81 episodes

Der agilophil-podcast - von und mit Frank Hampe


Agile Entwicklung für Unternehmer. Produktentwicklung und Unternehmensorganisation für die Aufgaben unserer Zeit. Im Podcast für "agil-o-phile" Menschen bekommst Du die Impulse, die Dich wirklich weiter bringen. Erschaffe die perfekten Produkte für Deine Zielkunden, werde agilophil - also agil-liebend - und hole Dir Erfolg, Sinn und Freude bei der Arbeit zurück. Wenn Dich Themen wie unzufriedene Kunden, schlechte Mitarbeiter oder Fachkräftemangel quälen, die Gewinne ausbleiben und Du das Gefühl hast, für alles verantwortlich zu sein, dann finde hier Hinweise für Deinen Weg zu einem erfolgreichen IT-Unternehmer und für Deine persönliche agile Weiterentwicklung und die Deiner Teams.


Erfahre mehr unter https://frankhampe.com


Hinweis: Wenn es in den Folgenotizen einen "Link zum Produkt" gibt, handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision - vielen Dank dafür!

agilophil Podcast - agile Entwicklung für Unternehmer Frank Hampe

    • Business

Der agilophil-podcast - von und mit Frank Hampe


Agile Entwicklung für Unternehmer. Produktentwicklung und Unternehmensorganisation für die Aufgaben unserer Zeit. Im Podcast für "agil-o-phile" Menschen bekommst Du die Impulse, die Dich wirklich weiter bringen. Erschaffe die perfekten Produkte für Deine Zielkunden, werde agilophil - also agil-liebend - und hole Dir Erfolg, Sinn und Freude bei der Arbeit zurück. Wenn Dich Themen wie unzufriedene Kunden, schlechte Mitarbeiter oder Fachkräftemangel quälen, die Gewinne ausbleiben und Du das Gefühl hast, für alles verantwortlich zu sein, dann finde hier Hinweise für Deinen Weg zu einem erfolgreichen IT-Unternehmer und für Deine persönliche agile Weiterentwicklung und die Deiner Teams.


Erfahre mehr unter https://frankhampe.com


Hinweis: Wenn es in den Folgenotizen einen "Link zum Produkt" gibt, handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision - vielen Dank dafür!

    Remote-Scrum Teil 1: Refinement und Planung

    Remote-Scrum Teil 1: Refinement und Planung

    Scrum aus der Ferne - Teil 1: Refinement und Sprintplanung


    Wie funktionieren Scrum-Refinement und Sprint-Planung aus der Ferne? In Zeiten verbreiteter Remotearbeit haben wir uns daran gewöhnt, aber manche Kleinigkeit ist schon zu beachten, damit es Remote gut klappt. In dieser Podcastfolge erfährst Du was ein gutes Refinement bringt und wie sich das auf die Sprint-Planung auswirkt. Und das alles aus der Ferne...


    ...from outer Space...


    www.frankhampe.com

    • 23 min
    Was bedeutet Velocity in Scrum?

    Was bedeutet Velocity in Scrum?

    Velocity bedeutet übersetzt "Geschwindigkeit" - doch welche Geschwindigkeit ist hier gemeint? Am Ende des Podcasts wirst Du verstanden haben, was es damit auf sich hat und vor allem wozu die Velocity benutzt werden sollte und wozu nicht! Denn hier liegt oft ein gravierendes Mißverständnis - insbesondere zwischen der Sichtweise eines agilen Teams und dem Management. Wenn hier die Meinungen auseinanderliegen - und das kommt sehr oft vor - liegt Streit in der Luft - er ist sozusagen vorprogrammiert. 


    www.frankhampe.com

    • 22 min
    More with LeSS - Robert Briese im Interview

    More with LeSS - Robert Briese im Interview

    Mehr erreichen und weniger tun? - In dieser Folge geht es um LeSS, das agile Scalierungsframework, welches viel mehr ist als einfach nur mehrere Scrum Teams. Was genau, verrät Dir Robert Briese offen und durchaus selbstkritisch im Interview - einer von nur 23 weltweit agierenden LeSS Trainern und absoluter Experte auf diesem Gebiet.


    Links zur Folge:


    https://less.works/case-studies


    https://less.works/courses/less-courses


    Robert freut sich über Kontakte: LinkedIn, Lean Sherpas GmbH


    Buche Trainings mit Robert direkt hier:


    LeSS Trainings


    Mehr zu agilophil:


    www.frankhampe.com

    • 39 min
    Verhindert Planung Agilität?

    Verhindert Planung Agilität?

    In dieser Folge geht es darum, was Planung eigentlich ist und wie Planung für Dich sinnvoll ist. Wenn Du diesen Podcast gehört hast, wirst Du wissen welche Pläne Dich weiter bringen und welche dir eher Fesseln anlegen und dich von der eigentlichen Arbeit abhalten.


