lea
    Social Media: Lotta, Tabea
    Website: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 57 min
    Sonderfolge Amatonormativität - ein Gespräch über die Norm, sich zu verlieben und eine Beziehung führen zu müssen

    Sonderfolge Amatonormativität - ein Gespräch über die Norm, sich zu verlieben und eine Beziehung führen zu müssen

    Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und hier gelangt ihr zu unserem Telegram-Kanal.
    Hier findet ihr das Transkript der Folge.
    Diese Folge ist eine Aufnahme der Live-Veranstaltung vom 19.02.2024 im Rahmen der Woche zur Sichtbarmachung von Aromantik auf dem Discord-Server Aspec German.
    Folgenbeschreibung: 
    Kennt ihr auch diese ständige Fragerei von Verwandten oder Freundinnen, ob ihr denn nun “den Richtigen” oder “die Richtige” für euch gefunden habt? Diese gesellschaftliche Erwartungshaltung, sich zu verlieben und eine Beziehung zu führen, nennt man Amatonormativität. Infolgedessen werden in unserer Gesellschaft u.a. Freundinnenschaften oder alternative Beziehungsformen gegenüber (romantischen) Paarbeziehungen abgewertet und Single-Dasein wird lediglich als “Phase” zwischen zwei romantischen Beziehungen betrachtet.
    In dieser Sonderfolge hört ihr die Podiumsdiskussion zum Thema Amatonormativität zwischen Lea, Franca, Roman und Tabea, welche wir im Rahmen der Aro-Week auf dem Discord-Server von Aspec* German durchgeführt haben. Es geht um unsere Erfahrungen mit dieser gesellschaftlichen Norm und darum, wie wir uns gegenseitig in einer von romantischen Paarbeziehungen dominierten Welt besser unterstützen können. Viel Spaß mit dieser Sonderfolge!
    Triggerwarnungen:
    Amatonormativität, Cisnormativität, AllonormativitätErwähnung der Abwertung bzw. Marginalisierung alternativer BeziehungsformenInfantilisierung von A* PersonenShownotes:
    Queer-Lexikon Amatonormativität: https://queer-lexikon.net/2022/03/25/amatonormativitaet/#:~:text=Amatonormativität%20durchzieht%2C%20wie%20beispielsweise%20Cisnormativität,innen%20füreinander%20am%20wichtigsten%20sind.
    Stepping off The Relationship Escalator: https://offescalator.com/what-escalator/
    Aspec German Discord Server: https://aspecgerman.de
    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake 
    Mitwirkende:
    Organisation & Moderation: Franca, Alan
    Gäst*innen: Lea, Roman, Franca, Tabea
    Recherche: Momo, Clara, Franca
    Schnitt: Samu
    Transkript: Momo, Clara, Lea
    Social Media: Leia
    Website: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 hr 25 min
    13 - A* Momente - ein Gespräch über (alltägliche) Erfahrungen mit Asexualität und Aromantik

    13 - A* Momente - ein Gespräch über (alltägliche) Erfahrungen mit Asexualität und Aromantik

    Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und hier gelangt ihr zu unserem Telegram-Kanal.
    Hier findet ihr das Transkript der Folge.
    Folgenbeschreibung:
    Kennt ihr sie auch, die Momente, in denen ihr realisiert, dass sich eure Erfahrungen in vieler Hinsicht von denen anderer (allo-)Personen unterscheiden? Momente, in denen ihr euch mal wieder so richtig über die gesellschaftliche Norm, eine romantische (Paar-)beziehung zu führen, aufregen könntet? Momente, in denen ihr realisiert, dass die Lovestories in vielen Büchern Erfahrungen beschreiben, die einige Menschen tatsächlich machen? Oder einfach Momente, in denen euch auffällt, wie unglaublich wichtig sexuelle Interaktion für Personen sein kann, die nicht asexuell sind?
    In Folge 13, die diesmal von Franca und Clara moderiert wird, hören wir uns Geschichten von verschiedenen Mitgliedern unseres Podcastteams an und versuchen, diese ein bisschen einzuordnen. Wir führen ein lockeres Gespräch - insofern ist die Folge gut geeignet für Personen, die gerade erst neu mit dem Thema zu tun haben.
    Viel Spaß beim Anhören!
    Content Notes:
    Allonormativität, Amatonormativität, Heteronormativität, teilweise Cis-NormativitätA*feindlichkeit und QueerfeindlichkeitShownotes:
    Loveless von Alice Oseman, erschienen auf Englisch und auf Deutsch (das perfekte Buch für den Einstieg in Asexualität und Aromantik): https://aliceoseman.com/ya-fiction-book/loveless/
    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake 
    Mitwirkende:
    Organisation & Moderation: Franca, Clara
    Schnitt: Samu
    Transkript: Momo, Clara, Lea
    Social Media: Lotta, Tabea
    Website: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 1 hr 30 min
    12 - bA*rbie - Eine Kritik des Films Barbie aus asexueller und aromantischer Perspektive

    12 - bA*rbie - Eine Kritik des Films Barbie aus asexueller und aromantischer Perspektive

    Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und hier gelangt ihr zu unserem Telegram-Kanal.
    Hier findet ihr das Transkript der Folge.
    CWs:
    -Biologismus, Menschen auf (Geschlechts)organe reduzieren
    -A-Feindlichkeit und -normativität, Entmenschlichung, Infantilisierung
    Spoiler: Wir verraten das Ende des Films
    Zusammenfassung:
    Es ist schon eine ganze Weile her, dass der Barbie-Film in die Kinos gekommen ist und sowohl hochgelobt als auch stark kritisiert wurde. Wir als Podcastteam haben dies zum Anlass genommen, uns mit einer Frage zu beschäftigen, die in den Reviews häufig zu kurz gekommen ist: Ist Barbie asexuell und/oder aromantisch?
    In der 12. Episode von ACE AROund the Cake diskutieren Momo, Clara und Franca nicht nur, inwiefern wir Barbie als aromantisch und/oder asexuell lesen können/wollen/sollten, sondern auch, was wir als Community mit dem Film entwickeln können. Ist Barbie (nicht) a*, weil sie eine Puppe ist? Wie deuten wir das Ende des Films vor diesem Hintergrund? Und wird sie womöglich nur als a* dargestellt, um als feministisches Vorbild zu dienen, das ein glückliches Leben ohne (romantische) Partnerperson führen kann?
    Hinweis: Wir besprechen hier weder die berechtigte Kapitalismuskritik noch die Kritik an fehlender Diversität aus intersektional feministischer Perspektive. Das sind sehr wichtige Aspekte, aber wir legen den Fokus dieser Episode auf die A*Perspektive.
    Viel Spaß beim Anhören!
    Shownotes:
    https://uebermedien.de/87268/wie-ich-lernte-barbie-nicht-zu-lieben/
    https://soundsfakepod.buzzsprout.com/218346/13469911-ep-270-the-barbie-movie
    The Plastic Feminism of Barbie
    https://youtu.be/ucyDC8mlc2s?si=ydcAeiDWbxoES7nw
    Schreibt Eure Kommentare gerne…
    …an unsere E-Mail-Adresse: acearoundthecake@gmail.com
    … auf Instagram: acearoundthecake_podcast
    … auf Discord: acearoundthecake
    … auf unserer Website: ACE AROund the Cake 
    Mitwirkende:
    Organisation & Gespräch: Franca, Clara, Momo
    Schnitt: Samu
    Transkript: Momo, Clara
    Social Media: Tabea, Sophie
    Website: Sarah
    Musik von: allesgemafrei.com

    Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    • 57 min

Top Podcasts In Society & Culture

Rory Stewart: The Long History of...
BBC Radio 4
Pretty Lonesome with Madeline Argy
Unwell
Hysterical
Wondery | Pineapple Street Studios
Rylan: How to Be...
BBC Sounds
Miss Me?
BBC Sounds
The Louis Theroux Podcast
Spotify Studios