    Einen Plan zu haben erscheint sinnvoll - denn ein Plan gibt Sicherheit - zumindest ein Gefühl der Sicherheit.


    Also planen wir: Wir planen Budgets, wir planen Projekte, wir planen Kapazitäten, wir planen Arbeitsabläufe um sicherzustellen, dass wir die Ziele auch erreichen.


    Ich habe nichts gegen Pläne - aber es ist immer eine Frage des Verständnisses, was dieser Plan aussagen soll. Darum geht es in dieser Folge. 


    Pläne sind immer eine vereinfachte Abbildung der Wirklichkeit - mit anderen Worten: sie sind immer irgendwie falsch (aber nach bestem Wissen und Gewissen gemacht).


    Daher überlege - bevor Du etwas planst - in welchem Kontext Du bist und was Du mit dem Plan erreichen willst. Sonst kann es sehr leicht passieren, dass du eine Planungstechnik im falschen Kontext anwendest und Dir dadurch ein falsches Bild der Sicherheit vorgegaukelt wird. 


    Und so komme ich auf eine Frage, die sich seit Anbeginn von Scrum durch die Teams zieht: Sollen wir mit Storypoints schätzen oder lieber mit Aufwandsschätzungen in Zeiteinheiten von Stunden oder Tagen?


    Aus meiner Sicht ist das klar - ich bin Fan von einheitenlosen Punkten und Planungspoker. Warum - erfährt Du in dieser Folge


    Hier findest Du weitere Informationen:


    www.frankhampe.com


    Erfahre mehr über mich und das agilophil-Mentoring-Programm. Hier findest Du auch einen interessanten Blogbereich zu coaching Themen im agilen Umfeld


    www.agilophil.de


    Was steckt hinter agilophil? Hier findest Du auch einen interessanten Blogbereich zu agilen Themen


    www.frankhampe.com/termin


    Du hast die Möglichkeit ein Kennenlern- und Strategiegespräch mit mir zu buchen. Finde heraus, ob das agilophil Mentoring Programm zu Deiner weiteren Entwicklung beitragen kann - ob Du dafür geeignet bist und die notwendigen Voraussetzungen mitbringst. 


    Werde Teil der Agilophil-Community auf Linkedin, Xing oder Facebook - einfach der Gruppe „IT-Unternehmer verändern die Welt“ beitreten und von der Gemeinschaft profitieren!

    • 18 min
    Agiler Reifegrad - agile maturity

    Agiler Reifegrad - agile maturity

    In dieser Podcastfolge geht es um agile Reifegradmodelle. Am Ende der Folge wirst Du eine Idee davon haben, wozu so etwas gut ist und ob auch Du davon profitieren kannst. 


    Wenn ich einen bestimmten Zustand erreichen will - und diesen möglichst auch beibehalten will - dann muss ich wissen, wo ich stehe. Das ist beim Obst und beim Käse leicht - Du brauchst nur zu fühlen und zu riechen oder auch zu schmecken und Du weißt, ob der Zustand gut ist oder nicht. 


    Woran merke ich aber, ob mein Unternehmen agil ist oder nicht? Ist meine Firma agil genug, um in der VUKA-Welt zu bestehen?


    Dabei stellen sich folgende Fragen:


    Wie kann ich Agilität messen?


    Wo stehen wir in Punkto Agilität im Vergleich zu anderen?


    In welchen Bereichen kann mein Unternehmen agiler werden?


    Was kostet es agiler zu werden?


    Welche Maßnahmen sind erforderlich, um agiler zu werden?


    Meist liegen den agilen Reifegradmodellen vereinfachende Annahmen zugrunde, über die man trefflich streiten kann.


    Ich bin gespannt, wie Du darüber denkst.


    www.frankhampe.com

    • 18 min
    Was ist ein Agile Coach?

    Was ist ein Agile Coach?

    Agiler Coach - Mentor, Coach, Trainer, Berater, Moderator, Mediator - was denn nun?


    Ich möchte heute mal für Klarheit sorgen. Und zwar für begriffliche Klarheit. Denn eins ist klar - wenn nicht klar ist, worüber man redet, dann sind Mißverständnisse vorprogrammiert. Und was ist eins der größten Probleme - egal ob Du Unternehmer/Unternehmerin oder Führungskraft oder Projektleiter bist? Missverständnisse…also unklare Erwartungshaltungen. Der eine denkt bei Obst an Birnen, der andere an Äpfel und schon haben wir den Salat. 


    Wenn du diesen Podcast hörst, wirst dir in wenigen Minuten klar sein, was eigentlich der Unterschied zwischen den Begriffen Coach, Trainer, Berater, Moderator und Mediator und Mentor eigentlich ist. Dann weißt Du auch welchen Hut Du bei welcher Gelegenheit am besten aufsetzen solltest. Denn die Begriffe bezeichnen letztlich nur Rollen, die jeder von uns spielt - mal die eine, mal die andere.


    https://frankhampe.com

    • 18 min

Top Podcasts In Business